Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ab 18.4. - 10 Tage (wer will auch länger/kürzer)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )

am 02.05.2010 um 22:58 Uhr
... hat Bonita geschrieben:
Bonita
Bonita
... ist OFFLINE

Beiträge: 131

Hallöchen Ihr Lieben!

Ja es sind wirklich nicht mehr viele hier.

Sicher haben auch einige vorzeitig aufgegeben.

Heute habe ich das Fasten gebrochen. Morgens und Mittag ein Apfel.
Zum Abend habe ich mir Kartoffelsuppe gekocht. Einfach lecker

Aber nun, wo ich wieder etwas "Festes" gegessen habe, habe ich ein ständiges Hungergefühl, geht auch nicht weg wenn ich trinke.

Geht Euch das auch so?

Ich wünsche Euch eine gute Nacht.

Liebe Grüße Bonita


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 07:39 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Also bei mir ist es auch immer eher nach dem Fasten so, dass ich mit Hunger zu tun hab... normal kann ich es aber wegtrinken. Doof, dass es bei Dir nicht klappt. Sonst hilft es manchmal auch wenn man mal eine Mandel oder ein kleines Stückchen Apfel isst. Oder einfach durchhalten...

Ich gönn mir grad ein köstliches Müsli mit Banane und Buttermilch... ach... gesundes Essen kann so lecker sein!

Wünsch Euch allen einen tollen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 03.05.2010 um 09:11 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen,

möchte Euch nur schnell einen Gruß da lassen.

Natürlich habe ich nicht "vorzeitig aufgegeben", sondern mein Fasten nach 9 Tagen wohl geplant gebrochen. Seitdem ernähre ich mich gesund und vollwertig und werde rank und schlank (naja, jedenfalls beinahe) in 3 Wochen nach Italien fahren.
Mein BMI liegt bei 20,2 (und ich bin fast 43), so dass ich keinen Sinn drin sehe, allzu lange zu fasten!

Euch Lanzeitfastern gratuliere ich aber herzlich zum guten Durchhaltevermöten und wünsche Euch eine angenehme Aufbauzeit!

Lieben Gruß
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 03.05.2010 um 09:57 Uhr
... hat Neele geschrieben:
Neele
Neele
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Guten Morgen Zusammen,

@Bonita: Das mit dem Hungergefühl war bei mir am 2ten Aufbautag auch arg schlimm, aber gestern, also am 3ten Tag bin ich super satt geworden und fühlte mich richtig gut!!!

Heute morgen habe ich mir auch wieder ein leckeres Müsli aus Weizenschrot, Apfel, Leinsamen, Backpflaumen und Joghurt gemacht und bin gut satt geworden. Jetzt muss ich halt bis Mittag aushalten - obwohl ich gerade schon was essen könnte ) Aber ich möchte die Nahrungspausen einhalten, ich glaube das ist besser für den Körper.
Werde mir also schnell einen Tee machen damit der Hunger nicht zu groß wird.

Wünsche euch noch einen schönen Tag...
Gruß Neele


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 13:34 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Hatte gerade ein köstliches Mittagessen:
Hirse mit Zucchini-Champignon-Tomaten-Sauce
und zum Nachtisch ein Stückchen Zartbitter-Chili-Schoki.

Yummie, yummie, lecker. Jetzt platze ich gleich und muss im Regen mit dem Hund raus...

Wünsch Euch schöne Grüße, Toni


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 14:05 Uhr
... hat Neele geschrieben:
Neele
Neele
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Hallihallo,
ich habe heute mittag noch die Reste von gestern gegessen - Reis mit Gemüse und zum Nachtisch Apfelquark. Meine Mädels haben zum Nachtische Stracciatellamousse bekommen - weil ich nur noch ein Rest Apfelquark hatte. Ggggrrrr und dann hat die Kleine son Rest drin gelassen, den ich dann gegessen habe und das war dann soooo lecker das ich mir auch noch was aus der Schüssel genommen habe. Und dann hatte ich plötzlich son Yipper auf Schokolade, das ich zwei mal mit dem Teelöffel in das Nutellaglas musste....grrrr.... ärgere mich total darüber - wollte mich doch ganz streng an die 6 Aufbautage halten.

Aber nun gut, nicht ärgern, ab jetzt bin ich wieder im Plan und werde dann heute abend noch joggen gehen - falls das Wetter es zulässt.

Wie klappt es bei den anderen mit Schokoladengelüsten??? )

Gruß Neele


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 14:20 Uhr
... hat lucky devil geschrieben:
lucky devil
lucky devil
... ist OFFLINE

Beiträge: 76

Hallo!

Ich war am Vormittag schön einkaufen für die Aufbautage.
Morgen endlich aufbauen! Kann die Brühe nicht mehr sehen! Will was beißen!!!
Jedenfalls: War das voll da!!!
Ich glaube, ich hatte heute von allen Kunden den gesündesten Einkauf.
Habe nur die Sachen, die auf meiner Einkaufsliste standen gekauft. U.a. auch ein Bio-Vollkornbrot, das so verdammt lecker aussieht, dass ich es jetzt glatt essen würde. Aber nein, noch nicht!

Das Schoki-Zeug versuche ich so lange wie möglich zu meiden. Also keinen "bösen" Zucker und möglichst wenig "böse" Fette!
Mal gucken, wie lange das gut geht...

Bei mir in der Wohnung steht auch ständig irgendwas Leckeres rum (mit viel Zucker).
Sei stark!!!!

Jetzt muss ich aber erstmal zur Uni.
Dieser blöde Regen!

LG
lucky devil


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 18:20 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Bei mir geht es eigentlich ganz gut mit der Schoki, ich hab vorgestern das erste Stück überhaupt gehabt und konnte mich auch eigentlich gut beherrschen. Heute habe ich eine Tafel Zartbitter mit Chili gekauft und nach dem Mittagessen 1 Stück gegessen. Danach wars aber auch gut. Ich habe vor kurzem gelesen, dass wenn man was nascht man es direkt nach dem Essen machen soll, weil der Körper dann nicht lernt, dass wenn der Hunger hat nach Süßem zu fragen.

Wenn ich jetzt zwischendurch mal wirklich Hunger bekomme dann ess ich eine getrocknete Aprikose oder ein paar Mandeln, dass hilft super!

Heute Abend mach ich mir noch einen Hirseauflauf mit dem Rest Hirse, den ich noch von heute Mittag übrig habe. Ich bin mal gespannt wie er wird. Mit Apfel und Zimt, ich finde das klingt seeeeeehr lecker. Und trotzdem gesund!

Wünsche Euch einen schönen Abend und @Lucky devil:
Viel Spaß beim Fastenbrechen!!!


Und wo ist eigentlich Elli hin?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 18:31 Uhr
... hat Bonita geschrieben:
Bonita
Bonita
... ist OFFLINE

Beiträge: 131


Hallo Ihr lieben Mitstreiter!

Heute geht es schon mit dem Hungergefühl.
Heute Mittag gab es wie lt. Plan beschrieben, Pellkartoffeln und Kräuterquark.

Ich fand, daß es eine wahre Delikaesse war. Obwohl Quark ist sonst nicht mein Ding, aber in dieser Ausnahmesituation.....oder sooo

Ich bin zum Glück kein Fan von irgendwelchen Süßigkeiten, sodaß ich mich wenigsten damit nicht noch rumquälen muß.

Ich glaube aber, hin und wieder ein Stück Schokolade kann doch nichts schaden.
Morgen Mittag werde ich statt der Möhren Spargel essen. Ich denke mal,
daß ist auch in Ordnung.
Ich wünsche Euch allen noch viel Erfolg, sowohl denen die noch fasten,
als auch jene die schon aufbauen.

Liebe Grüße Bonita


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2010 um 20:45 Uhr
... hat Neele geschrieben:
Neele
Neele
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Hallo Zusammen,
also nach dem Mittagessen mit dem bösen Zucker und bösen Fett hatte ich die ganze Zeit ein Völlegefühl - konnte mein Magen wohl doch nicht so gut verdauen, aber jetzt bin ich wieder im Plan und voller guter Vorsätze...passiert nicht noch einmal.
Das mit dem Naschen von Schokolade nach dem Mittagessen ist richtig, dh. habe auch schon öfter gelesen, das wenn man etwas Süßes am Tag braucht es genau dann naschen soll. Das verhindert dann auch dieses ständige zwischendurch naschen und belegt meine Studie, das man zwischen Mittag und Abendessen eine Nahrungspause machen soll. Ich hoffe meine Waage verzeiht mir morgen den Ausrutscher )

@Bonita: Ich habe auch am 2ten Aufbautag die Abendmahlzeit durch Spargel ersetzt - ist mir super gut bekommen!

Morgen gibt es wieder ein leckere Müsli - freue mich schon drauf. In dem Buch schreiben sie das man immer mit dem Müsli beginnen sollte und dann bis Mittag satt ist...ich werde mal schauen... Morgen ist mein 5ter Aufbautag.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
Neele


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum