Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: darmreinigung 24 Februar wer macht mit

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

am 08.02.2011 um 22:19 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

immer noch der 8.2 aber da er fast rum kann ich schon mal bilanz ziehen
heute früh 1 knäcke mit körnerkäse und 1 mehrkornbrot mit schnittkäse. 1 griesdessert und 2 kaffee.
heute mittag 1kleine portion kartoffelsalat und ein kleines stück fleischwurst. 2 riegel puffreisschokolade ( irgenwie komm ich net dran vorbei, is wie ne sucht)
achja nachmittag an der arbeit 2 stück (kleine) bounty
heute abend 1 brötchen 1/2 schnittkäse 72 leberwurst.
getrunken 1.5 ltr. ingwertee. 1ltr lakritztee. 250 ml buttermilch. nachmittag nochmal 2 kaffee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.02.2011 um 13:31 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

gestern war der 9. februar
hatte zum frühsück kornflakes mit joghurt und ner banane. 2 tassen kaffee 1.5 ltr. süßhkolztee
zum mittag kartoffeln mit der halben frikadelle und pilzsoße
gestern abend 1 vollkornbrot mit schnittkäse und weihckäse belegt.
später dann noch 500 ml eiweiß bananenshake.
war heute früh auf der waage 67 kg bin ich voll stolz drauf war heute früh 1, 5 std. joggen denke mal 10-12 km warens schon
da bin ich auch stolz drauf, wenn ich mal überlege das solch eine steigerung in so kurzer zeit überhaupt möglich ist
pauline

schade das sich keiner gefunden hat für die fastenzeit ab 24. februar


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.02.2011 um 08:03 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

rückblick zum 10.2
zum frühstück 2 kaffee ne schüssel cornflakes mit joghurt
nach dem laufen nen eiweißshake mit banane0,5 ltr.
am mitag 2 große möhren auf lauchgemüse.
nachmittags 1 kleines stück mamorkuchen und 2 kaffee
und am abend 1 kürbiskernbrötchen mit rsischkäse und leberwurst.
abend zum knabbern 2 frische fenschel
übern tag verteilt 1,5 ltr. anis-fenscheltee, 1.5 ltr. süßholztee, 250 ml buttermilch 200 karolltensaft


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 11.02.2011 um 08:30 Uhr
... hat Alexandra1980 geschrieben:
Alexandra1980
Alexandra1980
... ist OFFLINE

Beiträge: 35

Hey Pauline

Hatte meinen Beitrag auch schon in einer anderen Gruppe gepostet, da fällt mir auf, dass Du ja am 24. mit Entleeren beginnst. Mensch das passt ja fast perfekt

Meine Schwester und ich habe schon ein paar Male gefastet – mal besser mal schlechter- und möchten nun gerne am 25.02. mit dem Entlastungstag beginnen, 26.02. Entleeren und 27.02. den ersten Tag fasten nach Buchinger, sprich Wasser, Tees und Gemüsebrühe.
Unser Plan ist es 14 Tage zu fasten und danach 14 Tage aufzubauen.

Ich fänd es super wenn wir uns hier öfter mal austauschen können.

Zu uns: Meine Schwester dürfte so um die 58 kg wiegen, bei 1,67 m und sie hat in den letzten Monaten viele Medis nehmen müssen und ist dementsprechend total „satt“. Beruflich muss sie gerade eine ziemlich schwere Zeit durchstehen und nimmt das zum Anlass, sich und ihrem Körper etwas Gutes zu tun.
Zu mir: Ich wiege 68 kg bei ebenfalls 1,67 m. Ich habe gerade ein Haus gebaut und wohne seit 3 Wochen mit meinem Freund darin und es ist noch lange nicht fertig. Teilweise absoluter Rohbau, teilweise fix und fertig. Dieser Zustand verlangt mir einiges ab, wird sich aber von Tag zu Tag bessern schätze ich. Zudem kommt, dass ich im Juni heiraten werde und für mich in diesem Jahr einfach ein neuer Abschnitt beginnt, den ich somit auch gerne glücklich, zufrieden und „resettet“ angehen möchte.

Ich freue mich auf einen Austausch mit euch!

LG Alexandra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.02.2011 um 19:02 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi alexandra
mensch supi das ihr mitmacht.
ja also wie bereits erwähnt führe ich am 24 ab bzw ich werde am vorabend also 23. 2 sauerkrautsaft trinken trinken damit es dann morgens hoffentlich auch gleich klappt. vorbereitung hab ich praktisch schon etwas angefangen, werde aber ab 22.2 nur noch ganz leichtes zu mir nehmen, denke mal obst und gemüse. ich werde auch nach buchinger fasten allerdings nicht ganz so steng. ich koche keine gemüsebrühe selber. ich verwende instandbrühe allerdings bio also ohne geschmackverstärker oder so nen kram. ansonsten werde ich auch nur tee trinken ohne zucker allerding evtl mit stevia. und säfte natürlich auch aber ich denke mal so eher 1/2 bis 1 ltr. am tag. hab mir 7 tage fasten vorgenommen mal sehen wie es klappt und wie es mir geht vieleicht häng ich noch was dran. wobei am ersten märz wochenende ist fasching und ich bin auf 2 geburtstagen eingeladen. ach mal sehen.
im moment wieg ich 67 kg und bin 163 groß. aber das kann sich in den 1,5 wochen ja noch ändern , hoffe halt nicht nach oben

ist nämlich so das ich vor 3,5 wochen aufgehört habe zu rauchen und deswegen gleichzeitig besser auf meine ernährung geachtet habe. damit nicht gleichzeit mein kleiderschrank bzw der inhalt erneuert werden muss.
und da ich mir sowieso vorgenommen habe einmal im jahr zu fasten, nehm ich diese zeit jetzt dafür, damit ich meinem körper auch mal wieder was gutes tue und alle möglichen müll und giftstoffe zu neutralisieren und bei null wieder zu beginnen, damit ich nicht ersatzweise alle möglichen essbaren gegenstände in mich reinstopfe.

also freu mich schon auf unsere gemeinsame zeit.
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2011 um 19:32 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

heute ist der 12.2
habe zum frühstück müslie gegessen und 2 tassen kaffee. am vormittag 1,5 ltr. süßholztee. heute mittag 2 dünne stangen lauch mit einer großen möhre. heute abend einen teller broccolisuppe und danach einen fruchtjoghurt zum knabbern eine möhre und eine fenchel. 1,5 ltr. ingwer -lemmontee. bin jetzt total satt, werde auch nix mehr essen.
war heute einkaufen hab mir die zutaten für da knäckebrot besorgt werd es morgen backen wenn ich von der arbeit komme.
pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.02.2011 um 20:08 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

13.2.
heute früh hab ich ein 1/2 mehrkornbrötchen mit einen gekochtem ei und 4 tassen kaffee. zwischendurch 2 ltr. wasser.
heute mittag 2 äpfel und 2 mandarinen mit 4 eßlöffel quark verrührt.
und heute abend 1 putenschnitzel mit eisbergsalat mit paprika und gemichten körnern.
probehalber 1 knäckebrot (selbstgebacken)
2,5 ltr. süßholztee.
heute war mein wiegetag 67.8 kg.
und dafür gönne ichmir heute mal ne leckere tüte chips (balsamico)
schönen abend noch
pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2011 um 13:29 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

valentinstag 14.2
frühstück 1,5 helle brötchen mit marmelade 200ml buttermilch 3 kaffe. mittags 1 normale portion reis mit putengeschnetzeltes und eisbbergsalat. abends 2 stück puffreisschokolade 1 joghurt und 2 scheiben selbstgebackenes knäckebrot( zum probieren)
und später noch 2 glas trockenen rotwein.
pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2011 um 18:59 Uhr
... hat carolin geschrieben:
carolin
carolin
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

hej mein erster beitrag hier. klingt ja vorbildlich, dass du jetzt schon auf deine ernährung achtest. ich bin gern dabei!! entweder fange ich schon nächsten mittwoch an oder am 25.2. (am 24. kommt besuch u entweder müßt ich da schon angefangen haben oder einen tag später beginnen). stehen deine pläne noch?? fänd ich suuuper evtl jmd zum austauschen zu haben!! werde ab morgen auch anfangen auf meine ernährung zu achten. theoretisch weiß man das ja alles, was man sollte u was nicht... nichts desto trotz, hab ich die letzten jahre ziemlich viel müll gefuttert und somit 20 kilo zugelegt nun reichts und einen "großputz" habe ich mir schon länger mal vorgenommen. so quasi als neustart viele liebe grüße caro


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2011 um 21:25 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi caro
so in etwas ist es bei mir auch will erst mal alles stoppen, damit ich bzw mein körper dann bei null anfangen kann, ich denke das ist ein guter weg, habe schon 2 mal gefastet und das 2te mal war echt gut aber weißt ja wie es ist irgendwann fällt man in den alten trott zurück, bei mir wars ne trennung von heute auf morgen und sehr böse. ich hatte viel dringendere probleme als ne gesunde ernährung damals brauchte erst mal wieder nen dach übern kopf um überhaupt wieder zur ruhe zu kommen.
naja und nun ist der richtige zeitpunkt da ich mein leben wieder im griff habe kann ich mich nun mit meiner ernährung befassen.
also freu mich auf unsere gemeinsame zeit und den austausch
lg pauline

fürs tagebuch
heute früh frühstücksflakes mit joghurt, 3 kaffee
am mittag ne große portion lauch mit einer möhre
heute abend eine schale bohnensalat und 1/2 brötchen mit leberwurst.
1/2 scheibe käse. 250 ml buttermilch. 4 tassen kräutertee(ungesüßt)
(hatte spätschicht)
zu hause ca. 10 st. hartlakritz (katjes) 3 tassen süßholztee
irgendwie hab ich heute magenschmerzen, weiß auch net warum .


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum