Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Mondfasten ab 29. Oktober

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 )

am 12.11.2012 um 14:57 Uhr
... hat Belumi geschrieben:
Belumi
Belumi
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Wirkliche Essensgelüste habe ich nicht. Ich habe mich selbst gewundert. Ich habe berufliche Essen und Geburtstage hinter mir und... es hat mir wirklich nichts ausgemacht lediglich bei einem Glas Tee zu sitzen. Ich sitze am Frühstücks/Abendbrottisch und... es geht. Ich habe einfach losgefastet und mir gesagt, ich bin gespannt wie es mir geht. Aber... es hat seit Mai auch gebraucht bis ich die richtige Einstellung und für mich damit den richtigen Beginn gefunden habe. Ja, die ersten 4 Tage waren mit Müdigkeit und Frieren verbunden und dann... als wenn der Knoten geplatzt ist, ging es mir gut. Ich habe sooo eine Energie wie schon lange nicht mehr. Keine Magen- und Darmprobleme. Lediglich meine Haut im Gesicht ist noch nicht so toll. Ist deine Neurodermitis besser geworden?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.11.2012 um 10:05 Uhr
... hat schon vierzig geschrieben:
schon vierzig
schon vierzig
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

ja das ist sie! Ich merke wie sich nach und nach viele Bereiche in gesundheitlicher Hinsicht verbessern, auch psychische Aspekte sind sehr interessant. Viele Interessante Ideen steigen leise wie aus dem Nichts ins Bewusstsein, ich fange langsam an innerlich aufzuräumen sozusagen....natürlich stärken diese 20 Tage mein Selbstbewusstsein...alles soweit poisitiv, jedoch kann ich die Gelüste nicht kontrollieren, ich verbinde einfach viel zu viel Positives mit Essen und im Moment habe ich Gelüste auf Ungesundes obwohl ich sonst eigentlich recht gesund esse...aber alles in Allem....es ist toll und ich möchte auf jeden Fall meine 40 Tage erreichen.
Wie wirst Du Dich nach dem Fastenbrechen ernähren?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.11.2012 um 07:29 Uhr
... hat Belumi geschrieben:
Belumi
Belumi
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

zunächst kann ich nur sagen: Chapeau 20 Tage Darauf kannst du wirklich stolz sein. Ich habe auch gemerkt, dass ich durch das Fasten Streß abgebaut habe und sowohl innerlich als auch äußerlich aufgeräumt bin. Meine Haut hat mich heute wieder entsetzt. Ich hatte mir gestern eine Erbsenbrühe gekocht und heute sieht meine Haut wieder rot und gepickelt aus. Wobei ich vermute, dass das wahrscheinlich eher so ein Hormonding ist, weil ich es auch erst jenseits der 40 bekommen habe. Ich hoffe, dass mein Bewußtsein, mit wenig Essen auszukommen, auch nach der Fastenzeit anhält und ich mich definitiv gesünder ernähre.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.11.2012 um 09:00 Uhr
... hat schon vierzig geschrieben:
schon vierzig
schon vierzig
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

ja das hoffe ich auch. Ich glaube das Fastenbrechen gezügelt und vernünftig zu machen ist schwer.
Ich habe auch relativ unreine Haut, und es kommt mir vor als ob die Wundheilung bei kleinen Verletzungen verlangsamt wäre...
Gestern hatte ich schlimme Gelüste ausgelöst, das vermute ich, durch Zucker in Vitamit Cund Magnesiumtabletten...habe dann Buttermilch getrunken. Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.11.2012 um 08:39 Uhr
... hat schon vierzig geschrieben:
schon vierzig
schon vierzig
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Ich habe gestern ganz spontan am 22 Tag das Fasten gebrochen. Leider nicht soo gesund, wie man es machen sollte. Ich werde mich jetzt vegan ernähren und hoffe mein Gewicht halten zu können.

Ich wünsche Euch allen eine gute und gesunde Zeit!
Vllt. sieht man sich später in der Intervallgruppe.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum