Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbeginn 1. Oktober 2013

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

am 12.10.2013 um 12:09 Uhr
... hat Bambibalboa geschrieben:
Bambibalboa
Bambibalboa
... ist OFFLINE

Beiträge: 26

Hallo FTT und alle anderen.
Ich glaube der Körper sagt einem ganz deutlich wenn er wieder feste Nahrung möchte. Diese Entscheidung war goldrichtig FTT. Mir geht es weiterhin supi gut außer das ich morgens früh wach werden und dann schon im Haushalt rumwusele. Is ja au net schlecht. Habe heute morgen auch das leidige Frauenleiden bekommen. Geht aber schon wieder. Zumba* gestern hat mir Spaß gemacht und ich hatte auch die nötige Power um alles ausgiebig mitzumachen.
Ich genieße jetzt ein schönes Gemüsebrühchen und dann ab aufs Sofa und entspannen.
Euch allen einen schönen Tag und laßt euch die Laune nicht durchs Wetter vermiesen.
Gruß Bambi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2013 um 08:58 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

12. Fastentag

Guten Morgen liebe Mitstreiterinnen,

bin wieder zurück nach den drei "Urlaubstagen". Freue mich das ihr fast alle noch da seid und wünsche dir FTT alles Gute beim Fastenbrechen. Unsre Intutition ist glaube ich das grösste Geschenk denn damit navigieren wir durch Leben.Wenn es sein muss auch blind. Wir Frauen haben einfach Glück!

Tja mein Aufenthalt in Grindelwald war sehr spannene. Die ersten 2 Tage Regen und Kälte, am letzten Tag Schnee und zwar ordentlich. Habe aber trotzdem jedentag mindestns eine 2stündige Wanderung gemacht. einmal auf über 2000 Metern zum Bachalpsee im Schnee.

Danach habe ich mir aber jedes Mal eine Kräuterstempelmassage gegönnt.
Mühsam war das Zusehen am Abend beim Essen. Ich habe mich mit Suppe durchgeschlagen, glaube aber nicht dass die wirklich salzfrei war wie bestellt.

Nun ja, jetzt gehts wieder in den Alltag, auch schön.

Das mit der Nachfastengruppe finde ich eine gute Idee, allerdings wirds bei mir noch etwas dauern. Wer von euch möchte eigentlich länger als 14 Tage fasten?

Euch allen einen wundervollen Sonntag
Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 13.10.2013 um 09:06 Uhr
... hat Luci geschrieben:
Luci
Luci
... ist OFFLINE

Beiträge: 39

Guten morgen ihr lieben,

das klingt ja alles richtig gut bei Euch...
Ich habe heute meinen 8. Fastentag und fühle mich richtig richtig gut.
Gstern waren mein Mann und ich in der Sauna das tat nochmal richtig gut...
Ich habe nur seit gestern tierische Rückenschmerzen, denke aber nicht das die was mit meinem Fasten zu tun haben...mal sehen...
TRotzdem werde ich mich auch langsam auf das Fastenbrechen vorbereiten, denke dabei an Dienstag oder Mittwoch.Dann sind es 10 / 11 Tage fasten, mehr als ich je geschafft habe
Habe mir überlegt dann mit Suppenfasten noch etwas weiter zu machen, wobei ich mich schon richtig doll auf ein leckeres Frühstück freue...
Naja heute wird erstmal noch weiter gefastet und hab morgen horche ich in mich hinein und dann schaun wir mal

Einen schönen Sonntag Euch allen
Luci


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.10.2013 um 13:51 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Luci,

deine Rückenschmerzen könnten vielleicht doch etwas mit dem Fasten zu tun haben, aber auf eher positive Weise. Durch die Entschlackung und Entstauung kann es zum "Lumbalen-Entquellungssyndrom" kommen. Aber auch die Hüfte kann davon betroffen sein. Im Prinzip gibt sich das nach ein paar Tagen wieder.

Ich hatte auch zwischendurch am unteren Rücken und an der Schulter Schmerzen, aber nach zwei Tagen war der Spuk wie weggeblasen und ich habe sogar das Gefühl mein Bewegungsapparat ist jetzt schon besser in Schuss als vor dem Fasten.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine gute Zeit, egal wofür du dich entscheidest.

Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2013 um 14:12 Uhr
... hat Schrödel geschrieben:
Schrödel
Schrödel
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Hallo ihr Lieben

Ich überlege auch grad zu " brechen" immer öfter neige ich dazu meine Finger abzuschlecken... Beim Mittagessen kochen!
Heute ist mein 12.ter Tag.
Was war eigentlich mein Ziel? Zur Ruhe kommen- nicht geschafft; Bremsen (essen etc) geschafft- entgiften : hoffentlich Gewicht unter 60kg - nicht geschafft.
Da ich alkerdingst gestern nicht abführen konnte... U heute weder Nuttermilch noch Brottrunk oder Kefir gewirkt haben müsste ich nachher passagesalz nehmen brrrr allerdings beim trinken dann. Wieder halb so schlimm.
Nächste Woche muss ich wieder arbeiten. Da gehen wir mittags mit der Gruppe essen u ich müsste eine Suppe bestellen ... Nur das flüssige löffeln ...
Ginge ja noch. Samstag dann party Glühwein u Gulaschsuppe in unserem Garten....
Ich weiß nicht so recht...
Halbes Fasten geht nicht?
Also früh Tee evtl Buttermilch
Mittags Suppe ; Abends????
Bin grad so unsicher u noch ja so gerne.
In meiner freien zeit jetzt beim Fasten hab ich fast nur nach vollwert Ernährung Rezepte etc gestöbert gelesen gespeichert!!!
Ist mir essen noch zu wichtig?
Renne ich ins jojo?
Hilfääää
Ich geh jetzt ne Stunde radeln u lesen im fitti u guck dann weiter... Schönen Sonntag euch allen noch!
Gerne hätte ich bis Monatsende durchgehalten... Aber jetzt...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2013 um 18:42 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo SChrödel,

wenn ich irgendetwas tun kann um deine Fastenzeit zu verlängern lasse es mich wissen. Ich faste sooooo gerne in Gesellschaft. Hänger hat man mal.

Horch einfach in dich rein: Hast du wirklich die Ruhe zum Fastenbrechen? Denn das ist meiner Meinung nach schwieriger als zu Fasten.

Wenn ich Gulaschsuppe lese, kann ich mir nicht vorstellen, das das gut wäre.

Vielleicht kannst du dir zur Belohnung eine gute Massage gönnen. glaub mir, das tut soooooo gut und ist besser als Gulaschsuppe.

Ich habe mir gerade vom Biobauernhof einen Prospekt geholt. Sobald ich zu Essen beginne gibt es kein Gemüse mehr aus dem Supermarkt. Lieber weniger aber dafür nahrhafter.

Liebe Grüsse
Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2013 um 13:50 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

13. Fastentag

Ein Nickerchen in der Mittagspause, aber sonst alles im grünen Bereich.

Grüsse an alle

Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2013 um 15:48 Uhr
... hat Luci geschrieben:
Luci
Luci
... ist OFFLINE

Beiträge: 39

Hallo zusammen,

ich bin mir auch gerade total unschlüssig...bin morgen auch zu einemleckeren Frühstück eingeladen und würde soooo gerne mit essen. Natürlich ist mirklar das ich nicht direkt voll frühstücken kann aber wenigstens so ein bisschen...
Mein Ziel wären ja 10 Tage fasten gewesen, die ich morgen erreicht hätte wenn ich morgen noch voll durchhalte...
@Morgentau danke für den Tipp mit dem Rücken, habe auch schon überlegt ob es daher kommt bzw etwas mit dem fasten zu tun hat...es ist auch eher der untere Bereich...

Ich überlege auch schon die ganze Zeit wie ich meine ufbautage gestalte, bin da auch noch etwas ratlos was Rezepte angeht etc.
Heute Abend gehe ich aufjedenfall nochmal zum Sport und dann horche ich morgen mal in mich hinein, ob ich beim FRühstück etwas mitnasche oder doch noch bis Donnerstag warte

Euch allen einen schönen Tag

Luci


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2013 um 20:17 Uhr
... hat Schrödel geschrieben:
Schrödel
Schrödel
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Hallo ihr lieben,

Ich bin raus!

10 Tage sauber durchgehalten gestern dann ab nachmittags Mini Portionen genascht...

Mir geht's soweit gut- hab ne heftige Bindehaut Entzündung seit 3 Tagen!!!!
Aber sonst prima!

Wünsche euch alle noch eine tolle entspannte Fastenzeit . Mich hat der Alltag wieder...

Fühlt euch umarmt und ganz viele Grüße
Schrödel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.10.2013 um 08:15 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

14. Fastentag

Hallo SChrödel,wünsche dir einen guten Start ins Nach-Fasten-Dasein.

Luci, das Buch von Hellmut Lützer, ich glaube es heisst "Richtig essen nach dem Fasten*" ist sehr gut.

Nach dem Einlauf geniesse ich nochmeinen Kaffeeersatz , einen Bio Frucht-und Getreidekaffe und überlege, ob ich ihn nach dem Fasten in meine Tagesroutine einbaue. Schmeckt eigentlich ganz fein.

Komisch, gelüste habe ich eigentlich nicht wirklich, obwohl ich zur Abendlektüre gerne in Kochbüchern schnüffle, um meinen Aufbau nach dem Fasten richtig zu machen.

Bis heute habe ich auch keine körperlich grossen Fastenkrisen erlebt. Vielleicht ist mir im psychischen Bereich manches klarer geworden, aber sonst bin ich zufrieden.

Erstaunlich ist das Feedback mancher Patienten. Sie meinen ich habe so einen klaren, schönen Gesichtsausdruck bekommen. Das freut mich und so gehe ich die dritte Woche mit Ruhe und Genuss an.

Für den Abend habe ich mir vorgenommen mir eine DVD zu gönnen. Da ich keinen Fernseher habe ist das für mich imer etwas ganz besonderes.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum