Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Herrliche Fastenerlebnisse und ein dickes, fettes Dankeschön Euch allen!

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 25.05.2014 um 23:24 Uhr
... hat loflof geschrieben:
loflof
loflof
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Liebe Heilfaster*innen,

ich habe vor ca. 2 Jahren zum ersten Mal gefastet und bin sofort auf diese Seite gestoßen. Seither ist das, was Ihr alle hier so geschrieben habt, meine Bibel. Ich feiere geradezu, wieviele unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen hier auf einem Fleck zusammenkommen und einander ergänzen, so dass jede*r sich darin wiederfinden kann und Zuversicht schöpfen, wenn's gerade mal kriselt.

Gerade stecke ich in meiner vierten Fastenzeit, im 19. Tag. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl WIRKLICH nachvollziehen zu können, was die Magie des Fastens ausmacht: Übers Wochenende war ich mit meinem Freund Fahrradfahren und Paddeln. Nicht nur konnte ich bei den anspruchsvollen Touren locker mithalten - ich brauchte sogar weniger Pausen. Die Energie ist - von den „Krisentagen“ mal abgesehen, einfach DA. Es ist großartig!

Ich will sehen, wie lange mich das Fasten diesmal trägt. Im Hinterkopf habe ich 40 Tage, aber ob das dieses oder ein ander Mal sein soll will ich meinen Körper entscheiden lassen, der mittlerweile auch wieder einen richtig guten Draht zu meinem Köpfchen hat.

Für Eure Unterstützung hirmit ein großes Dankeschön!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2015 um 19:41 Uhr
... hat Walter geschrieben:
Walter
Walter
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hallo loflof -

als ich deine Zeilen gelesen habe, sah ich mich selbst. Jedes deiner Worte unterschreibe ich.

!986 begann ich mit dem Fasten und genieße es (lediglich mit einer Pause zwischen Herbst 2011 und 02 2015) nach wie vor - mehrmals jährlich.

Mein Ziel war nie die Aufstellung von Rekorden, aber einmal jährlich gönnte ich mir und werde ich mir weiterhin 30 - 40 Tage gönnen. Ich war jedes Mal sehr zufrieden bis glücklich über den Erfolg.

Ich habe heuer am 29. Jänner mit meiner ersten Fastenkur 2015 begonnen, befinde mich daher heute am 19. Tag und werde weitermachen, solange es leicht geht und ich mich wohl fühle.

Alles Gute weiterhin - und eine schöne Zeit.

Liebe Grüße


--
Seneca


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum