Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Mit Buchinger ins neue Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )

am 04.01.2015 um 17:55 Uhr
... hat minnieMouse888 geschrieben:
minnieMouse888
minnieMouse888
... ist OFFLINE

Beiträge: 302

Hallo ihr lieben Fastenden,
toll wie man das Wetter so bewusst genießen kann beim Fasten. Die Natur kommt einem so bezaubernd vor, was sie natürlich auch ist. Bei meiner jogging runde durch den Wald war es zu schön.
Meine gemüse Brühe gekocht und auch nach dem joggen ein wenig davon gelöffelt, dass hat wieder Kraft gegeben.
Jetzt Sitz ich noch vor einer tasse Tee und kümmere mich gleich um meine beiden Mädchen.
Dann geht es noch ein bisschen an die Nähmaschine und dann mit einem netten Buch und wärmflasche ins Bett.
Ich bin so stolz der erste Tag ist fast geschafft. Ich freu mich!

Einen wunderbaren abend an alle!

Liebe grüße

minnie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 18:02 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Hallo an Alle,
wie ist es Euch denn heute so ergangen?
Energie und gute Stimmung von Tag 7 gestern haben sich heute einfach nicht wieder einstellen wollen. Zwar war ich spazieren, aber von irgendwelchem Arbeitseifer keine Spur. Eher etwas trübe Stimmung, also das Faulsein auch nicht genossen.
Ein fader Tag und gefroren wie ein Schneider. Es wird Zeit, mal wieder mehr unter Menschen zu kommen.
Hungergefühle habe ich nicht, aber Lust mal wieder NICHT diszipliniert zu sein. Leckere Mahlzeiten sind ja auch Geschmackserlebnis, Abwechslung, Sich-was-Gönnen...
Stimmungsmäßig so eine Art kleine Fastenkrise?
Naja, das geht vorbei, nur eben schade um den nutzlos verbrachten Tag.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 04.01.2015 um 18:23 Uhr
... hat Zadya geschrieben:
Zadya
Zadya
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Hallo ihr Lieben,

ich bin auch mitten im 1. Fastentag und es geht mir sowiet ganz gut! Vorhin war ich ne gute Stunde draußen und habe solchen Hunger bekommen, dass es fast nicht zum Aushalten war... Nach nem halben Liter Tee gehts jetzt aber wieder besser

Minnie, Du nähst auch!? Wie schön! Ich werd mich gleich auch noch ein bisschen an die Nähmaschine setzen!

Liebste Grüße und schönen Abend!
Zadya


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 04.01.2015 um 19:31 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Hallo alle miteinander,

da haben ja die Neustarter den ersten Tag auch fast geschafft. Dann kanns ja losgehn. Nur nicht noch schwachwerden am Abend.

Bea, morgen bist du sicherlich wieder besser drauf. Hak den Tag einfach ab und stelle morgen irgendetwas an, was sich begeistert.
Leider läßt die Gartenzeit noch etwas auf sich warten, aber Pläne schmieden kann man ja schon. Ich bin gerade am Sortieren meiner ganzen Sämereienreste von den Vorjahren. Da werde ich mal von den älteren eine Keimprobe machen, um nur das zuzukaufen, was ich nicht selbst habe.

Bella, nach meinem letzten langen Fasten Anfang letzten Jahres habe ich auch intervallt. Bei mir war es ein Tag in der Woche, den ich bewußt als Spartag angesetzt habe, um mir den Fasteneffekt lange zu erhalten und den Tag als achtsamen Besinnungstag zu sehen.
Dann war ich aber auf einem sehr guten Weg und habe das dann nicht mehr gebraucht. Ums Abnehmen ging und geht es mir ja auch nicht.

Die Fastenzeit ist meine Zeit, in der ich mich mal ganz egoistisch und achtsam meiner Person widme, was im Alltag viel zu kurz kommt.
Und ich schnuppere wieder viel in allen möglichen Ernährungsformen rum und pick mir überall das für mich passende raus, ob Urkost, Rohkost, Trennkost, Ayurveda oder, oder, oder....

Ich wünsch allen einen entspannten Abend

bis später
LG
Hanne




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 20:01 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Habe gerade einen riesigen Topf Suppe in der Küche fallen lassen. Die war überall, an den Schränken, Kühlschrank, Boden, Herd, bis in den Korridor. Und die Katze ist vor Schreck hindurch gesprungen. Während ich noch geputzt habe, hats dann im Bad gescheppert.....
Was für ein Tag! Das kann nur besser werden.
Bisschen zittrig und duselig und unkonzentriert vom Fasten - so eine Schweinerei habe ich noch nie in der Küche angerichtet!!!!
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2015 um 06:48 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Morgen, Ihr Lieben,

der frühe Vogel fängt den Wurm. Heute ist Montag, bei uns geht die Schule wieder los, für alle beginnt wieder der Arbeitsalltag - nur ich habe noch eine Woche Urlaub - wie schön. Naja, so ganz ist die Arbeit nicht außen vor, beschäftige mich mit den meinen Job (Steuern) betreffenden Neuerungen des Jahres und erledige ein bisschen Bürokram, aber alles ganz entspannt und nach Lust und Laune.

Tag 10 heute und mir geht's ganz normal. Keine erwähnenswerten Vorkommnisse, mein Nachtschlaf ist allerdings bedeutend besser, ruhiger.

Wie geht's euch denn so allen?
Sommerfasten, Sunrise, Zadya und Minnie haben den Einstieg jetzt auch geschafft und es geht hoffentlich weiter gut.
Lange nichts von Kubamaus gehört, und Rosalie, wo steckst du?
Sonnenblume und Carly, wie weit seid ihr mit eurer Beginn-Entscheidungsfindung? Immer noch zu viel verlockende Sachen vor der Nase?
Und Bea und Bella, ihr beiden "Altfaster", jetzt zieht schon fast Routine ein, oder?

Ich habe hoffentlich keinen vergessen. Falls doch, einfach bitte mal laut schreien.
Zum Thema Schüsslersalze kann ich übrigens leider nichts beisteuern, davon habe ich zwar schon gelesen und gehört, habe aber keine Berührung damit gehabt.

Also, allen einen schönen Start in den Tag.

Bis später
Lg
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2015 um 07:32 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Guten morgen zusammen,

der Job startet wieder, fasten wird ab diese Woche zur mitlaufenden Nebensache. Tag 9 von 14, 5 more to go.

Und damit auch gleich der Selbsttest, wie achtsam ich in den 5 Tagen Arbeitswoche mit mir und meinen Gefühlen umgehe. Hunger habe ich ja keinen, also werden höchstens Willenskraft und der Verstand getriggert, wenn ich umgeben bin von nichtfastenden Menschen.

Der Fokus liegt nun auf dem Erreichen meiner Wochenziele, gemischt mit einem genauen Beobachten meiner Gefühle. Hat sich irgendwo ein Essen-Kompensations-Ritual eingeschlichen zum Umgang mit Stress? In 5 Tagen bin ich schlauer. Idealerweise lass ich erst gar keinen Stress zu.

Gestern habe in der Wohnung alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe. Es sieht geordnet und einladend aus. Wie war das noch? Außenwelt = Innenwelt? Äußere Struktur gegen das innere Chaos?

Stimmung = angespannt ob der Wochenziele. Kopf = klar. Fastenwille = stark. T-5 is the name of the game.

Apropos Chaos, Bea, das ist natürlich ärgerlich mit dem Suppentopf in der Küche, aber auch kein Drama. Passiert halt. Heute ist ein neuer Tag und eine gute Gelegenheit, den Kram von gestern ad acta zu legen. Nicht ärgern oder verzweifeln, einfach weitermachen.

Seid gegrüßt und zieht es durch.

LG

Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2015 um 08:20 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Guten Morgen !

Tag 9, es kann nur besser werden.
Gewichtsabnahme nur 100g, aber ich hatte bei anderen Fasten schon Tage, wo es sogar mehr wurde.
Zufrieden - der angekündigte Einsatz heute hat sich nicht gemeldet. Ich folge also meiner Liste und warte....
Hunger? Nein.
Fasten im Winter klappt bei mir ofensichtlich viel besser, weil ich mehr zu Hause bin und deswegen viel viel mehr trinke. Und Apflessig und das viele Chiligewürz scheinen den Prozess auch anzukurbeln.

Allen einen guten Fastentag
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2015 um 09:48 Uhr
... hat Sunrise66 geschrieben:
Sunrise66
Sunrise66
... ist OFFLINE

Beiträge: 17

Hallo und guten Morgen an alle Mitfasterinnen, Hanne...danke für den Willkommensgruß,

Gestern war ich zu faul zum Schreiben. Gestern ging es mir sehr gut. Habe das Erdegeschoß gesaugt und gewischt und war zwei Stunden am Rhein und in der Stadt spazieren und dann den Abend ruhig ausklingen lassen. Das war schön.

Die Nacht war nicht schön, ich weiß nicht ob der Vollmond schuld dran war, aber bisher konnte ich super schlafen. Und heute Nacht ging gar nichts. Mir war so flau und übel heute Morgen. Ich wollte mich gar nicht bewegen. Habe dann zur Abwechslung den Sauerkrautsaft getrunken...boah...wenn einem nicht gut ist, schmeckt der scheußlich. Und er wirkt auch nicht so prompt wie der Pflaumensaft.

Nun gut, habe mich dann 20 min in meine Infrarotkabine gesetzt und festgestellt, dass ich sehr stark gemüffelt habe danach, eieiei, was man da alles rausschwitzt. Danach noch eine heiß-kalt Dusche hinterher und jetzt geht es besser bis gut.

Meine Achseln riechen net gut...aber da ich keine Deos mehr verwenden möchte, behelfe ich mich mit Kokosöl und Magnesiumöl. Im normalen Alltag reicht es völlig. Im Moment schwächest das System ein wenig. Aber da ich noch frei habe, riecht mich nur mein Mann.

Hanne, das mit deiner Suppe tut mir leid, ein bisschen unkonzentriert und dann sowas!
Ich kann dir nachfühlen, was ähnliches hatte ich mal kurz vor dem Urlaub, als ich gerade fertig war mit dem Hausputz!

Ich wünsche allen Fastenden noch viel Erfolg.

Liebe Grüße Sunrise


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2015 um 15:39 Uhr
... hat Sonnenblume666 geschrieben:
Sonnenblume666
Sonnenblume666
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Hallo an alle,
ja ich bin ein bisserl still, da ich es nicht hinbekomme, der Start ist diesmal sowas von schwer, dabei bin ich in so freudiger Erregung, will endlich anfangen, aber ständig kommt was dazwischen. Freunde von uns kommen diese Woche von einem langen Urlaub zurück und wollen mit uns Essen gehen, super, freu mich total sie zu sehen, aber jetzt kann ich natürlich nicht zum Fasten anfangen, kann ja nicht daneben sitzen und nichts essen, soviel Kraft hab ich sicherlich nicht. Also wieder verschieben, schaun ma mal ob ich noch einsteig solange noch einer von euch fastet.
wünsche euch auf jeden Fall gutes Gelingen bei euren Vorhaben
viel Kraft fürs durchhalten
lg sonnenblume


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum