Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrechen auf der Arbeit /ohne Küche

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 31.01.2017 um 21:48 Uhr
... hat Zappo geschrieben:
Zappo
Zappo
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo zusammen,

Ich möchte am Samstag nach 17 Tagen mein Heilfasten brechen, habe aber das Problem, dass ich da arbeiten werde und an meinem Arbeitsplatz lediglich ein Wasserkocher zur Verfügung steht. Suppen aufwärmen fällt damit ebenso weg wie eine warme Kartoffel (mit der ich eigentlich lieber fastenbrechen würde als mit einem Apfel).
Habt ihr Ideen, wie ich das Ganze trotz sinnvoll (und mit ein bisschen Genuss) gestalten könnte?
Oder sollte ich es besser auf meinen freien Freitag vorziehen?

Danke im voraus!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.02.2017 um 22:57 Uhr
... hat Luiswild geschrieben:
Luiswild
Luiswild
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Zitat:


Zappo schrieb:

Habt ihr Ideen, wie ich das Ganze trotz sinnvoll (und mit ein bisschen Genuss) gestalten könnte?
Oder sollte ich es besser auf meinen freien Freitag vorziehen?

Danke im voraus!



Wie wäre es denn mit einer Banane? Bekömmlicher als der Apfel und aufwärmen braucht man den auch nicht.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.02.2017 um 17:08 Uhr
... hat Liebeheil geschrieben:
Liebeheil
Liebeheil
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hast du keine Thermosflasche für Suppe? Das ist ein gutes Ding! Du kannst die kaufen und das Problem ist gelöst. Wenn nein, dann besser an einem freien Tag, mit dem Fastenbrechen zu beginnen.

--
Liebe heilt


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.02.2017 um 18:00 Uhr
... hat Zappo geschrieben:
Zappo
Zappo
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Vielen Dank für Eure Tipps!Banane hatte ich auch überlegt, aber irgendwie wurde sie nirgendwo zum Fastenbrechen erwähnt, deswegen war ich unsicher.Thermoskanne wäre natürlich perfekt gewesen, hab ich überhaupt nicht dran gedacht...

Aaaber ich habe das Fastenbrechen auch mittlerweile hinter mir und habe es auf meinen freien Tag vorgezogen.War sehr angenehm.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten


Tonias Wunschliste Wenn ich Dir mit den Informationen auf meiner Heilfasten-Seite helfen konnte und du dich gerne dafür bei mir mit einem kleinen Geschenk bedanken möchtest, Tonia Tünnissen-Hendricks - Autorin von heilfastenkur.defreue ich mich jederzeit über ein Päckchen Tee, ein paar Blümchen für meinen Garten, einen Topf Honig oder eine andere nette Aufmerksamkeit :-)

Meine Wunschliste bei amazon.de ist selten leer *grins* Alternativ freue ich mich auch über ein paar Danke-Talerchen, die du mir via paypal.me/toniatue zukommen lassen kannst.


zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]