Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 1.10. evtl. 6 Wochen

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )

am 31.10.2017 um 08:15 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Guten Morgen liebe Mitfaster,

es scheint ein schöner Tag zu werden.
Zeitumstellung und dann unterwegs bis 1 h nachts, das war sehr anstrengend.

Ein größeres Mädel hat den Eltern erzählt, dass ich nur so komischen Saft trinke. So kamen wir gegen Mitternacht ins Gespräch übers Heilfasten. Und sie haben Keine Vorurteile ausgegraben.

Hellen: Hast Du denn zum Blutdrucksenken durch Fasten Deine Medis gleich weggelassen? Ich nehme allerdings sowieso nur eine sehr niedrige Dosis

Ich wundere mich immer wieder über die Unterschiede meiner Fastenzeiten. Mit der Haut habe ich gar keine Probleme. Aber bei langem fasten wurde sie an den Schienbeinen schön mal etwas trocken. Diesmal (noch) nicht. Nur mal kleine Schrunden . Dafür will es mit der Stimme und de Husten gar nicht besser werden.

Heute gehts ins Sportstudio.

Fröhliches Hallloween.
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.10.2017 um 09:12 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1295

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Hellen am 31.10.2017 um 09:32 Uhr ]

Guten Morgen Mädels,

heute ist der höchste Festtag der Kelten - Samhain. Der Tag an dem die Natur zur Ruhe geht und ihre Kräfte für den Neubeginn sammelt. Es ist auch der Tag an dem der Vorhang zur "Anderswelt" am dünnsten ist. Es ist eine Mischung aus Silvester und Totensonntag. Ein Tag für Hexenfeuer, Kerzen und Raeucherwerk. Ein Tag Bilanz zu ziehen und sich der Zukunft zu öffnen. Ich liebe Samhain.
Ich werde heute meine "Aussenanlagen" fertig machen, und später mit vielen Kerzen im Bad, Enja von der CD und Räucherstäbchen den Abend mit Plänen für das kommende Jahr in der Wanne verbringen.
Fastentechnisch läuft es problemlos. Ich freue mich, dass mir bei diesem Fasten noch nicht ein Alptraum begegnet ist, daß ich nicht wirklich euphorisch bin, aber durchgehend von einer positiven Stimmung getragen werde. Ich wusele stetig vor mich hin, freue mich auf meinen Urlaub und bringe dabei lauter Kleinigkeiten in Ordnung.
Bea ich habe immer so ca. 10 Tage gebraucht, bis mein Blutdruck abgesackt ist. Das war immer ein grasser Abfall, bei dem ich mit dem Kreislauf gekämpft habe. Dann habe ich einen Tag nichts genommen und dann eine Tablette weggelassen. Als der Blutdruck nach einem dreiviertel Jahr wieder hoch ging, habe ich wieder gefastet, und dann die zweite eingespart. Jetzt nehme ich nur noch eine halbe für mein Herz, die habe ich auch halbiert. Sicher könnte ich die auch ganz einsparen, aber das traue ich mich nicht ... hab ja nur das eine Herz.

So Ihr Lieben, jetzt rufen meine "Gärten". Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, ganz gleich ob Halloween, Reformationsfest oder Samhain. Genießen wir unser Leben ... wer braucht dazu schon Essen. ... Naja, ein Glas Rotwein in der Wanne wäre schon nicht schlecht gewesen. ... Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 31.10.2017 um 20:29 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Schönen guten Abend,

Ich hatte wieder einen schönen ruhigen Tag, das Fasten läuft wirklich gut.Völlig entspannt. Ich war heute auch im Garten um den Rest winterfest zu machen , heute soll es ja Bodenfrost geben.
Habt einen schönen Abend und viele Grüsse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.11.2017 um 06:52 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Guten Morgen,
neuer Monat, neues Glück!?

Das morgendliche Abhusten schwächt und nervt. Jetzt geht das schon 10 Tage so und wird nicht wesentlich besser.
Sichtbares Fastenergebnis im ganzen Monat Oktober ist 8 kg. Auf Bewegung habe ich bewusst geachtet, aber auch nicht übermässig Sport getrieben. Keine besonderen Tiefs, leider auch keine Fasteneuphorie und -Energie.

November, diese düsteren Monate bis einschl. Februar schlagen mir leicht auf die Stimmung. Deswegen auch der Sonnenurlaub im Januar .

Jetzt packe ich mein Sportzeug, so früh am Morgen ist es schön ruhig im Studio.
Vielleicht bessert das ja meine etwas gedrückte November-Stimmung?
Kinderbetreuung / Stimme strapazieren erst am Nachmittag.

Einen guten Start in den neuen Monat wünsche ich Euch.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.11.2017 um 20:15 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1295

Guten Abend Mädels,

bei mir war normaler Arbeitstag, dann zum Sporteln. Das war heute mega anstrengend. Zum Glück haben die anderen auch gejammert, aber jammern nützt nix. Unsere Sporttante pflegt dann zu sagen: Du hast bezahlt, also musst Du machen was ich will. Naja, von nichts wird auch nichts.
Zur Belohnung gab es jetzt ein Glas Tomatensaft. Das erste Glas bei diesem Fasten, welch ein Genuss.
Jetzt huepfe ich unter die Dusche und dann ist Schlafenszeit.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend und kommt gut durch die Nacht. Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.11.2017 um 21:45 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Guten Abend,
gerade nach Hause gekommen.
Ich habe heute ernsthaft überlegt direkt ins Intermittierende Fasten überzugehen. Nochmal drüber schlafen.

Gute Nacht
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.11.2017 um 06:42 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Guten Morgen, hoffe ihr hattet auch so ein entspanntes schönes verlängertes Fastenwochenende. Hat mir so richtig Schub gegeben.

Merke wie sich gerade viel bewegt in meinen Körper. Endlich wird auch die Haut rein, von der Entgiftung.
Freue mich auf die weiteren Tage .

Viele Grüße
Zysti


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.11.2017 um 09:04 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Hallo Bea,
und schon eine Entscheidung getroffen. Die Tage um die 35 sind schwierig, allerdings sind es nur noch ein paar Tage damit du die 6 Wochen voll hättest.
Ich habe mich für mich noch nie das Intermittierende Fasten ausprobiert. Es gibt ja sehr viele Anhänger dafür.
Auch wenn ich aktuell wenig Sport treibe, aber im Anschluss werde ich lieber meinen Kalorienbedarf durch viel Sport erhöhen um das Gewicht zu halten und auch wieder fit zu werden. Schließlich plane ich wieder Langstreckenläufe zu absolvieren.
Das Gute daran, wenn man dies über längeren Zeitraum und regelmässig betreibt, dass man auch bei einem Tag Pause das Gewicht weiter aufrecht erhält.
Beim Intermittierende Fasten habe ich die Befürchtung dass sich der Körper hier auch an die Regelmäßigkeit gewöhnt. Habe ich hier einen Tag mit Festlichkeiten, kann ich dies nicht kompensieren. Da es allerdings so viele Anhänger gibt muss es wohl auch funktionieren. Egal welche Entschiedung Du triffst , sie muss zu Dir passen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.11.2017 um 17:19 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1295

Guten Abend Mädels,

nach der Arbeit und vor dem Yoga ein paar Zeilen von mir. Fastentechnisch alles im grünen Bereich, nur die Gelüste steigen. Aber es sind ja nur noch 16 Tage von 49 bis zu meinem Fastenbrechen in Büsum. Leider bekomme ich einen ziemlichen Muskeltiger von gestern - beim Treppensteigen schmerzt der Hintern und es hat erst angefangen ... Ich ahne schlimmes.
Bea, wie auch immer Du Dich entscheidest, es muss zu Deinem Befinden passen. Da Du ja nun schon einige Tage kränkelst, ist es wirklich nicht einfach.
Ich mache mir jetzt noch eine heisse Brühe und dann werde ich noch ein wenig Rezepte schauen. Für irgendwelche Hausarbeit bin ich heute nicht zu haben. Das Badezimmer kann ich auch morgen noch sauber machen.

Ich wünsche uns allen einen schönen Abend. Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.11.2017 um 19:51 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Hallo ihr Beiden,

Helen du bist so aktiv,top! Mein Tag war auch sehr gut. Heute bin ich an einer Saftbar vorbeigekommen und konnte nicht widerstehen, hab mir einen großen Mango,Orangensaft gegönnt.war danach völlig gefüllt. Aber er war gigantisch gut.

So jetzt sitzt ich wieder bei Tee! Schönen Abend!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum