Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitfastendie Dritte ab12. November bis Weihnachten - wer ist dabei?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

am 15.11.2017 um 11:25 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Hallo, ich bin auch da. Wenn auch etwas langsam heute. Haha.
Ich brauche echt so lange Zeit, eh ich aus dem Knick komme. Dazu noch extrem niedriger Blutdruck, so dass ich die erste Stunde des Tages nur durch die Gegend schleiche.
@ Bremerin: Ich würde auch gern schlafen können, aber das klappt bei mir überhaupt nicht.
Das letzte Mal war ich auch ständig sehr zeitig wach und wusste dann nichts anzufangen und der Tag war elendig lang. Damals war ich aber noch im Arbeitsrythmus. Jetzt hat sich meine Schlafzeit ja sowieso etwas verschoben und ich hoffe damit besser klar zu kommen.
Ich habe gestern noch einen großen Topf Brühe gekocht, aber bei mir reduziert sich das Ganze nach ein paar Tagen sowieso auf "nur" Wasser, weil ich weder die Brühe noch verdünnten Gemüsesaft sehen, riechen und schon gar nicht mehr "schlürfen" kann. Obstsäfte gehen bei mir leider gar nicht.
Dafür fange ich meist an zu planen, was ich denn nach dem Fasten so kochen und backen werde. Also dann werde ich mal meinen Sport machen und ne Runde mit dem Hund drehen. Das Entrümpeln habe ich mir auch vorgenommen, aber das hebe ich mir für die Zeit "nach dem 3. Tag" auf, der ist meist der Schlimmste von allen.

Einen schönen Tag euch allen!

--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.11.2017 um 19:40 Uhr
... hat Konni geschrieben:
Konni
Konni
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

Hallo zusammen,
auch von mir noch einen Gruß fast am Ende von Tag 5. Bin jetzt nach meinem Arbeitstag doch ganz schön geschafft, aber es war eigentlich ruhig. Ich merke aber auch immer, dass alles etwas langsamer gehen könnte, auch im Kopf. Ich bin wirklich in der Zeit - so ab Tag 3- irgendwie langsamer im Denken. Stört mich aber nicht, denn es tut sich auch in gewisser Abstand zu vermeintlichen oder auch wirklichen Problemen auf. Ich meine so eine gewisse Gelassenheit...
Ist auch gut so, mein Leben ist schon manchmal eine ganz schöne Hasterei. Ich hab das auch ganz gern, Termine und auch sonst immer was vor, aber jetzt brauch ich mehr Ruhe.

So, ihr Lieben in diesem Sinne kommt jetzt ein längerer Besuch im Bad dran, mit baden und mit viel cremen und so und dann gut schlafen. Da muss ich zustimmen, ich schlafe diesmal auch sehr gut.
Einen schönen Abend noch...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.11.2017 um 06:40 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

Guten Morgen zusammen,

uuuund: satte 4,5 Std geschlafen, schräg geträumt - alles bekannt aus früheren Fastenzeiten.
Was dieses Mal anders (GOTTSEIDANK!!!!) ist, ich bin kreislaufmäßig gut drauf.
Brauche keinen Ahornsirup und keinen schwarzen Tee - gut, der Kaffee morgens ist unverzichtbar, darauf freu ich mich abends schon.
Außerdem friere ich weniger als bei früheren Fastenzeiten - kann eingemuckelt bei Kippfenster schlafen und bis auf ab und an kalte Hände isses okay.

Außerdem, auch anders, ich nehme immer noch ab wie blöd - sonst sind die ersten 3 Tage krass (Wasser halt) und dann pendelt es sich ein auf 200-300 gr. ein. Ob ich sooo viel Wasser eingelagert hatte?

Egal, will mich nicht beschweren, es läuft hier im Norden jedenfalls sehr geschmeidig - nachmittags bzw. am frühen Abend schleichen sich ein paar Gelüste und Gedanken an essen heran, aber das ist alles sehr aushaltbar.

Gestern Abend dann noch ewig nach Feinkostläden im I-net gesucht und mich sozusagen satt geguckt.
Gut, auch das ist "normal" - ist "wie immer" tausend Sachen möchte ich ausprobieren nach dem fasten und .. hüstel .. meist bleibt das auf der Strecke - aber das gucken und abspeichern macht Spaß.
Sodelle Mädels (und Jungs?) euch einen wunderbaren Donnerstag, seid gut zu euch und man liest sich ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 16.11.2017 um 08:01 Uhr
... hat murkel geschrieben:
murkel
murkel
... ist OFFLINE

Beiträge: 94

Guten Morgen
Hier ist alles gut an Tag 4, ein paar Kreislaufprobleme die ich heut mit einem Löffelchen rübenzucker bekämpfe, weil, Tada! meine kleine einen Magen Darm Virus hat. Ein Traum.

Die Nächte sind kurz trotzdem bin ich wach. Und nach Feinkost schau ich auch dauernd und bestelle sogar nach meinem fasten sind unsere Voratsschränke immer lecker gefüllt.

Sorry, ich bin wieder weg, Kind ist unglücklich


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 08:37 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

meine kleine einen Magen Darm Virus hat. Ein Traum.

Oh je, passt eher ja mal so gar nicht, aber kann man sich ja auch nicht aussuchen - hoffe, sie erholt sich schnell wieder, dann ist heute wohl Krankenbetreuung angesagt, arme Lütte.

Halte durch Murkel und gute Genesung ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 09:59 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Guten Morgen auch von mir!

Heute ist mein Tag 3 und der war ja meist nicht so gut. Aber es geht erstaunlicherweise! Kaum Kreislaufprobleme. Ich mache heute früh zwar auch alles in Zeitlupe, aber das geht schon mal. Vielleicht hat sich der Körper ja auch langsam an das Fasten gewöhnt, ich meine, wenn man es mehrmals schon gemacht hat. So nach dem Motto: ach ja, jetzt geht das wieder los!
Also mir geht`s gut - so kann es bleiben.

@Konni: Das mit dem langsamen Denken geht mir auch so. Ich habe bei jedem Fasten auf geistige Höhenflüge gewartet, aber da kam nichts.

@Bremerin: Ich finde es auch zu schön, in Rezeptbüchern und im Internet zu stöbern - alles für die Zeit nach dem Fasten. Was ich dann alles backen und kochen werde...

@Lizzie4: Wieso willst du bis Weihnachten fasten? Wie haltet ihr das sooo lange durch?
Ich zähle schon von Anfang an die Tage und obwohl es zum Schluss leichter wird, freue ich mich unwahrscheinlich auf die Zeit nach dem Fasten. Ganz besonders auch darauf, dass man das Essen, die einzelnen Lebensmittel so viel bewusster wahrnimmt.

Na dann wünsche ich allen einen schönen Fastentag!

--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 12:14 Uhr
... hat duende geschrieben:
duende
duende
... ist OFFLINE

Beiträge: 143

Hallo ihr Lieben,
ihr seid ja fleißig am Schreiben.
Energiemäßig geht es mir gut - das mit der Entschleunigung habe ich auch festgestellt - dass alles ein bisschen langsamer gehen darf - stört mich aber auch nicht.

Sportprogramm ging gestern auch gut - habe zwei Stunden Zumba* gemacht - aber auch ein bisschen eingebremst wegen der Schmerzen im Knie. Ich finde sie sind schon besser geworden aber halt noch nicht weg. Ist ja noch Zeit bis Weihnachten - obwohl - so lange ist es gar nimmer. Bin schon gespannt wie es mir bei den Weihnachtsfeiern gehen wird... aber mal einen Tag nach dem anderen...

Schlafen tue ich jetzt auch sehr viel. Träumen bestimmt auch viel aber ich erinnere mich dann am Morgen nimmer. Nur wenn ich so mitten rausgerissen werde oder wenn es ganz zu kurios wird.

Entrümpeln nehme ich mir auch immer wieder für die Fastenzeit vor. Bisher ist noch nicht groß was geschehen. Nur so in Kleinen an verschiedenen Ecken. Aber heute werde ich es angehen - heute bin ich motiviert.

Wünsch euch einen schönen Tag und freue mich euch wieder zu lesen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 18:26 Uhr
... hat Lizzie4 geschrieben:
Lizzie4
Lizzie4
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

Hallo Ihr Lieben
Tag 5 bin ich mit leichten Kopfschmerzen und leider auch wieder Rückenschmerzen erwacht. Sohnemann hat mir angeboten im Stall zu helfen. Donnerstag ist immer Pferdetag. Also den ganzen Tag Stalldienst und zwischendurch was mit den Hüs machen.
Es ging dann zunehmend besser, nur das feuchtkalte Klima macht mir halt etwas Probleme und hat nicht direkt mit dem Fasten zu tun.

Heute habe ich einfach nichts gemacht im Haushalt, aber es gab sehr gute Diskussionen mit 75% meiner Kinder, die nach und nach hier zufällig eingetrudelt sind. Wenn ich faste, habe ich viel mehr Geduld bei Gesprächen, kann nachfragen, analysieren und nicht grad cholerisch entgleisen, was sonst wirklich mein Naturell ist. Ist sollte öfters fasten

Schlafen tu ich noch gar nicht gut, immer noch so schlecht wie immer, kann aber auch am Rücken liegen.

@Bremerin: die Gemüsebrühe-Paste ist von Morga. Also ein Schweizer Produkt. Höchstwahrscheinlich im hohen Norden nicht erhältlich...

Allgemein finde ich es lustig, dass man während dem Fasten Pläne für "Danach" macht und allerlei Dinge kauft oder bestellt oder Pläne macht. Beim letzten Fasten habe ich ständig Kochsendungen geschaut

@murkel: ich hoffe, deine Kleine erholt sich schnell und gut. Magen-Darm- ist ja nicht wirklich lustig...

@BeLie: ich faste so langem weil ich Rheuma habe und wirklich gute Erfolge erzielt man beim Fasten erst nach Woche 4. ich zähle die Tage nicht, ich weiss einfach bis wann ich fasten will.

@duende: Sport geht bei mir noch gar nicht, ich bin noch kreislauftechnisch ziemlich am Anschlag. Hut ab, Zumba* ist wirklich nicht so einfach. Und ja, ich hoffe auch, dass sich bei mir noch das Entrümpeln aufdrängen will. Es gäbe viel zu tun....


Ich wünsche allen einen tollen Abend!




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 19:39 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

@Lizzie

ah, danke - okay, den gibts hier nich, aber ich war hier im Ort im Naturkostladen (wird zukünftig ein regelmäßiges Ziel werden! Das ich den noch nicht entdeckt hatte!!)
Jedenfalls, da hab ich eine Brühe gefunden, sozusagen ohne auch nur den Hauch von irgendwas an "doofen" Zusätzen (bin mal gespannt, ob die dann nach Wasser schmeckt

aber ich hab immer noch so null Bedarf an "Hilfsmitteln" - Buttermilch wartet vor sich hin, Sauerkrautsaft auch -
außer den Kaffee morgens isses nur Wasser und Tee satt. (und ca. 48478744 das Bad aufsuchen)

Oha, dann hattest Du heute einen heftigen Tag bei den Hotte-Hüs, klingt eigentlich total schön - das wird dann hoffentlich beim schlafen helfen - dieses Mal Rückenschmerzfrei (oder zumindest weniger Schmerzen)

@all

toll, das ihr alle noch fleissig dabei seid, euch eine geruhsame Nacht ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2017 um 20:51 Uhr
... hat fresamora geschrieben:
fresamora
fresamora
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Hallo und guten Abend an alle!

Ich hab schon fleissig eure Berichte und Fastenstarts verfolgt und ab morgen bin ich auch dabei
Tragischerweise waren meine Vorbereitungen auch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe...aber naja- ich musste arbeiten und wenn man ständig mit Lebensmitteln zusammenarbeitet ist das nicht gerade förderlich
Jetzt werde ich erst mal schlafen und hoffen, dass der beginnende Schnupfen (diese bösen Schokocrossiants ) sich durch mangelndes Futter in Form von Zucker, Mehl und insgesamt Nahrungsmitteln, verziehen wird.
(An sich versuche ich mich gesund zu ernähren, bin Vegetarier, liebe Gemüse, Obst, Hirse, Buchweizen, Quinoa, Reis und vieles mehr... Aber auch in einem Bioladen zu arbeiten ist dem nicht immer zuträglich!)

Ich freue mich jetzt richtig auf die vor mir liegenden Wochen und hoffe ich halte durch was ich mir vorgenommen habe. Hab's schon öfter probiert, aber nach der ersten Woche war ich bisher immer so schwach und hab aufgehört. Dieses mal hab ich mir aber etwas mehr Ruhe eingeplant.. mal seh'n.
Und eure Motivation zu lesen wies euch so geht ist auch sehr hilfreich

Euch weiterhin gutes Durchhalten und bis morgen! Gute Nacht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum