Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten im neuen Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )

am 08.01.2018 um 19:28 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 206

Hallöchen in die große Fastengruppe und ein großes sorry an Resaku, den ich versehentlich nicht als Mann identifiziert habe ... Kommt nicht wieder vor!
Mein Tag 3 ist fast geschafft. Arbeiten war wieder angesagt, und es war so lala , da scheint vom Fastenhoch geistig noch nichts zu spüren Aber kann ja noch kommen... ein paar Kollegen haben lieb gefragt, wie es mir so geht ohne Nahrung ( feste) aber die Fastenarroganz ( cooles Wort, das ich mir merken muss !) wollte sich noch nicht einstellen... ich fühlte mich recht unkonzentriert und auch müde ( lag am unterbrochenen Schlaf in der zu kurzen Nacht)
@Sonnenblume: ich habe gelesen, das Rizinusöl auch gut wirken soll zum abführen. Ich mache eigentlich nach dem 1.Tag (glaubern, was ja diesmal gar nichts gebracht hat, beim letzten Mal auch schon nicht) nichts mehr außer Sauerkrautsaft, aber ich wollte mir für das nächste Fasten mal was anderes überlegen als Glaubersalz.
Morgen habe ich mir nun frei genommen, mein Mann hat auch frei und wir wollen in die Sauna.Das Frieren ist wieder extrem , das war im letzten Sommer-Fasten nicht so schlimm und ich glaube im Frühling ist es auch nicht so schlimm...gleich gehe ich einfach nochmal zum aufwärmen in die basenbadewanne, ist ja auch nicht soschlecht.
Sport war heute gar nix bei mir. Mein Rad hatte einen Platten, sodass mein täglicher Sport zur Arbeit ausfiel.Morgen kann ich ja etwas schwimmen.
@Bunny: von einer Defibrillator-Weste hab ich auch noch nie was gehört. Hoffentlich muss das Teil gar nicht erst zum Einsatz kommen!!!
Ich wünsche Euch allen eine gute Nachtruhe ... werde heute glaube ich früh die Äuglein schliessen
Nicky, aka Frostbeule


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2018 um 19:38 Uhr
... hat Rennschnecke geschrieben:
Rennschnecke
Rennschnecke
... ist OFFLINE

Beiträge: 61

Hallo an alle!

Gestern noch geschrieben, keine Kreislaufprobleme, was hab ich heute???
So geht das, wenn man zu vorlaut ist.

Habe mir F.X. Passage geholt, vor 3 Stunden genommen, war erst einmal auf Toilette.
Ich hatte mir vorgestellt, es ginge richtig zur Sache.
Aber kommt vielleicht noch...

Bin direkt nach der Einnahme noch eine Stunde stramm marschiert, war hinterher mächtig geschwitzt.

Hielt aber nicht lange an, denn ich bin, wie sicher auch einige von euch, im Dauer-Friermodus.
Die Kälte kommt von innen und nichts kann einen wirklich aufwärmen.

Morgen werde ich, wenn die Kids aus dem Haus sind, ein Basenbad nehmen.
Mal schauen, ob ich mir die Brühe heute noch koche oder erst morgen.

Wie geht es euch?

Ich wünsche allen einen gemütlichen kuschligen Abend!

--
Liebe Grüße...


Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.01.2018 um 20:50 Uhr
... hat xsunshinejx geschrieben:
xsunshinejx
xsunshinejx
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

Guten Abend in die große Runde,

heute den 5. Tag fast geschafft. Auf der Arbeit ging es so...zwei Kannen Tee getrunken und meine Gedanken hingen nur beim Essen...so aus Lust nicht aus Hunger

Meine Kollegen kennen das Fasten ja bei mir. Meine neuen Kollegen noch nicht. Am Donnerstag bin ich in der neuen Stelle zum Weihnachtsessen eingeladen und habe schon angekündigt, dass ich nur trinken werde (Ich werde berichten)

Eben noch beim Sport gewesen...seitdem bin ich energiegeladener. Gleich gibt es noch ein Basenbad.

@Anja, schön dass du immer von deinem Bruder berichtest, so dass wir auf dem Laufenden bleiben. Echt Wahnsinn, was die Medizintechnik so alles kann.

Euch allen einen gemütlichen Abend und eine erholsame Nacht.

Liebe Grüße Jessi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.01.2018 um 20:58 Uhr
... hat Resaku geschrieben:
Resaku
Resaku
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

@nickifastet kein Problem ist ja auch ne große Truppe ...heute Tag 4 geschafft ...kreislauf war total hinüber mit Schwindel und allem. War trotz dessen im Park spazieren und danach im fitnessstudio trainieren , Danach bin ich fast gestorben lach aber nun geht's mittlerweile wieder. Lieg jetzt im Bett und Les noch ein wenig in den Tagebücher. Bin gespannt was mir Tag 5 bringt, hunger hatte ich bisher nicht also kein Problem....achja das MRT vom Kopf war unauffällig das beruhigt mich ...jetzt warte ich auf ergebnisse vom EEG ☺


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 07:34 Uhr
... hat Kräutertee geschrieben:
Kräutertee
Kräutertee
... ist OFFLINE

Beiträge: 91
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kräutertee am 09.01.2018 um 07:37 Uhr ]

Guten Morgen
Tag 9
Leider gings mir gestern gar nicht gut, hatte den ganzen Tag mit Herzrasen zu tun,auch in Ruhe u beim Spaziergang .War auch sehr unmotiviert und unkonzentriert.....alles kein Wohlfùhlfaktor
Hab dann gelesen,dass es in der 2 ten Woche zu Unterzucker, Hautausschlag, Erschöpfungsgefùhle, Schlafstörungen u starkes Herzklopfen kommen kann.Hat mich dann beruhigt.
In der 3 Woche verlæuft die innere Ernährung problemlos,die Leber wird entlastet u es wird überwiegend Fett abgebaut.
Jetzt erfahren erst die Gelenke Erleichterung, eigentlich müsste ich 3 Wo durchziehen ( Arthrose)
Hab gestern vor dem Schlafen gehen einen Teelöffel Ahornsirup genommen,eine Prise Salz auf die Zunge und war in 6,5 Std nur 2 x wach
Gewicht...Minus 5,2 ,ich glaube auch das kõnnte mir zu schaffen machen,ich finde es ist bei meinem Ausgangsgewicht viel (172/74,7) oder ?
Wünsch euch einen schönen Tag


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 07:36 Uhr
... hat Jokalima geschrieben:
Jokalima
Jokalima
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Schönen guten Morgen,

ich bin bei Tag 2. Gestern hab ich den kompletten Tag gefroren. Bin dann doch nicht mehr gelaufen, lieber in die Badewanne Und die Basenbrühe hab ich mir gestern noch gekocht. Heute bin ich wieder arbeiten, mal schauen, wie es wird. Die Kollegen sind das Fasten von mir schon gewohnt, sie verstehen es nicht, aber es will mich auch keiner zum Essen überreden Eine Kollegin hat mal behauptet, sie könnte das nicht. Sie würde dann verhungern

Grad trink ich meinen Kaffee mit Milch und neben dem Bildschirm stehen schon ne Kanne Pfefferminztee und eine Flasche mit Zitronenschnitzen im Wasser. Zum "Mittag" gibt es Brühe

Zum Thema Abführen... hab in meinen ersten Fastenjahren auch mit Passagesalz abgeführt. Ging immer recht schnell und seeehr gut. Nur hatte ich hinterher 2 Tage Probleme mit Kreislauf und dem Frieren. Seit 3 Jahren trinke ich meinen Kaffee weiter (also 1 Tasse am Tag) und ab und an mal ne halbe Tasse Buttermilch. Hab auch wieder Pflaumensaft gekauft, der funktioniert bei mir auch ganz gut. Momentan reicht aber der Kaffee noch aus

Mir ist aufgefallen, dass ich während meiner Fastenzeit irgendwann anfange zuhause und im Büro auszumüllen. Sachen auszusortieren und nur zu sortieren. Ich warte schon drauf... Entkalke hier grad den Wasserkocher und will auch gleich noch die ein oder andere Pflanze umtopfen bzw. ausdünnen (hab hier fast nen Dschungel).

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag und viel Durchhaltevermögen,
Katja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 07:43 Uhr
... hat Jokalima geschrieben:
Jokalima
Jokalima
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

@Kräutertee... bei mir läuft es bei jedem Fasten anders. Solche Tage wie du gerade hast, hab ich auch immer mal wieder. Ich gönn mir dann einfach ein bisschen mehr Ruhe, Badewanne oder Couch. Es wird auch wieder besser Trinkst du auch mal Basenbrühe oder Saft/Zitrone? Vielleicht ist dein Körper grad zu "sauer"?
LG
Katja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 07:55 Uhr
... hat Kräutertee geschrieben:
Kräutertee
Kräutertee
... ist OFFLINE

Beiträge: 91
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

@ Jokalima

Lustig,wollte dich auch grad anschreiben
Ja,koche mir Gemüsebrühe u trinke abends meinen Obstsaft mit Orange u Zitrone,manchmal umgekehrt.
Zum Thema abfùhren wollte ich dir antworten,ich mach das so..
Jeden 2 Tag gleich in der Frùh,ein Glas lauwarmes Wasser,ein Glas Sauerkrautsaft,einen Kaffee u wieder ein Glas Wasser,funktioniert wie am Schnùrrchen,natùrlich muss man bei dieser Kombination zu Hause sein


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 08:30 Uhr
... hat Sonnenblume666 geschrieben:
Sonnenblume666
Sonnenblume666
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Guten Morgen bei Tag 4,
heute hatte ich auch mal eine schlechte Nacht. Zuerst konnte ich nicht einschlafen, dann fernsehen bis 24 Uhr, aber auch dann stellte sich der Schlaf nur sehr schwer ein. In der Nacht wurde mir dann kalt, meinem Mann auch, der fastet ja noch mit. Somit hatte er auch eine unruhige Nacht. Fenster zu, joggerhose suche. Dann hatte ich soviele Träume bin aber immer wieder dazwischen aufgewacht. Musste dann aber um 7 Uhr aufstehen weil mein Enkel bei uns geschlafen hat und ich ihn in die Schule bringen musste.
Nun sitzte ich bei einer Tasse Brennesseltee und denke das wird heute ein ruhiger Tag, bin total geschlaucht. Hatte gestern auch das erste Mal bauchgrummen beim Schlafen gehen.
Die Abführgeschichte quält mich diesmal richtig. Kaffee hat dann gestern Nachmittag etwas Erleichterung gebracht. Werde das mit dem Glas warmen Wasser in der Früh probieren. Ich trinke ja normalerweise keinen Kaffee, schmeckt mir nicht, trinke ich lustigerweise fast nur beim Fasten.
@nicky das Fastenhoch stellt sich bei mir erst ab dem 5 Tag ein und hält dann bis zum 10 Tag ungefähr, dann beginnen meine Fastenkrisen, ich hoffe diesmal bleiben sie aus.
Ich hab mir ja diesmal Urlaub genommen um mehr Ruhe zu haben, aber irgendwie schaff ich das nicht. Heute ist der einzige Tag in dieser Woche die mir gehört, sonst sind alle anderen Tage mit irgendwas befüllt, ich bin echt böse auf mich.
Wollte eigentlich das Fastenwandern ausprobieren, aber erstens ist das Wetter zwar warm aber es regnet dauernd, und zweitens hab ich außer heute immer was zu tun
Einige sind ja schon sehr weit, haben ja schon am 1.1 begonnen, wielange wollt ihr fasten?
Bin total erledigt, glaub ich trinke nun meinen Tee und leg mich noch etwas auf die Couch
ich wünsche euch allen einen sonnigen und schönen Tag
lg Sonnenblume


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2018 um 09:51 Uhr
... hat Kräutertee geschrieben:
Kräutertee
Kräutertee
... ist OFFLINE

Beiträge: 91
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Sonnenblume 666
Wie sahen deine Fastenkrisen immer aus ?
Ich habe vor,solange zu fasten,solange es mir gut geht, mindestens 3 Wochen, vorausgesetzt Schlaf wird besser und Herzklopfen hõrt auf.
Liebe Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum