Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Plötzlich wird die gesunde Ernährung zur einseitigen Ernährung...

» Forum: Gesunde Ernährung

am 17.01.2018 um 12:44 Uhr
... hat LisaG geschrieben:
LisaG
LisaG
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Liebe Leute,
mein guter Vorsatz für dieses Jahr lautet natürlich auch wieder: Abspecken und gesünder ernähren.
Die ersten Wochen gingen gut los: Ich gehe 3-4 Mal die Woche schwimmen und esse spätestens 19 Uhr das letzte Mal, Low Carb versteht sich. Aber da hat sich leider mittlerweile die Einseitigkeit eingeschlichen. Jeden Tag nach dem Sport Ende ich am Esstisch mit Salat, Thunfisch und Quark. Das hängt mir aber mittlerweile zu den Ohren heraus, aber mir fehlen äquivalente Ideen und ich bin schon kurz davor mir wieder eine 4-Jahreszeiten-Pizza reinzustopfen vor Frust. Wie macht ihr das so? Woher nehmt ihr eure Inspirationen für abwechslungsreiche Ernährung?
Freue mich über Feedback!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 17:21 Uhr
... hat Hannili geschrieben:
Hannili
Hannili
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 06.02.2018 um 18:09 Uhr ]

Hey Lisa,
ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du kurz vor einem "Einbruch" stehst. Du hast dir da tatsächlich nicht das attraktivste Abendessen auf Dauer ausgesucht.
Probier es doch auch mal mit einem schönen, leichten, warmen Gericht? Immer wenn ich warmes Abendessen zu mir nehme, verhindere ich irgendwie weitestgehend das Binge-Eating. Vielleicht geht es mir da aber auch nur so.

Die Kürbis-Karotten-Kokos-Suppe gibt es zum Beispiel direkt heute Abend bei mir. Ich koche dann auch gleich reichlich, damit ich in den Folgetagen auch noch etwas davon habe.
Wenn du auf Low Carb nach dem Sport stehst, dann kann ich dir nur die Baked Beans aus dem Dutch Oven empfehlen. Die liefern dir jede Menge neue Energie, sind köstlich und Low Carb! Viel Erfolg!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.05.2018 um 13:50 Uhr
... hat LAGOM-Carlsson geschrieben:
LAGOM-Carlsson
LAGOM-Carlsson
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Hallo,

auf Dauer kann Low-Carb Mangelerscheinungen bei der Ernährung geben, auch das zu viel an Eiweiß tut Deinen Nieren auf Dauer nicht gut. Warum versuchst Du nicht einfach Dich ausgewogen und gesund zu ernähren, also mit einem hohen Gemüse- und Obstanteil, jetzt im Sommer mit 50% Rohkostanteil? Das sättigt, gibt deinem Körper alles an Vitaminen und Mineralstoffen, was er braucht, um leistungsfähig zu sein. Und die Kilos purzeln auch, wenn Du ein paar Gemüse- und Obststage einlegst. Und immer gut kauen, dann ist es auch bekömmlich!

--
Friederike Carlsson
Mäuse-Klick
Gesundheitstraining für Fasten - Ernährung - Bewegung


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 03.07.2018 um 17:54 Uhr
... hat Laumia geschrieben:
Laumia
Laumia
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Laumia am 03.07.2018 um 18:03 Uhr ]

Hallo zusammen,
leider hat low-carb nicht mit einer "gesunden" Ernährung zutun. Wir brauchen alle Makronährstoffe, nur halt in Balance und hoher Qualität. Pflanzlich-Vollwertig ist
meiner Meinung nach die beste Ernährung, da man durch diese Ernährung die ganze
Palette an Vitalstoffen bekommt, so wie mein Vorredner es bereits geschrieben hat.


Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.09.2018 um 11:21 Uhr
... hat LisaG geschrieben:
LisaG
LisaG
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Danke euch schonmal, ich geh jetzt noch viel auf den Wochenmarkt und versuche mich da inspirieren zu lassen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Gesunde Ernährung


Zum Wunschzettel von Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
Wenn ich Dir mit den Informationen auf meiner Heilfasten-Seite helfen konnte und du dich gerne dafür bei mir mit einem kleinen Geschenk bedanken möchtest, freue ich mich jederzeit über ein Päckchen Tee, ein paar Blümchen für meinen Garten, einen Topf Honig oder eine andere nette Aufmerksamkeit :-)
Tonias Wunschliste
Meine Wunschliste bei amazon.de ist selten leer *grins* Alternativ freue ich mich auch über ein paar Danke-Talerchen, die du mir via paypal.me/toniatue zukommen lassen kannst. Ebenso freue ich mich aber auch über einen netten Kommentar, den du auf meiner Seite hinterlässt oder über deine rege Teilnahme in unserem Forum.


zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum