Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 30.04.2018 um 15:47 Uhr
... hat Siebenstern geschrieben:
Siebenstern
Siebenstern
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo ihr Hübschen und Schönen!
Morgen wäre der Fastenbeginn möglich - habt ihr schon einen Beginn für euch festgelegt? Bin am überlegen, weil ich nach dem letzten Fasten bis jetzt immer wieder Migräne hatte/ habe. Eigentlich ist Fasten mein bestes Gegenmittel gegen Migräne, aber die Erschöpfung und auch einwenig Enttäuschung (die Mig-Phase muss gar nichts mit den vorherigen Fasten zu tun haben) steckt mir in den Knochen. Ich möchte gerne in dieser Woche starten, egal wie lange, damit ich den Fastenrhythmus zum abnehmenden Mond übe. Migräne ist ja leider oft unberechenbar.
Wie sieht es bei euch aus?

--
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.04.2018 um 22:05 Uhr
... hat Siebenstern geschrieben:
Siebenstern
Siebenstern
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Du meinst sicher Triptane - die ich natürlich kenne und als Nasenspray habe. Allerdings ist nach 30 Jahren kein wirkliches Hilfsmittel bei mir gefunden. Natürlich nehme ich Prophylaxe, kenne Botox etc. Fasten war immer meinen letzte Rettung. Lieben Dank für das Mitgefühl.
Ja Regelmäßigkeit macht viel aus. Ich sehe es beim Sporttreiben - insofern horido!

--
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 30.04.2018 um 23:47 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 30.04.2018 um 23:50 Uhr ]

Moin Moin und hallooo,
ja morgen geht's los. Auch ich habe nicht den großen Ehrgeiz, habe gefühlsmäßig noch nie so am Essen gehangen, wie die letzten Wochen. Also wirklich ganz schlimm. - Und mich auch nicht sonderlich gesund ernährt, viel zu süß. Ach ich will nicht klagen, aber sich gesund ernähren ist nun wirklich was anderes.
- Und dem entsprechend geht es mir auch, ziemlich unruhig (Zuckerkonsum), psychisch nicht im Gleichgewicht und körperlich 'unfit'.
Und so kommt diese Fastenrunde auch genau richtig. Kopfschmerzen habe ich eigentlich nie, mein Schwachpunkt ist eher psychisch und/oder "seelisch". Erst wenn ich das nicht schaffe (nicht ins Gleichgewicht bekomme), wird es körperlich.
Aber ich bin optimistisch.

Vorbereitet habe ich mich nicht. Ich esse eh fast nur vegan, habe das Gefühl, ich kann einfach so in das Fasten reinspringen.
Ich werde dieses mal von Anfang an nur Wasser trinken, plus Sauerkrautsaft zum Abführen.

Ich wünsche euch bzw. uns viel Erfolg!

Georgie




--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.05.2018 um 19:00 Uhr
... hat Visha geschrieben:
Visha
Visha
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Visha am 01.05.2018 um 19:45 Uhr ]

Hey Georgie,
mir geht es ganz genau so.
Die letzten Tage und Wochen konnte ich garnicht mehr aufhören mit dem ungesunden Essen und die Fastenversuche sind ständig fehlgeschlagen... So kenne ich das garnicht von mir.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.05.2018 um 21:08 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hallo an alle,
hallo Visha, Leidensgenosse(in).

Der Fastenanfang mit abnehmendem Mond war anscheinend genau richtig, alles mühelos. Und ich bin auch gleich gut entspannt, genau das habe ich gebraucht.
Das Wetter war auch hier etwas regnerisch, das ist aber auch gut so, die Natur braucht's. Der Apfelbaumsspalier fängt an seine Blüten zu öffnen. - Ich war heute nur kurz mit dem Fahrrad im Ort, einen großen Rucksack abholen.
Und schon ist er rum, der erste Fastentag. Und wie erging es euch so?

Bis demnächst

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.05.2018 um 23:52 Uhr
... hat Visha geschrieben:
Visha
Visha
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Guten Abend/Nacht

Schön, dass es bei dir so reibungslos verlief. Bei mir war es bis zum Nachmittag genau so. Ich war zwei große Runden mit meinem Hund draußen und habe mich zwischendurch nochmal hingelegt. Am Abend kamen dann die großen Gelüste - und was für welche - habe es aber trotzdem tapfer durchgehalten und bin jetzt sehr froh darüber. Auf in den 2. Fastentag


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.05.2018 um 01:05 Uhr
... hat Siebenstern geschrieben:
Siebenstern
Siebenstern
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo zusammen,
mich hat ein schlimme Erkältung erwischt. Hat jemand schon mal damit gefastet?

--
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.05.2018 um 13:08 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 02.05.2018 um 13:09 Uhr ]

Hi Siebenstern,
ich wünsche dir gute Besserung.
Also meine Erfahrung: Mit Fasten ist man mit Infektionen schnell durch, eigentlich logisch, denn der Körper braucht ja nix verdauen und hat so mehr Kraft für die Selbstheilung.
Heute 2. Fastentag und mein Nervensystem ist noch entspannter als gestern. Die Sonne scheint aber auch und alles sieht sehr freundlich aus. Der erste Sauerkrautsaft hat nichts bewirkt, da muss ich später noch mal ran.
Ansonsten sind wir heute wieder mit dem Badezimmer beschäftigt, da gibt es noch 'ne Menge Arbeit.
Liooora! Wo bleibst du?

Gruß an alle,
Bis bald.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.05.2018 um 14:51 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 02.05.2018 um 14:52 Uhr ]

Huhuuuu Georgie und Leute!

Ich war gestern den ganzen tag mit ner anderen mutter,ihrem Kind und meinem unterwegs. Haben das schöne wetter genutzt. Und tatsächlich ist also heute erst mein 1.Fastentag, hatte gestern zu viel Lust auf essen heute bin ich bisher sehr gut abgelenkt gewesen durch meine Arbeit (frühdienst). Danach in die Stadt durchgefahren und meinem baldigen Halbbruder (kommt im.mai) einen sommer-Schlafsack gekauft..jetzt nurnoch chillen.
Schlimm ist,dass ich die ersten 2 tage sehr viel an essen denke. Toll dass du, Georgie, schon deine innere Ruhe, Gelassenheit gefunden hast!

Siebenstern, ich hab ja auch vor paar Wochen mit krank-sein gefastet, habe das als hilfe,körperliche unterstützung/Entlastung empfunden.

Bis später, ihr lieben!

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2018 um 08:47 Uhr
... hat Kräutertee geschrieben:
Kräutertee
Kräutertee
... ist OFFLINE

Beiträge: 87
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallihallo
Ich erlaube mir,hier weiter zu schreiben,denn Langzeitfasten werden ich nichts u dort ist auch nicht viel los
Tag 5-3 kg weniger
Also in dieser Mondphase fællt es mir definitiv leichter.Immer wieder dumpfen Kopf,nicht so schlimm u leichte Sehstörungen.
Aber dieses Mal fehlt mir,bis jetzt,der Putzfimmel...was ja schade ist
Wie geht's euch so?
L.G.Krâutertee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum