Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 )

am 12.03.2020 um 16:05 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 12.03.2020 um 16:22 Uhr ]

Ich fange morgen meine für diesen Monat geplanten 3 Wochen Fasten noch mal neu an...nachdem mich mein PC - Schrott Anfang März vollumfänglich rausgehauen hat.

LG Karin

--


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.04.2020 um 07:46 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 03.05.2020 um 20:16 Uhr ]

Hallo liebe Fastenfreunde,
ich faste z.Z. nicht. Ich muss es wegen der Arbeit anders machen, warte mit dem Fasten so lange, bis sich ernsthaft was einstellt und faste dann einen ganzen Monat .


Man kann nur hoffen, dass jetzt ein großer Wandel stattfindet, zu den sogenannten 'feinstofflichen Techniken'.

Mäuse-Klick

Das hat jetzt zwar nichts mit Corona direkt zu tun, aber doch ... Der jetzige Kurs der Wissenschaft, einschließlich der Medizin, krankt an Ignoranz gegenüber den jetzt noch alternativ genannten Heilmethoden und muss dringend einer anderen , ganzheitlichen Sichtweise auf Mensch und Natur weichen.
'Mensch gegen die Natur' hat langsam ausgedient und diese Corona - Krise ist eine einmalige Chance , dieses zu erkennen. ALLES zusammen existiert und alles zusammen muss erhalten werden.

Darum dieses Video für euch.
Heilfasten ist ja auch eine Technik, eine Methode, die außerhalb der klassischen Medizin existiert.

Hoffnungsvolle Grüße

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 03.05.2020 um 20:46 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 03.05.2020 um 21:30 Uhr ]

Moin Moin,
Georgie fastet ...

wie gewohnt zum abnehmenden Mond. Am 7.5. ist Vollmond und dann geht's los.
Thema ist dieses mal entschlacken, Reinigung des Körpers und des Geistes.

Ich habe spontan eine Auszeit genommen, habe die Arbeit für den Rest des Monats links liegen gelassen, um wieder mehr zu mir selbst und meinen eigenen Themen zu finden.

Auch mein Essverhalten lässt reichlich zu wünschen übrig. Nachdem die Nahrungsaufnahme nun (anscheinend) endgültig zur Funktion der Selbstbelohnung nach getaner Arbeit 'verkommen' ist und mein Körper dagegen rebelliert, ist der Punkt der Umkehr erreicht.

In meiner demoralisierten Darmflora haben sich zuckersüchtige Bakterienkollonien angesiedelt, die genau das eine von mir fordern: Zuckäää.
- Klingt lustig, ist es aber nicht.
Habe zwar nicht übermäßig zugenommen, aber da ich mich gertenschlank am wohlsten fühle, ist da doch etwas zu viel druff.

Um dem Muskelabbau während des Fastens vorzubeugen, steht Gartenarbeit auf dem Programm .


Freue mich schon auf die kommende Zeit. Mein Fastenkumpel 'Abnehmender Mond“ wird mich begleiten.

Georgie






--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 03.05.2020 um 21:28 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 03.05.2020 um 21:34 Uhr ]

'Verzicht' ist sozusagen die Überschrift über der Überschrift dieser Fastenrunde.
Ich habe meiner Umgebung zuliebe einige Sachen übernommen, Angewohnheiten entwickelt, die (scheinbar) notwendig waren , um mit anderen besser klar zu kommen. Das geht aber nicht ewig gut.
- Jetzt gehe ich wieder meinen eigenen Weg, darauf hoffend, dann flexibler reagieren zu können, ohne mich verbiegen zu müssen.
Klingt vll. egoistisch , geht aber nicht anders.

Reset . Alles neu, macht der Mai.

Georgie
(Grimmig entschlossen)
--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.05.2020 um 22:38 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 07.05.2020 um 22:48 Uhr ]

Morgen geht's los. Ich habe mich heute schon den ganzen Tag drauf gefreut, endlich mal wieder ohne an die Arbeit denken zu müssen, einfach drauf los fasten zu können.
Den morgendliche Kaffee werde ich beibehalten, aber ohne Zucker, überhaupt auf Zucker gänzlich verzichten, also auch keinen Orangensaft oder dgl. , sondern ausschließlich Wasser und Grünen Tee ab und zu mal.
Und morgen Sauerkrautsaft für die Darmhygene.

Hier noch was von Wolf Dieter Storl, meinem 'Pflanzenguru' :

Mäuse-Klick


Die Pharmaindustrie sucht nach einem neuen Impfstoff, ich lache darüber, faste und hoffe inständig, dass diese forschen (den) Irren sich mal wieder auf das besinnen, was sie schon vor Jahrzehnten selbst entdeckt halben.

Georgie
--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.05.2020 um 07:58 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 08.05.2020 um 08:00 Uhr ]

Heute ist der erste Fastentag.
Guten Morgen.
Endlich entmüllen, alles loslassen, zur Ruhe kommen.
Ich bin (irgendwo) voller Wut und Unruhe und Ungeduld, nicht äußerlich, sondern im eigenen Innerlich, verfangen ...
So eine Fastenrunde habe ich noch nie gestartet. Jedes Fasten ist anders und dieses wohl mal ganz besonders.
Anders als die anderen hier, die sich viel austauschen, sich viel erzählen, bin ich dazu nicht in der Lage. ich stehe sozusagen vor einem großen Haufen Dreck, und der muss weg. Wie sich das nun abspielt, wie sich das in dieser Runde manifestiert, darauf bin ich selbst gespannt.
Ich trinke gleich mal die erst Fuhre Sauerkrautsaft und gehe dann in den Garten, um mich ein wenig zu betätigen. Die Brille muss ab, damit die Augen sich während der Fastenrunde mit regenerieren können.

Georgie
(Wild entschlossen)

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.05.2020 um 08:18 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 08.05.2020 um 08:21 Uhr ]

Lieber Georgie!

Ich wünsche dir viel Erfolg und lese auf jeden Fall mit. Ich bin aktuell auch total schreib/rede/erzähl-faul, auch wenn einen viel innerlich umtreibt.
Übrigens bin ich heute deine FastenBegleiterin, da ich heute 0-Tag habe (bin zum ersten mal jetzt schon seit längerem im fast konstanten 1:0 Rhythmus). Du schriebst ja davon, dass dein Körper nach Zucker schreit, weil wieder Gewohnheit wie ich schätze - da wollte ich dir auch nochmal so ein Intervall empfehlen (als Ersatz oder Ergänzung zum fasten zum abnehmenden mond), denn es ist wirklich so/bei mir jedenfalls : dein Körper kann sich durch den 0 er tag im Anschluss an den 1 er Tag (Ess-Tag), garnicht an Zucker (sofern man welchen konsumiert bzw in welcher menge) gewöhnen.
Es ist - wie ich finde - leichter, dann immer SOFORT und konstant wieder vom Zucker loszukommen. Gestern gab es bei mir auch ein Tütchen Quarkbällchen, klar war das mega lecker ..Zucker ist so lecker.. Aber anders als Viel viel viel viel früher hätte ich HEUTE nicht die Lust mit Zucker weiterzumachen. Man pendelt sich echt gut in diesem Rhythmus ein.
Der Stoffwechsel bleibt auch immer schön am laufen und zunehmen kannst du dadurch auch nicht - zumal man noch Aktivitäten am Tag hat.

Ich finde es passend, dass du jetzt erstmal die Arbeit ruhen lässt, um zur RUHE zu kommen innerlich.
Schließlich ist es nur eine überschaubare und wichtige Auszeit für deinen Körper und Seele.
Arbeit ist danach immernoch da.

Also auf einen motivierten und motivierenden Start

Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.05.2020 um 17:56 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

Neumond in 14 Tagen - man sieht, auf den Mond ist Verlass!
Ich faste sehr wahrscheinlich über diesen Punkt hinaus, muss es doch auskosten, dass ich mal wieder genug Zeit habe, nachhaltig (hey, da ist es wieder, dieses 'nachhaltig') zu fasten …

Hi Liora, nett, das du dich meldest! Viel Erfolg bei deinem 1:0 - Fasten.
Dann fasten wir ja jeden zweiten Tag zusammen, sozusagen. Ich könnte ja mit 1:0 weiter machen, nach dieser Fastenrunde, gute Idee.

Durch das 'Zuviel' in der letzten Zeit habe ich regelrecht das Gefühl von Zunahme an physikalischer Dichte des Körpers, auch das Denken ist materieller geworden, mehr negativ, so mit vielen kleinen Wutanfällen und Ärger über Kleinigkeiten. Das kenne ich so gar nicht.
Das wird sich aber bald ändern durch das fasten.

Bis später. Muss noch was tun.

Grüüüße

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.05.2020 um 12:02 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

Heute ist dann Tag 2. Noch haben sich keine Hungergefühle eingestellt. Appetit habe ich schon ab und zu mal. Vor allen Dingen, wenn einer meiner Mitbewohner vor meinen Augen seinen Einkauf aus dem Rucksack auspackt. Das ist aber nur so, man könnte das ein - oder andere essen ... Also nix neues, das übliche. Ich warte jetzt auf den ersten kreativen Schub , gestern habe ich schon mal ein paar Granitstufen für den Garten abgeholt. Die waren umsonst, tolle Sache.

Ich kann schon mal wesentlich besser atmen. Vorher lag so ein starker Druck auf mir und der ist jetzt weg. Seeehr wichtig.

Ansonsten ruhe ich mich heute aus. Ein Aufflug zu meinem Lieblingsort ist geplant, heute oder morgen, weiss noch nicht.

Allen ein erholsames Wochenende, erfolgreiches Fasten.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.05.2020 um 12:18 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 09.05.2020 um 12:20 Uhr ]

Huhu Georgie, Gratuliere zum guten Start klingt super, dass du sogar in Erwägung ziehst, die Fastenrunde auszudehen, die Zeit wirklich zu genießen.
Mein 0-Tag gestern war auch Wie immer unspektakulär, ich war mit dem Kind auf dem Spielplatz und danach im Garten. Ich Fasse es nicht, dass es mal ein Jahr gab (ich glaube letztes oder vorletztes), wo wir den Garten echt garnicht genutzt haben. Da waren wir immer nur auswärts unterwegs.
So hat Corona einem also das Naheliegende wieder etwas mehr ans Herz gelegt.
Nächste Woche sind hier weitere Lockerungen, besonders im Bereich Gastronomie. Alles aber mit ganz viel Kontrolle verbunden - man muss Name und Anschrift hinterlassen zur möglichen Rückverfolgung der Infektionsketten. Alles ein gewisser Aufwand. Kurz und gut: das ist es mir so oder so nicht (mehr) wert,mich dann auswärts irgendwo hinzusetzen. Wenn man mal Lust auf bestimmtes essen hat, dann eben to go, für Zuhause. Im Grunde ist man das alles ja jetzt gewohnt, seit 2 Monaten.

Heute habe ich 1-er Tag, Ess-Tag, hatte bisher aber nur eine mega grosse Schüssel Melone. Muss gleich arbeiten, überlege, ob ich nicht (sonst unüblich) lieber danach was esse. Hunger hab ich auch nicht, mir geht es wie dir : eher ab und zu mal dieses "das oder das könnte ich ja essen".
Also keine wirkliche Notwendigkeit und auch von Heißhunger entfernt.

Übrigens kenne Ich das auch, dass man manchmal Gewohnheiten entwickelt oder LebensAspekte von anderen übernimmt, um "Ruhe zu haben". Das lustige ist daran: der/die anderen haben dann IHRE Ruhe und in einem selbst brodelt es irgendwann, fühlt sich dann nicht mehr richtig an.
Du bist demnach nicht alleine, mit solchen Phasen.
Finde ich selbst oft beruhigend. Ausserdem steuerst du ja jetzt wieder dagegen an.

Bis morgen am 0-er Tag

Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum