Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 )

am 13.02.2022 um 13:27 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 13.02.2022 um 13:32 Uhr ]

Hallo Fastenfreunde,
in drei Tagen ist Vollmond, danach ist er dann abnehmend. Ich hatte aber heute schon den Impuls, den Tag mit nur Wasser zu fasten. Ich habe nämlich die letzten Monate nur Fruchtsaft getrunken (gegessen natürlich auch, vegan), auch zum Fasten . Die letzten Wochen sogar nachts immer mal einen Schluck genommen und das kann nicht gut sein. Und so habe ich gestern Abend mit nur Wasser trinken angefangen. Ich denke, das war zu viel Fruchtzucker seit geraumer Zeit und so werde ich zukünftig außer Wasser, vll. morgens einen dünnen Kaffee nichts anderes mehr trinken. Ich denke dadurch allein wird sich so einiges klären. Mit den Augen hat's schon angefangen, habe den Eindruck, entspannter und auch ein wenig besser sehen zu können .
Und so werde ich den morgigen Arbeitstag auch mit nur Wasser verbringen und schauen, was es bringt.
Endlich mal wieder Sonnenschein, der Vitamin D - Spiegel freut sich. ☀

Das war's erstmal.

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.02.2022 um 17:05 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 146

Na Georgie, wie gefällt dir denn dein neues Buch? Habs mir auch gleich gekrallt, als ich bei dir las, dass es das jetzt wieder gibt. War ja jahrelang nicht zu bekommen, bzw nur zu utopischen Preisen. Ich hab schon mal vorab die Rezepte gelesen, die sind ja traumhaft simpel. So mag ich es, heimisches Obst und Gemüse und nicht soviel drumrum, was man hier "auf dem Dorfe" eh' nicht bekommt. Da steht einer neuen Rohkost- Runde ja nichts mehr im Wege.
Kannst ja, wenn du Lust hast, mal schreiben, wie es dir gefällt.
Lg von Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 13.02.2022 um 22:38 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Hallo Carly,
da hast du mich aber voll erwischt. Manche Leute verzetteln sich, ich mich ja auch manchmal , aber mit Büchern ist es noch schlimmer bei mir. Superwichtige Lektüre verkommt wegen Internetschreiberei und - sucherei , Schande Schande. Das sind jetzt sicherlich bald ein halbes dutzend Bücher und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Aber jetzt, bei Wasser und Brot, äääh Wasser OHNE Brot, rückt das Thema sicherlich bald näher. Hab ich so noch nicht gehabt, aber davon gelesen, gehört im Internet, dass etliche dieses Problem haben. Hast du dir auch das E - Book heruntergeladen?

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.02.2022 um 05:09 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 14.02.2022 um 05:13 Uhr ]

Nachtrag: Ich habe mit dem Walter Sommer angefangen und bis ca. Seite 52 zügig durchgelesen. Kam dann an einen Punkt, wo ich dachte “immer das gleiche“ , hatte ja vorher mich schon mit Arnold Ehret beschäftigt und mit Anthony William, so ist mir das Rohkostthema ja nicht fremd. Das gefühlte halbe Dutzend Bücher sind praktisch 3 , die darauf warten, endlich von mir gelesen zu werden. Momentan bin ich auf eine Telegram - Gruppe gestoßen, von Mark Weiland, der eine neue Form eines 5 - Tage Kurzfasten mit anschließender Detox - Supplementierung kreiert hat. Er ernährt sich auch überwiegend vegan rohköstlich. Spannende Sache, wobei ich persönlich noch nicht so viel von Nahrungsergänzungsmitteln halte. Bei Anthony William sind die ja auch ein Thema, darum ich den Weg auch nicht weiter gegangen bin.



Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2022 um 05:56 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 146

Guten Morgen Georgie, auch schon wach?
Na, macht doch nichts, dass du es noch nicht gelesen hast, so hast du noch was Schönes vor dir. 😊Ich persönlich stehe mehr auf echte Bücher, ich liebe es, wenn ich im wahrsten Sinne des Wortes immer wieder darüber stolpere und sie alle schön um mich habe. Ich kann mich auch selten mal von einem Buch trennen. Und wie du schreibst, dass es immer wieder dasselbe ist, ist ja eher ein gutes Zeichen, oder nicht? Schlimmer wäre es wohl, wenn jeder was anderes sagen würde. Wenn alle Rohkostvorreiter dasselbe sagen, kann man wohl davon ausgehen, dass es richtig ist.
Schönen Tag wünsche ich dir, hoffentlich mit Sonnenschein.
Lg von Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2022 um 23:15 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Hallo Carly,
ich habe gedruckte Bücher natürlich auch lieber. 📚📔
Morgen schon ist Vollmond, ich habe heute erstaunliches vollbracht, nämlich gearbeitet und nur Wasser getrunken heute. Das habe ich bisher noch nie geschafft, da ich mir das einfach nicht zugetraut habe. Das Wetter war hier im Norden genial, habe im langärmeligen T - Shirt draussen gearbeitet. Und da es gerade so gut läuft, mache ich natürlich so weiter. Morgen Nachmittag werde ich aber mal die Gegend nach Wildkräutern und Wildgemüse inspizieren, die reinigen sehr gut, durch ihren hohen VITAMIN - und Mineralgehalt u.a. Was will der Mensch mehr.

Soweit erst mal.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2022 um 08:01 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 15.02.2022 um 13:17 Uhr ]

Zitat:


Carly schrieb:
Und wie du schreibst, dass es immer wieder dasselbe ist, ist ja eher ein gutes Zeichen, oder nicht?



Guten Morgen,
da hast du natürlich recht ... wenn man aber nach neuen Erkenntnissen sucht, das sind ja etliche 100 Seiten.

Aber die neue Erkenntnis hat sich ja schon eingestellt. Sie lautet, mal nur Wasser trinken ist durchaus sinnvoll und möglich. Nach all den Obstsäften in den letzten Monate, ist das ein echter Fortschritt!
Mit dem Schritt habe ich mich schwerer getan, als zum Tockenfasten früher, oder zur veganen Ernährung.
Hmm, naja, die Schritt war eigentlich ganz einfach, hat bloß Jahre gedauert ihn zu tun,
aus Sorge, für die körperliche Arbeit unterversorgt zu sein.

Gelingen und Freude für den heutigen Tag

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2022 um 08:10 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Hier noch was nettes für die Zeit bis Vollmond:

Mäuse-Klick

Sammelst du auch schon Kräuterlies?

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2022 um 22:16 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 146

Hallo Georgi, ja Kräuter sammele ich schon wie verrückt. Ich hatte heute Vogelmiere, Gänseblümchen und Scharbockskraut. Vogelmiere finde ich total lecker und die findet man eigentlich das ganze Jahr über, sogar unterm Schnee, wenn man weiß, wo sie steht.
Ich hab das auch mal gemacht, nur mit Wasser und sonst nix zu fasten, hat mir nicht so gut getan. Aber ist schon eine Weile her, vielleicht war ich da noch mehr mit Normalkost zugemüllt.
Wie lange bist du schon bei nur Wasser? Übertreibe es bitte nicht, ich kenne es eigentlich nur, wenn man sich dabei viel hinlegt. Und du arbeitest doch körperlich ziemlich hart, oder? Sei bitte vorsichtig, du musst ja schließlich niemanden was beweisen.
Hast du da keine Kreislaufbeschwerden? Oder sonstige "Ausfälle"?
Schreib mal, wie es dir geht. Natürlich nur, wenn du möchtest.
Lg Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2022 um 23:02 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 16.02.2022 um 23:12 Uhr ]

Hallo Carly,
bei dem heutigen Wetter hab ich mich nicht vor die Tür gekriegt, hier in der Umgebung habe ich bisher nicht so viele Kräuterlies gefunden. Aber ich war auch noch nicht in jede Richtung unterwegs.

Also, ich hatte ja auch schon lange nicht mehr mit Wasser gefastet , aber ich komme gut damit klar. - Auch die Ruhe, die dadurch entsteht, die Entspannung die eintritt, ist genau das, was mein Körper braucht.
Bei der Arbeit am Montag habe ich halt die zur Verfügung stehenden maschinellen Hilfsmittel benutzt, so war es um einiges leichter. Ich achte schon genau auf meinen Körper.
Heute stand eigentlich ein Zahnarztbesuch an, ich habe ihn auf den nächsten Mittwoch verschoben, weil mein Körper das heute nicht wollte. Habe mir den Mondkalender mal angeschaut und tatsächlich ist ein Zahnarztbesuch z. Z. (Vollmond) nicht günstig. Der abnehmender Mond ist gut, je weiter in Richtung Neumond, desto besser.
Und heute habe ich auch wieder was gegessen. Morgen werde ich den Tag mit Wasser beginnen und dann nach der Arbeit mal schauen, wie ich weiter mache. Fruchtsäfte sind auf jeden Fall gestrichen. Auf lange Zeit.
Ich trinke nur noch Wasser. Echter Durst verlangt nach Wasser.
Wenn essen, dann Rohkost. Gemüse und Obst, Nüsse, vll.ein wenig Knäckebrot und wenn's arg wird, die Kartoffelnotbremse.

Weiter bin ich mit meiner Ernährung noch nicht.
Ich mache mich auch gerade mit dem Thema Supplements bekannt, bin am überlegen, ob nicht doch das ein - oder andere sinnvoll wäre. B12 nehme ich ja schon. Es gibt Leute, die da richtig viel Überlegung, auch Verstand einsetzen , aber auch reichlich Geld investieren. Mich verwirrt das erstmal. Ich brauche Zeit und Ruhe, mich damit auseinander zu setzen. Blind drauf los kaufen und konsumieren, ohne zu wissen, was ich tue, so kann ich nicht vorgehen. Mein eigener bisheriger Leitspruch: Je natürlicher, desto besser. Aber wer weiß.

Bin selbst gespannt.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum