Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 )

am 24.10.2018 um 16:55 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 24.10.2018 um 17:24 Uhr ]

Erstmal nur gaaanz kurz Aber nur für den heutigen Moment. Zu süße Fruchtsäfte lassen sich prima mischen und schmecken super. Ich habe in meinen Vorbereitungstagen ein paar Drinks ausprobiert. Langsam werde ich wohl Saftsüchtig

Orangensaft mit Aroniiasaft (herb)
Traubensaft ebenfalls mit Aronia
Rote Betesaft (ist zwar kein Obst) mit dem leider ebenfalls nicht grade billigen Sanddornsaft. Schmeckt etwas gewöhnungsbedürftig,
Der herbe Sanddornsaft ist aber allein vom Vitamin C Gehalt eine wahre Vitaminkur
Wie es bei anderen Saftmischungen aussieht, werden mir meine Geschmacksnerven in den nächsten Wochen sagen. Nur Sauerkrautsaft teste ich weder pur noch gemischt.
Ach so, Grapefruit sowie weitere Saftsorten habe ich mir auch besorgt. Die haben mich hier im Markt schon etwas seltsam bei meinen Einkäufen angeschaut

Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2018 um 17:24 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 24.10.2018 um 17:27 Uhr ]

Den habe ich daheim.

Kam nie auf die Idee zu mischen. Also frisch gepressten O-Saft mit dem hier.. kann es ja mal ausprobieren.
Ich Weiss was der Aroniabeere Alles nachgesagt wird.
Ich bin auch so ein obst/-Beeren-Junkie. Was ich schon alles daheim hatte. Hat ewig gedauert, das "abzuarbeiten", da ich vom Kopf her NICHT experimentierfreudig bin. Trotzdem hat es mich oft gepackt und los ging es stöbern.

Also du trinkst den Aroniasaft ja jetzt schon ein paar Tage oder? Welche direkten Wirkungen hast du festgestellt?

@ Georgie: Jaaaa.. der gute alte Kaffee. Hatte heute mittag nen milchkaffee. Aber da ich keine routinierte, regelmäßige kaffeetrinkerin bin, reicht mir schon ne halbe Tasse, zumal dies Becher für Milchkaffees hier eh Wahnsinnig gross sind.

Und: ich rechne den getrunkenen O-Saft nicht in volle Orangen um. Da bin ich recht großzügig, man rechnet ja schon so oft den Euro zurück in die alte Währung um
Mein Körper freut sich einfach über frischen Saft, der weckt bei mir auch keine Gelüste.

Und was würdest du sagen,Georgie,hat der rote Beete Saft aktiv bei dir bewirkt?
Finde so fazite ja immer recht interessant.

Wenn ich irgendwann wieder esse, Dann gönne ich mir wieder teuren original griechischen Joghurt. Ich mag den.

Jetzt hab ich den faden verloren.

Tag 9 fast zu Ende. Das ist das leichteste fasten bisher.

Liora.



--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 24.10.2018 um 18:06 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1722

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 24.10.2018 um 18:21 Uhr ]

Liora hat den Faden verloren … das ist selten, aber nicht schlecht! Dann schreibt sie nicht so viel. ( Ein bisschen Spass muss seiiin …)
Bio - Rote Beete Saft ist ein bisschen süß und vom Geschmack her erdig, gewöhnungsbedürftig. (Wofür die Fastenzeit bestens geeignet ist) - Der Beste (den ich kenne) kommt in einer kleinen Glasflasche daher, den gibt es hier im Norden nur bei Budni. Die im kleinen 500 ml Tetrapack sind aber auch nicht schlecht. Ich kann den Saft nur empfehlen, vorausgesetzt, man erschreckt sich nicht über roten Toilettengang. Der ist garantiert.
Säfte mischen bin ich schon lange von ab, immer besser nur eine Frucht. Mach ich nicht mehr. - Und besser den Saft verdünnen auf 1:2x Wasser oder 50/50. Dann hat man ein Getränk, dass man auf Dauer trinken kann. Und süß genug ist das Getränk dann immer noch! Aber jeder wie er es als richtig empfindet.
Was hat der Rote Beete Saft bei mir bewirkt? Jaaa, roten Pipi auf jeden Fall. Und ansonsten habe ich mich damit wohl gefühlt für die Dauer des Fastens.

Frisch gepresste Säfte sind natürlich am besten.

Morgen muss ich dann wieder Sauerkrautsaft und Rote Beete Saft kaufen. 6+6 , vielleicht noch Katerfrühstück dabei, als Tarnung.


Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.10.2018 um 18:33 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

Also Georgie, du musst und wirst wissen, dass Frauen gerne reden und ich hab mich jetzt richtig warm-geredet.Ich kompensiere mein Lebtag dass ich früher mal nen Sprachfehler hatte und mein Papa sich darüber immer lustig gemacht hat jetzt allerdings kann ich mich sprachLich bestens und korrekt ausdrücken(plus Aussprache). Und du hast die Ehre in diesen Genuss zu kommen. Dein Glückstag ! ! !

! Dein GLÜCKSTAG !

Nun denn.. rote Beete habe ich früher gerne gegessen. Vielleicht sollte ich damit wieder anfangen.

Übrigens lese ich gerade ein grausiges buch: vermisst: Emily
Thriller.
Klar habe ich nun wahnsinnige Angst dass mein Kind entführt werden könnte
Kann man denn heutzutage garnichts mehr lesen. Alles ist realitätsnah. Liebesromane vielleicht? Ne, auch blöd wenn man Single ist.
Dramen? Hm genauso wie Thriller
Aber zum Geburtstag Krieg ich ein weiteres Buch meines lieblingsautors Bernhard Moestl geschenkt. Das Neueste. Mir fällt der Titel gerade nicht ein. Freue miCh drauf.
Quintessenz seiner Bücher : du musst nicht kämpfen um zu siegen. Im übertragenen Sinne. Man ist der Stärkere wenn man es garnicht erst zu einem Kampf kommen lässt.

18:32 Uhr. Also Punkt 19 Uhr schlafe ich. Das einzige was mich vom einschlafen abhält ist mein Kind und die Schreiberei hier.

L
I
O
R
A

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 03:14 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 25.10.2018 um 21:00 Uhr ]

Moin
na dann auf in eine weitere gelungene Fastenrunde. Liora, beim Aroniasaft allein konnte ich -dafür ist die Zeit der Anwendung grade bei Augenkrankheiten etc. doch noch zu kurz- bisher keine gravierenden gesundheitlichen Verbesserungen feststellen. Was aber sofort und fast auf der Stelle passiert ist: Meine bisher sehr gute Verdauung ist auf das Level hervorragend angestiegen.
Auch mein körperlicher Allgemeinzustand - ich verspüre grade größere Energiemengen (Kraft) in mir bessert sich. Aber da ich zur Vorbereitung dieser Fastentage auch andere Saftsorten förmlich in mich reingeschüttet habe, möchte ich das nicht allein der Aronia zuordnen.
Georgie, wegen des Fruchtzuckergehaltes einzelner Obst bzw. Beerensorten mache ich mir absolut keine Gedanken. Der kommt in massemhafter Verbindung mit Vitaminen, Mineralstoffen etc in flüssiger Form daher und ist tausend oder mehr mal gesünder als isolierter Haushaltszucker und Dominosteine oder so ähnlich.
Obwohl- wenn ich so nachdenke- eine Fruchtzuckersucht hatte ich noch nicht. Falls ich eine bekommen sollte, möchte wenigstens ich für den Medizinnobelpreis zur Raucherentwöhnung und Krankheitsbehandlung mit Obst, Beeren, Gemüse und dessen Säften vorgeschlagen werden )
Säfte selber pressen wäre zwar der Optimalfall, aber den Aufwand und vor allen Dingen das schleppen und heranschaffen täglich frischer Obst- und Gemüsesorten erspare ich mir. Sämtliche Säfte, die ich hier im Edeka als einzigen Markt im Ort gekauft habe, sind 100% Direktsaft und in Bioqualität
Mein heutiger Saftplan

200 ml Aroniasaft pur
200 ml Rote-Bete-Saft pur
200 ml Grapefruitsaft pur
200 ml Möhrensaft pur
100 ml Aronia und 100 ml Orangensaft gemischt.

Dosieren tu ich - ohne akribisch abzumessen- frei Hand. Mischen nur dann, wenn mir ein Saft -wie O-Saft, Traubensaft absolut zu süß ist. Zu herben Geschmack brauch ich nicht abmildern.
.....
Wenn der Kater wiedermal Mäuse angeschleppt bringt, lob ihn ehrlich bevor Du ihm die Beute entwendest. Die Tiere sind echt stolz und wollen ihre Freude über den Fang mit den Zweibeinern teilen.
So, das war es für den Moment.. ist ja erst kurz nach 3 in der früh wie ich grade seh.
Einen schönen Tag allerseits
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 14:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1722

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 25.10.2018 um 14:26 Uhr ]

Moin moin,
heute Tag 1 mit Sauerkrautsaft, bisher 1 l davon und es hat noch nicht gewirkt Darum trinke ich gleich noch einen Liter. Gut drauf bin ich heute nicht, warum auch immer. Es ist bewölkt und manchmal regnet es, das reicht im Prinzip schon aus, um mich in meinem Befinden zu beeinflussen. Ist leider so, nicht immer, aber des Öfteren. Ich trinke jetzt den zweiten Liter Sauerkrautsaft, später müsste ich noch einkaufen, mal sehen, ob ich das damit auf die Reihe bekomme.
Karin : Zitat: " … Raucherentwöhnung und Krankheitsbehandlung mit Obst, Beeren, Gemüse und dessen Säften vorgeschlagen werden ... )"

… Hast du geschafft, mit dem Rauchen aufzuhören? Super! Gratulation!

Bis später.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 18:19 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

Nichts ist nerviger als die ersten 1-3 Tage, finde ich.
Doch dann wirds wieder wie von selbst für dich laufen.
1-2 Liter sauerkrautsaft - eine grausige Vorstellung. Aber bei jedem klappt halt was anderes.

Zum Wetter: kenne ich. Auch hier heute grauer Himmel, Nieselregen, war mir aber ausnahmsweise (ab und zu eben) völlig gleichgültig.

Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 18:34 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1722

Hi Liora,
ja 2 x 1 l Sauerkrautsaft, man stelle es sich vor …
Den ersten Liter heute morgen, den zweiten nachmittags.
Immer auf Ex und dabei aus dem Fenster schauen, das lenkt gut ab.

Gebracht hat es nicht viel. Habe ich so auch noch nicht erlebt, Sorgen mache ich mir keine. - Eine merkwürdige Erfahrung mehr im Leben.
Ja, und heute Nachmittag dann doch noch einen verdünnten Kaffee getrunken und seitdem geht es mir besser.
Die ersten Tage .. okay, habe ich aber auch schon anders gehabt. Reinspringen und gleich gut. Aber jedes Fasten ist anders.
Auf dem Foto siehst du so aus, als wenn du dich sehr beherrschst. Lach mal wieder! Oder lächele. Na ja quatsch, alles okay.
Ich bin nicht ganz auf dem Laufenden, aber du bist wahrscheinlich schon bald durch, mit deiner Runde?
Einkaufen habe ich heute sausen gelassen, kann mir den Rote Beete Saft ja auch morgen Vormittag holen.
Im Westen nix Neues.
Ich such irgendwie nach einem Auto.

Grüße an alle!

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 18:51 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 25.10.2018 um 19:00 Uhr ]

Auf ex?? Damit das schneller wirkt wohl?
Also da muss ich Dikra echt Recht geben, was den Aroniasaft betrifft : der wirkt fast SOFORT verdauungstechnisch. Hatte heute morgen 100 ml mit 100 ml Orangensaft gepresst..Kurz darauf ToilettenGang.
Oder nur Zufall? Glaube nicht.

Du willst (wieder?) Unter die Autofahrer gehen?

Ich Weiss nicht wann diese Runde endet. Solange es mir gut geht, NIE
Nein keine Ahnung.

Ps: das ist ein (eigentlich "falsches", weil zu "offenes/"leichtes","nicht ganz "ernstes") bewerbungsfoto. Kopfhaltung auch nicht standardmäßig. Aber das einzige das infrage kam. Bin nicht fotogen.
Nehme es aber doch gleich wieder raus. Ist nicht souverän haha

Lachen - ach lach du doch

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.10.2018 um 19:15 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1722

Hi,
lächeln UND souverän …
das scheint mir aber schwierig. Kann mir das mal jemand vormachen?
Nööö, das Foto ist gut , da würde ich nix drauf kommen lassen.
Ne Standard - Kopfhaltung. Oh was ist das? Kann man damit immer rumrennen?


Na ja, und den Aronia - Saft muss ich ja dann auch mal ausprobieren. Mal schauen, morgen im Ort.
Auto früher mal. Und lange, lange keins mehr besessen. Es ist eigentlich gegen meine Einstellung, da schon genug Autos auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. Man darf ja gar nicht hinschauen. Aber … wie komme ich im nächsten Jahr an die Nordsee, um meine Marathon - Wege am Strand zu machen? (Jetzt BITTE keine alternativen Vorschläge von euch) So'n Smart z.B. verbraucht unter 5l, wenn man den gut fährt. Nun ja, ist halt so ne Idee.

Einen schönen Abend noch

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum