Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 10.04.2019 um 10:02 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

OOObergrins.

Mäuse-Klick

Mitte Mai 55

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.04.2019 um 10:11 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Sooo.. da war mein Erstverdacht dann doch richtig Eine andere Zahl hat mich mal kurz irritiert. Habe es grade genauer überprüft

Liebe Grüße
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 10.04.2019 um 10:39 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 10.04.2019 um 10:41 Uhr ]

So so.

Vorsicht vor zu viel spekulieren.

Das macht Kopfschmerzen!

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.04.2019 um 12:28 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Moin, Moin Georgie..
... ich habe mich grade mal vergewissert Der nächste abnehmende Mond beginnt Ostersamstag. Also die nötige Ruhe zum Fasten wäre da wohl auch bei Dir gegeben. Und falls Du tatsächlich über die Feiertage fasten willst- wir sind ja Feiertagserprobt - werde ich hier mit meinem weiteren veganen Aufbau nach den Prinzipien der F.X. Mayr Kur dabei sein. Da kann ich gleich ein Auge drauf werfen - was ich sowieso mache- ob Du wirklich die nötige Ruhe zum Fasten hast und was Du sonst noch treibst
Schau mal unabhängig davon -wenn Du es noch nicht getan hast- in die Mayrkur (Links in Tonias Tagebuch und gestern für Bea im Intervallth. )ob diese Fastenkur (oder Teile davon) für Dich geeignet sind, um zu einem Ernährungs-Fastenrhythmus mit genügend langen Nahrungspausen - heutzutage als Intervallen bezeichnet- zu kommen. Für sämtliche Nahrungsmittel / Rezepte-was ich ja grade mache- gibt es ausreichend vegane Alternativen und Eigenkreationen.
... und mein Gleichgewichtsinn spielt bei dieser Ernährung mit Nahrungspausen immer noch nicht verrückt.
Ach so Nun habe ich schon 3 Geburtstage im Mai. Den von Hansi hattest Du mal vor Monaten auf Mitte Mai festgelegt. Da war noch nicht von November 17 die Rede und Kater Speedy hat auch Anfang Mai Geburtstag. Der wird am schon am 5. Mai 14 Jahre jung.
Sonnige Grüße aus dem heute etwas bewölkten Süden und mach Dir nicht zuviel Stress. Gönn Dir genügend Erholungspausen.
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.04.2019 um 12:39 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hallo,
nee, nee, Hansi hatte schon immer im November Geburtstag, habe ich auch noch nie anderes geschrieben.
Und von Mitte Mai habe ich gerade das erste mal geschrieben. Vorher war nur von Sternbild 'Stier' die Rede.
Mehr nicht.


Grüüüße




--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.04.2019 um 12:52 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Doch, doch .. soweit ich mich jetzt erinnere, hattest Du mal unabhängig vom Sternbild Stier geschrieben, dass Du Hansis Geburtstag auf den 15. Mai festgelegt hast, weil Dir das genaue Geburtsdatum nicht bekannt war..

Gruuuuuuuuus


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.04.2019 um 12:54 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Na dann such mal schön. Must ja immer recherchieren …

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.04.2019 um 10:22 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 18.04.2019 um 21:27 Uhr ]

Moin, Moin Georgie...
... ich wünsche Dir und allen die hier mitlesen,einen wunderschönen sonnigen, erfolgreichen und nicht zu stressigen Tag.
Wie geht es nun für mich nach meiner Saftfastenkur weiter. Ich übe mich ja grade nach den Prinzipien der Mayr-Kur daran, zu einem gesunden Ernährungsverhalten zurückzukommen und gleichzeitig alle gesundheitlichen Vorteile dieser Kur auszuloten. Es macht riesigen Spaß auch auf trockenen Semmeln (Brötchen) während der Fastenzeit rumzukauen. Der Schulungs- und Sättigungseffekt für ein vernünftiges, bewusstes essen ist enorm. Die Mayr-Kur ist aber mehr - es ist eine Heilfastenkur bei welcher es, je nach Kurstufe und Kurform , auch was richtiges zu essen gibt. Nicht nur trockene Semmeln. Ein Fasten ohne (im klassischen Sinne) zu fasten. Man lernt zudem einiges dabei.

Auf Mayr-Kuren.de

Mäuse-Klick (Milch-Semmelkur)
Mäuse-Klick ( Zusammenfassung )
Mäuse-Klick
( Heilmethode bei Krankheiten )


sind weitere sehr umfangreiche Informationen zur Mayr-Kur und den einzelnen Kurstufen zu finden.

Ebenfalls sehr umfangreiche Informationen hat Tonia auf ihren Infoseiten -wie in bereits in diversen Tagebüchern empfohlen zusammengestellt:

Mäuse-Klick

Das dort von Tonia empfohlene Buch ist auch ideal für einen fertigen Kurfahrplan zu Hause.

In diesem Sinne "fastenkurernähre" ich mich auch Ostern weiter.

Sonnige Grüsse - natürlich auch an Hansi
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2019 um 11:23 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 22.04.2019 um 01:54 Uhr ]

Hallo Georgie, Hansi und allen Mitleser/Innen...

ich wünsche bei strahlenden Osterfrühlingswetter Dir/ Euch wunderschöne, ruhige und erholsame Feiertage.

Nach einem kurzem Morgenspaziergang bin ich grade dabei, mir mein "Oster-Fasten-Essen-Kauen" Menü für heute Mittag vorzubereiten. Die Mayr-Kur mit ihren verschiedenen Phasen (Kurstufen) war meine beste Idee, welche ich seit Jahren dazu hatte. Die Zeiten des Nahrungsverzichts/ der Nahrungsaufnahme gehen mir langsam in Fleisch und Blut über, ich lerne langsam und bewußt zu genießen und erlebe täglich neue Gemackskreationen. Heute früh gab es bei mir eine trockene Semmel und als Eiweißzulage selbst hergestellten veganen Frischkäse aus Cashewkernen und anderen Zutaten.. Himmel war der lecker... ich musste schon aufpassen, nicht den ganzen Käse auf einmal zu verspeisen . Mittags stehen dann eine Spargelsuppe, Spargel und ein paar kleine Kartoffeln auf meinem Fastenspeiseplan.

Als Abendmahlzeit kaue ich dann Tee. Als ich erstmalig ganz langsam Tee in ganz kleinen Schlucken "eingekaut" habe war das schon ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
Die zusätzlich in der 3. Kurwoche der "Neuen F.X. Mayr (Fasten)Kur" erlaubten Zulagen/Speisen brauche ich persönlich gegenwärtig schon gar nicht mehr Abends.. da von den Früh- und Mittagsmahlzeiten noch pappsatt. Auch der Austausch mir der Rezeptvorschläge im Buch gegen persönliche Vorlieben ist kein Problem. Es finden sich viele leckere, gesunde Alternativen -wenn man die Portionsgröße im Auge behält.


Also Mayr-Fasten ist genial einfach, wie für mich gemacht und mein Stoffwechsel nebst Gleichgewicht funktioniert weiterhin tadellos.

Österlich Fastenkauende Grüße

Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.04.2019 um 19:00 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 22.04.2019 um 20:32 Uhr ]

Moin, Moin oder n'Abend am Ostermontag...

… ein weiterer Mayrkurfastentag ist nun auch schon wieder fast Geschichte.

Nach meinem Morgenritual -daran halte ich mich nach den Mayrschen Fastenprinzipien strikt- mit der täglichen Darmreinigung mittels Bittersalz sowie der Substitution durch Basenpulver- habe ich es geshafft die empfohlene Morgengymnastik in Form von 30 min Tai Chi zu machen. Eine regelmäßige Morgengymnastik gehört zu meinen seit ewigen Zeiten andauernden guten Vorsätzen

Das Bittersalzwasser gehört auch im 21. Jahrhundert noch zu den Basics des Mayr-Fastens .Es durchrieselt in 6-8 Stunden nach dem "Genuss" den Verdauungstrakt und reinigt ihn. Die Wirkung setzt aber schon erheblich früher ein .. Ich staune immer wieder, was bei mir trotz normalen ,spontanen Stuhlgang da noch so alles rauskommt...Als Substitute nehme ich Basenpulver 3. (Nach Rauch) Wurde mal fürs Mayrfasten entwickelt.

Was ich trotz personengebundener Experimentierfreude auch sehr ernst nehme, ist die tägliche Trinkmenge von mindestens 2 Liter Wasser oder Kräutertee. Außerhalb von Fastenzeiten bin ich verdammt trinkfaul.

Bei der wie schon fast bei mir üblichen freihändigen Gestaltung des Mittagsmenüs habe ich schon überlegt, ob ich es noch als Fastenmahlzeit durchkriege Ist aber nach den Prinzipien der „Neuen Mayr Kur“ ab der 3.Kurwoche eine. gesunde, vollwertige Fasten-Mahlzeit. Wie schon gestern erwähnt ,nehme ich fast täglich "Eigenkreationen" in meine Speiseplan auf. Ich komm da quasi nebenbei zu veganer Ernährung.

Mein Mittagessen:

Spargel-Cremesuppe und
Gebratener Spargel auf Pasta mit Limetten-Rucola-Soße

Die Menüvorschläge aus dem Kurbuch schmecken aber auch.

Da es mir durch das Kautraining mit den trockenen Semmeln zum Frühstück/ Abend täglich besser gelingt, langsam und bewußt zu essen, werde ich neuerdings auch von einer normalen Portion satt. Bis vor wenigen Monaten waren es die berühmten „halben Schweine auf Toast“ welche problemlos selbst Mitternacht in meinem Magen gepasst haben.

Fastenkauende Grüsse
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum