Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 03.07.2018 um 20:31 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 20.07.2018 um 16:20 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.07.2018 um 20:47 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

Nachtrag: oh gott, du lässt mich hier doch nicht schon nach 7 Tagen zurück, oder?
Ziel ist doch (mindestens) der 23.Juli <3

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 03.07.2018 um 23:14 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Zitat:


Liora schrieb:

Nachtrag: oh gott, du lässt mich hier doch nicht schon nach 7 Tagen zurück, oder?
Ziel ist doch (mindestens) der 23.Juli <3

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~




Äääh ich? Also ich mit dem abnehmenden Mond, das wäre dann bis zum 14.7.

Aber vielleicht auch länger …
Auf das andere gehe ich morgen ein.


Gut's Nächtle

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 04.07.2018 um 14:58 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hallo an alle,
heute ist der 6. Tag, ist es alles i. O. so weit.
Das Abführen heute Morgen hat nicht geklappt, ich trinke später noch einmal 0,5 l Sauerkrautsaft.
Gestern Abend bin ich in der Dämmerung noch mal kurz die 15 m über die Straße vor unserem Haus geschlichen (Dämmerung, damit mich keiner sieht ), dort ist gleich der Waldrand mit richtig vielen Himbeeren in diesem Jahr. Und die habe ich mir angeschaut.
Nun ja. Hat ja keiner gesehen.
Die Tage vergehen schnell, morgen ist schon die erste Fastenwoche geschafft. Obwohl, geschafft kann ich gar nicht schreiben, es war schon recht einfach bis hier.
Hi Liora, dein Augenmerk liegt auf der geistigen Reinigung. Prima, ich bin ganz bei dir!
Und ich denke schon, dass das auch jede Menge mit der richtiger Ernährung zu tun hat (oder zu tun haben kann … ?). Denn ich habe in früheren Jahren die Erfahrung gemacht, dass man sich mit Rohkosternährung SEHR gut abkoppeln kann. Die paar Himbeeren gestern Abend haben mich darauf gebracht, ich werde mich den Rest des Sommers nur noch rohköstlich ernähren! Das klärt den Geist genau so gut, wie langes Fasten. Außerdem ist es eine Herausforderung für mich, es ist schon Jahre her, das letzte Mal: Ende 2013. - Man kommt eben nicht mehr in diese Gedankenkreisläufe, Gedankenspiralen, wie du sagst, zumindest sind sie dann nicht negativ oder destruktiv. Gedanken sind (oder können) ja auch so eine Art Verdauungstätigkeit sein, scheint mir. Verstopfung im Kopf? Ja, kommt mir bekannt vor.
Mit den Süchten, jeglicher Art, das ist so ein Thema. Ich denke, desto bedürfnisloser ich werde, meine Ansprüche runterschraube, desto einfacher wird es für mich. Man bzw. ich … muss erst mal alle Süchte erkennen, auch überhaupt erkennen, was es heißt, SUCHTLOS zu sein. Und das entgleitet mir immer wieder. Gerade meine Essgewohnheiten, ist zwar nur ein Punkt im Kabinett der Süchte, aber da zeigt es sich sooo schön deutlich, ich habe noch kein Patentrezept gefunden. Außer dem Zustand während des Fastens, wo ich gar nix mehr will und am liebsten ohne Ernährung weiterleben möchte, einfach so. Hab im letzten Jahr so einiges darüber geschrieben, hier im Forum.
Wünsche zu haben. ist ja auch eine Sucht. Denn kaum hat man sich einen Wünsch erfüllt, taucht schon der nächste auf. Hat man ein Ziel erreicht, muss das nächste her. Dabei ist es doch der Zustand wunschlos zu sein , der uns zur Ruhe kommen lässt. Aber das gilt ja nur für mich, denn das ist schon sehr fernöstliche Denkart und passt eigentlich gar nicht zum europäischen Streben noch Glück. Hier ist Wunscherfüllung das Ziel ist.
Nun ja, das ist meine Generation, Hippies und Freaks, Drogen und fernöstliche Religionen. Da komme ich auch nicht mehr raus.

So, genug, das strengt ganz schön an, das Thema.

Bis bald

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2018 um 19:33 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 20.07.2018 um 16:19 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2018 um 19:35 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 20.07.2018 um 16:20 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2018 um 20:07 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hi Liora,
ich habe heute reichlich um Garten gewühlt, da gibt es momentan viel zu tun.
Die Schwitzhütte soll fertig werden, und wir ärgern uns gerade mit dem vielen Sand ab, den der Chef der Firma, die im Frühjahr die neue Kläranlage aufgebaut und angeschlossen hat, netterweise neben die Schwitzütte gekippt hat. Das hat er nicht gut gemacht, es sollte eigentlich Gartenerde sein, die er von oben ab gebaggert hat, statt dessen haben wir Sand aus drei Metern Tiefe mit sehr viele Steinen in jeglicher Größe drin bekommen. Wohin damit? Einen Teil davon haben wir gesiebt, also Steine von Sand getrennt, der Sand wird gelagert, die Steine werden gelagert. -- Die Gartenerde hätten wir für die Schwitzhütte oben drauf gebraucht, gut. Ein wenig Erde ist auch noch dabei, auch eine wenig richtig guter Sand, den man für Zement verwenden kann. Soweit davon.
Heute ist Tag sieben, eigentlich soweit gut, die Arbeit im Garten hat mich nicht erquickt und ich muss mich ausruhen, den Rücken entspannen. Getrunken habe ich heute Wasser mit Bio - Citrovin. Das war okay.
Und so geht's morgen in die zweite Woche. Mein Mitbewohner Freund hat gerade in der Küche Nudeln mit Butter gebraten, ich bin geflüchtet. Muss ich nicht erklären.
Ich denke, du ernährst dich gut, Liora, und musst nicht großartig was ändern. Du nimmst ja auch nicht zu, hast dich also auch mengenmäßig im Griff … oder hast von deinem Naturell her keine Schwierigkeiten damit. Und ich ernähre mich vegan, nehme aber doch noch zu. Darum bin ich immer noch im herumprobieren, wie ich das hin bekomme.
Allen Fastenden und Mitlesenden einen schönen Abend!

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2018 um 13:00 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 20.07.2018 um 16:21 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2018 um 14:07 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hi Liora,
nööö, nix Langerweile, voll interessant!!

(Aber jetzt nicht wegen der Küsschen ?

Ich antworte später, hab noch zu tun.

Bis dann.


Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2018 um 22:41 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 06.07.2018 um 22:46 Uhr ]

Hallo an allen Fastenden!

Hallo Liora,
na ja, Schaden … es war eine misslungene Gratis - Zusatzleistung der beauftragten Firma und wahrscheinlich hat er, der Chef (auf dem Bagger), anfangs einfach vergessen,
die obere Erdschicht vom Garten, die wir doch retten wollten, beiseite zu tun.
Stattdessen hat er uns eine Fuhre Sand + Steine spendiert.
Es ist schon ein recht alter Garten, er dürfte so an die 80 Jahre alt sein, und die Gartenerde war dementsprechend gut!
Aber wir wissen uns zu helfen. Unten herum, rundherum, habe wir eine Schicht ausgesiebter Steinen verteilt, und auf die fertige Lehm - Ummantelung eine Schicht Sand aufgetragen. Nun fehlt noch die Gartenerde, wir haben uns überlegt, im Ziergarten einen weiteren Teich anzulegen und der anfallende Aushub wird auf die Schwitzhütte verteilt.
Wir sind also heute ein gutes Stück voran gekommen. Wann wir fertig werden? Mal sehen. Morgen fange ich damit an, den neuen Gartenteich anzulegen. Ein alter Baumstumpf von beträchtlicher Größe muss auch noch raus. Wir arbeiten ohne Maschinen, es ist also immer Muskelkraft angesagt.
Heute ist der 8. Fastentag, kräftemäßig bin ich gut beieinander, nur die Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule sind etwas unangenehm. Ab und zu mal ne Pause, dann geht's schon.
Stoffwechsel anregen … das ist alles richtig. Die Schwitzhütte ist ja gerade das richtige Projekt dafür. - Wir haben auch schon jede Menge dafür geschwitzt.
Den Fokus nicht auf Ernährung gerichtet zu haben, das fällt mir persönlich schwer. Allein die verschiedenen Ernährungsformen, die ich schon ausprobiert habe. Und der neue Fokus ist 'Urkost'. wenn ich das mal schaffe, brauche ich in Zukunft nicht mehr fasten. Dann läuft der Selbstreinigungsprozess von selbst immer weiter. Solche Herausforderungen liebe ich, bin aber schon einige Male gescheitert und zu Kochkost zurück gekehrt.
Auch jetzt meldet sich leider mein Rücken, du hast viel geschrieben, ich kann leider nicht auf alles antworten. Muss mich entspannen.
Puuhh ...

Also bis bald.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum