Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Voradventliches Fasten - Start 15.11.2018

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

am 13.11.2018 um 06:56 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Guten Morgen in die Runde,

übermorgen werde ich ein neues Fasten starten.
Schön wäre es, hier wieder ein paar Mitfastende zu finden.
Das letzte Mal war unerwartet leicht, deswegen traue ich mich jetzt wieder.
Gerne etwas länger, aber ich möchte mich nicht festlegen.
Fasten vor Advent und Weihnachten, ein Reset.... psychisch und physisch. Eine Absage an hektische Weihnachtsvorbereitung, Besinnung auf wesentliches, Überprüfung eigener Vorstellungen, Klärung und Veränderung familiärer Beziehungen bzw. Stellungnahme..... Vieles möchte ich miteinander verbinden, klarer sehen.
2 Tage nun Entlastung und Kühlschrank leeren.

Ich freue mich auf Resonanz.
Liebe Grüße
Bea



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.11.2018 um 22:27 Uhr
... hat chrisska geschrieben:
chrisska
chrisska
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

Hallo bea,
Ich versuche spontan, morgen mit zu fasten. Allerdings weiss ich noch nicht, ob ich es tatsächlich schaffe
Ich bin seit einigerzeit wieder extrem unzufrieden mit meinem gewicht. Ich stehe aber auch enorm unter stress - das eine hängt natürlich mit dem anderen zusammen - daher weiss ich eben nicht, ob ichs tatsächlich schaffe. Der witz ist, dass sich der stress natürlich verstärkt, wenn man mit sichbselbst unzufrieden ist. Ich bin schon etwas fasten erprobt und ich weiss, dass wenn ich das fasten erst ein paar tage durchhalte, es dann besser wird. Nur das ANFANGEN ist so schwierig. Also: drück mir die daumen !!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 15.11.2018 um 07:41 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Hallo Chrisska,

ich habe Dir die Daumen gedrückt.
Mein erster Tag wird ein Ausflug zu meinem früheren Elternhaus und dort eine Nordic-Walking-Wanderung sein. Zufällige Mitfahrgelegenheit, die ich nutze.

Heute Abend werde ich dann restliches Gemüse zu Brühe verarbeiten und hoffentlich gut müde sein und früh schlafen gehen.
Ich werde weiter mäßig Kaffee trinken und meinem mal hektischen mal ruhigen Alltag nachgehen. Das war beim letzten Mal perfekt, nie Kopfweh oder anderes und gute Laune.

Schon gestern habe ich den Tag genutzt und 4 Kisten mit Geschirr zu einem Sozialkaufhaus gebracht, die Idee, irgendwas im Internet zu verkaufen aufgegeben, denn es frisst auch viel Zeit mit Fotos und Versand. So werde ich meinen Haushalt und Keller als Weihnachtsspenden aussortieren - Schallplatten, Bücher, Geschirr, Koffer, Reisetaschen, Drucker, Weihnachtsdeko - viele nicht benutzte Sachen - und gleichzeitig mich von all den nervigen Anfragen auf der Strasse lösen. Ich finde es schrecklich, an jeder zweiten Ecke in der Stadt da angequatscht zu werden, habe meine Organisationen sowieso gewählt, die ich durch jährlichen Beitrag unterstütze.
So, richtig dick einmummeln für den Ausflug und die Wanderung. das ist ein sehr schöner Start und ich hoffe, dass etwas weiter oben es nicht nur kälter ist, sondern auch die Sonne vorkommt.
Und das Wochenende vielleicht ebenfalls mit einer kleinen Wanderung planen.
Ich wünsche Dir einen guten Start über die ersten Tage. Kopf hoch, es kann nur besser werden, was immer Du für Ziele hast.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 15.11.2018 um 10:22 Uhr
... hat chrisska geschrieben:
chrisska
chrisska
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

Guten Morgen Bea,
das hört sich doch super an mit den Wanderungen, das würde ich auch so gerne machen. In Gedanken wandere ich mit dir
Ich werde mir auch 1-2 Tassen Kaffe gönnen. Manchmal schmeckt er mir nach ein paar Tagen fasten garnicht mehr so, mal sehn... aber grade in die kalte Jahreszeit hinein, tut ein Tässchen Kaffee doch sehr gut.
Ausmisten, ausräumen, neu ordnen... super Sache, auch in Zusammenhang mit dem Fasten. Ich habe auch so etwas vor mir. Habe 3 Kinder und die alten Kleider, die nicht mehr passen, stapeln sich im Keller. Aber wahrscheinlich komme ich nicht jetzt während des Fastens das zu. Außer, wenn sich so ein Energiegeladenes Fastenhoch ergeben würde. Hätte ich nichts dagegen
Bin tagsüber so eingespannt mit meinem Job, dann abends noch die Kinder. Da bleibt dann zur Zeit keine Energie mehr übrig. Aber wer weiß...
Bis jetzt ist der Kopf noch ganz gut dabei mit dem Fasten. Mal schauen, ob ichs tatsächlich über den Tag schaffe. Drück mir weiterhin die Daumen!
Und du, wander schön!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.11.2018 um 20:38 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Hallo Chrisska,

das war heute ein sehr guter Start mit ca 14 km fleissig gelaufen. Allerdings bis zur Heimkehr um 18 h garnicht getrunken.
Dann gabs erstmal Gurkensaft, dann Sauerkrautsaft, anschliessend ein langes Bad mit Kaiser-Natron und nun genüsslich ein großes Saftschorle.
Lange werde ich nicht mehr auf sein.

Und wie ist es Dir ergangen?

Vor einigen Jahren habe ich mal eine Heilfasten-Wanderwoche gebucht - aber so alleine laufen und seinen Gedanken nachhängen, das eigene Tempo und die Natur geniessen, gemütliches Bad danach, das war wesentlich besser. Dazu die Fahrt mit meinem Sohn und mal Zeit sich ausführlich zu unterhalten.
Ein guter Tag
Morgen muss ich arbeiten, aber vielleicht mache ich Hin- und Rückweg zu Fuss?
Das Wochenende kann ich dann ruhig angehen, nur ein abendlicher Einsatz am Samstag, genug Zeit für Wandern, Sauna, Keller, Ruhe und Aktivität. Schönes Herbstwetter ist angesagt.
Wäre toll, wenn das alles wieder so gut klappt wie beim letzten Mal.

Gute Nacht
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2018 um 08:34 Uhr
... hat chrisska geschrieben:
chrisska
chrisska
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

Na, auf jeden Fall hast du einen guten Einstieg bekommen. Glaube nicht, daß es jetzt schlecht wird. Vor allem mit den angenehmen Aussichten aufs Wochenende!

Der Tag gestern war ok, trotz Arbeit. Nachmittags hatte ich mein erstes Fastenhoch!
Ich war so begeistert von mir, daß ich endlich im Kopf den Entschluß gefaßt habe zu fasten, tatsächlich auch bis nachmittags durchgehalten habe und mich kopfmäßig stark fühlte... dann hatte ich die Vorstellung, wie sich in ein paar Tagen meine Hosen anfühlen - kein drückender Hosenbund am Schreibtisch, keine spannende Jeans an den Schenkeln... da hab ich im Büro glatt ein kleines Tänzchen hingelegt
Der Rest vom Tag war kein Problem, trotz Würstchen braten für die Kinder.

Jetzt ist dann Frühstückszeit im Büro, mit frischen Brötchen, geselligem Zusammensitzen... da knurrt gleich automatisch der Magen... Aber ich will durchhalten. Die Wage zeigte heue morgen 1,5 kg weniger. Wenn das kein Ansporn ist!
Trotzdem lauert die Gefahr, das darf ich nicht unterschätzen. Der kleine Schweinehund flüstert mir die bekannten Ausreden ins Ohr... ich drück uns weiterhin die Daumen!



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.11.2018 um 18:48 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Puh, Tag 2 ist fast geschafft...

... mit noch mehr Kilometern, 6 freiwillig durch H+R, weitere 4 mit 2 x zu Kita und zurück und ca 4 beim einstündigen Spaziergang mit Baby. 14 km - ich habe zudem leichten Muskelkater von gestern und kann jetzt eigentlich gleich ins Bett fallen. Aufs Risiko hin ab 2 h nicht mehr schlafen zu können.
Aber insgesamt Bilanz positiv, nur arg kaputt. Warum muss ich immer gleich so übertreiben?
Irgend was anderes bekomme ich heute nicht mehr geregelt. Will ich auch garnicht. Ich friere jetzt wie ein Schneider.
Keller und Haushalt, Sauna und Sport, Papierkram - vielleicht morgen?!?!!
Sehr zufrieden.
Gute Nacht
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.11.2018 um 20:23 Uhr
... hat chrisska geschrieben:
chrisska
chrisska
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

Hallole,
Tag 2 lief bei mir auch gut. Allerdings hatte ich heute einen kleinen Einbruch...hab was gegessen
Meine Kinder hatten was übrig gelassen, Omelette mit Gemüse. Ich hasse es, wenn Essen übrig bleibt. Und da mein Freund heute weg ist und erst morgen gegen später kommt, hab ichs einfach nicht übers Herz gebracht, es weg zu schmeissen. Zumal es ja "gesund" ist.... blöde Ausrede.
Egal, ich betrachte es als einmaligen Zwischenfall - und mach einfach weiter. Immerhin habe ich heute dem Kuchenbuffet bei der Sportveranstaltung meiner Kinder widerstanden. War auch nicht so einfach. Ich leg jetzt noch wenigstens eine kleine Yoga-Runde ein.
Wie läufts bei Dir?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2018 um 00:38 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Hallo Chrisska,

das mit den Ausrutschern ist mir auch schon passiert. Hinfallen, Aufstehen, Krone richten, weiter machen.

Mein Tag 3 war suboptimal. Aufgewacht mit Schnupfen. Inzwischen geht auch die Stimme weg. Das passiert mir fast bei jedem Fasten, nur das letzte Mal blieb es aus, aber da habe ich nach einer Erkältung angefangen. Leider ist min Inhaliergerät kaputt und das Ersatzteil zwar lange bestellt, aber noch nicht angekommen. Die Sauna heute war vielleicht auch ein Fehler.
Naja, Hauptsache ich habs am Montag weder alles im Griff, das wird ein sehr langer Tag, Ausfall kann ich mir momentan wirklich nicht leisten. Aber das wird schon.
Meine Waage hängt ein bisserl, nach so fleissiger Lauferei hatte ich das nicht erwartet.
Ab morgen Tag 4 haben wir es sicher leichter!
Gute Nacht
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2018 um 17:58 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Hallo , Tag 4

ich bin seit gestern ziemlich erkältet, habe mich deswegen heute auch nicht in die Sauna getraut. Immerhin mit einer Freundin bei schönem knackig kaltem Wetter sehr dich verpackt eine Stunde spazieren gegangen. Jetzt gibt es noch ein Erkältungsbad, aber ich denke, dass ich schon auf dem Weg der Besserung bin. Nur nichts geschafft, aber der Papierkram kann notfalls auch noch bis Dienstag warten. Versicherungsänderungen - Hauptsache vorm Monatsende abgewickelt.
Morgen geht es rund bis spät in der Nacht, Dienstag frei.
Ich friere jämmerlich
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum