Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 16.02.2019 um 09:59 Uhr
... hat kavra geschrieben:
kavra
kavra
... ist OFFLINE

Beiträge: 103

Guten Morgen Gitti

Bei mir ist es auch so, der BD im Winter ist immer höher als im Sommer. Mein Arzt hat mich ausgeschimpft und mich vor den Auswirkungen eines hohen Blutdrucks gewarnt. Momentan ist es aber nicht schlimm, Ingwertee und Fasten wirken.

Ich möchte auch gerne wieder mal Laufen gehen, ich bin aber abends so ausgepowert, dass ich einfach nicht mehr mag. Ein kurzer Spaziergang liegt noch drin, dann entspannen mit einem Leberwickel, sowie ab und zu Infrarotkabine oder ein Vollbad mit Basensalz. Manchmal benutze ich mein Rudergerät, aus Angst, Muskelmasse zu verlieren.

Mein fünfter Tag war sehr gut, ich merke zwar, dass mein Nervengerüst ein wenig durchlässiger geworden ist und ich ab und zu unter Konzentrationsmangel leide. Noch etwa sechs Wochen, dann kann ich ausspannen. Hunger habe ich überhaupt keinen, Gelüste allerdings schon.

Danke für das Rezept mit dem Zitronenshake, ich trinke jeden Tee mit Zitrone oder Limette Ahornsirup habe ich leider keinen, muss ich wohl wieder mal besorgen.


Auch der heutige Tag hat gut begonnen, ein frischgepresster Grapefruitsaft und wie immer 3 Espressos ohne Milch und Zucker. Jetzt muss ich in den "Aussendienst", das sonnige Wochenende wir (hoffentlich) viele Gäste bringen.

Liebe Grüsse
Kavra





Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2019 um 06:19 Uhr
... hat Gitti geschrieben:
Gitti
Gitti
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Gitti am 18.02.2019 um 07:03 Uhr ]

6.. Fastentag,danke Kavra ,dass du mir geantwortet hast.Schön,dass man nicht ganz alleineist hier.Gestern war ein schöner Tag,ganzen Tag Kurs,hat mir nix ausgemacht,wie die anderen mittaggegessen haben,hatte keine Gelüste,keinen Hunger,habe gut geschlafen,ohne Träume heut,bin aber schon seit 5.30 Uhr wach,weil ich völlig ausgeschlafen bin.Mein BD ist nur 100/70-sehr wenig,sodass ich meine BD-Tabletten jetzt nicht nehmen will,sondern später.Heut wollen wir 1 Ausflug nach DD machen u. ich werde den ganzen Tag genießen,weilmein Freund fahren will Er sagt nix gegen mein Fasten,er fastet selbst,Intervallfasten,längere Essenspausen u. reguliert sein Gewicht so.Ich freue mich auf den Stuhlgang,der hoffentlich kommen wird nach Apfelessig u. Kaffee.
schönen Tag euch

Gitti


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.02.2019 um 07:15 Uhr
... hat Gitti geschrieben:
Gitti
Gitti
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Gitti am 18.02.2019 um 07:31 Uhr ]

7. Fastentag.Wir waren unterwegs u. ich habe mir den Zitronenshake mitgenommen,1 Kaffee u. Wasserhabe ich unterwegs noch getrunken.Einige km sind wir in DD gelaufen.Viele Leute waren in der Stadt unterwegs.Auf der Hinfahrt habe ich wieder gut reflektiert,wie es jobmäßig weitergehen soll bei mir.Mir sind da einige Ideen gekommen.100g zugenommen habe ich seit gestern früh wahrscheinlich liegt es am Mond.Es ist ja gleich Vollmond.Ich muß nächstes Mal drauf achten u. die Ahornsirupflasche hab ich ausgespült,damit das Zeug nicht lange offen rumsteht.Fazit.Jedes Fasten ist anders.Es tat wieder gut,kleine Veränderungen getroffen,viele neue Gedanken u. Erkenntnisse erhalten.Jetzt kommt es drauf an,das Gewicht in etwa zu halten.Den Apfel zum Fastenbrechen hab ich schongegessen,sehr süß war er.Werde mir dann frisches Suppengemüse holen u. kochen u. über den Tag essen.Anders war diesmal.ich habe nicht geschwitzt,gar nicht,keine totalen Schweißausbrüche wie die letzten 3 Fasten.Ich werde bewußter essen.Essen ist nicht das Wichtigste im Leben.

Frohes Fasten Euch

Gitti


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.02.2019 um 10:11 Uhr
... hat kavra geschrieben:
kavra
kavra
... ist OFFLINE

Beiträge: 103

Hallo Gitti

Super, dein Blutdruck

Ja, dann bist du nicht mehr unter den Fastenden. Zur Unterstützung der Aufbautage empfehle ich dir den Thread von Natti. Die Aufbautage sind enorm wichtig und für mich immer viel schwieriger als das Fasten. Zweimal habe ich im letzten Jahr den Aufbau verbockt, der Jo-Jo-Effekt war dann somit programmiert.

Ich werde weiterfasten, mir geht es sooooo gut, kein Hunger, keine Kreislaufprobleme, energiegeladen und ich fühle mich GESUND.


Ich wünsche dir ein erfolgreiches und genussvolles Aufbauen und natürlich einen schönen Tag

Kavra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2019 um 21:48 Uhr
... hat Gitti geschrieben:
Gitti
Gitti
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Danke ,liebe kavra,dass du mir geantwortet hast.
Mein 1. Aufbautag verlief problemlos. Der Apfel früh war mir zu süß.Am Rest des Tages gab es gekochtes Suppengemüse,sehr lecker.Ich war an diesem tag sehr schwach,kurzatmig,als ob mir was fehlte,Kalium u. natrium nahm ich an.Ich salzte etwas das Suppengemüse u. gönnte mir 1 Tomate abends.Nächsten Tag ging es mir schon viel besser.Am 3. Tag hab ich Hühnchen mit Reis u. Gemüse zu Mittag gekocht für uns 2.Am Abend hatte ich so einen Appetit auf Fisch u. aß Bücklingsfilet im eigenen Saft u. Tomate/Mozarella.Das tat sehr gut. Ich hatte aber großes Völlegefühl bis heut.heut gab es nur Reis u. Gemüse für mich,2kleine Apfelsinen u. abends Salat mit Knoblauch-Joghurtdressing,selbstgemacht u. Tomate7Mozarella mit etwas ital. Brot.Das ist mir sehr gut bekommen.Ich mache jetzt erstmal Intervallfasten.Da ich jetzt nicht im Schichtdienst bin,fällt es mir so leichter mich daran zu gewöhnen 16/8 .Also diese Schwäche am 1. Tag nach dem Fasten war sehr schlimm.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2019 um 09:15 Uhr
... hat kavra geschrieben:
kavra
kavra
... ist OFFLINE

Beiträge: 103

Guten Morgen Gitti

Entschuldige, dass ich so spät zurückschreibe, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, obwohl ich in der letzten Zeit um 5.30 h aufgestanden bin. Ich muss bis am 13.3. drei Buchhaltungen zum Jahresabschluss bringen. Diese Arbeiten kann ich nur erledigen, bevor ich in den "Aussendienst" gehe. Abends bin ich zu müde, darf dann kochen für meinen Göttergatten (ich tue das sehr gerne mit meinem Mann zusammen) und wenn er abends isst, leiste ich ihm mit meiner wunderbaren Gemüsebrühe mit viel frischen Kräutern Gesellschaft. Gestern hat er gesagt, er freue sich, wenn ich wieder mit ihm gemeinsam nicht nur koche, sondern auch esse

Heute ist mein 13. Fastentag und es geht mit immer noch ausgezeichnet. Sogar mein Kreislauf schein dieses Mal mitzuspielen, keine Migräne, keine Kopfschmerzen, Verdauung o.k., Energie, Lust am Leben und Arbeiten. Hunger habe ich nie gehabt, Lust aber schon.
Einzig die Konzentration schwächelt und ich bin manchmal ein wenig empfindlich und überreagiere dann. kommt aber eher selten vor.

Wie geht es deinem BD? Hoffentlich immer noch gut!!! Du hast deinen Aufbau erfolgreich gestartet, ich wünsche dir, dass du so weitermachen kannst. Ich freue mich auch aufs Essen, ich habe wo Phantasien von Fisch und Gemüse und Salate und Käse und frisches Brot und, das ist glaub ich das erste Mal Lust auf rohes Fleisch (Rindstatar oder Carpaccio), obwohl ich eigentlich Fisch bevorzuge.

Abends, das gehört inzwischen zum Ritual, nach Feierabend, wenn ich so richtig ausgepowert bin, gönne ich mir eine kleine Portion Buttermilch. Beim letzten Einkaufen gab es keine, ich bin auf Kefir ausgewichen, den ich mit Wasser und Zitronensaft verdünne.


Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Kavra
I


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum