Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: low carb high fat (lchf) Rezepte

» Forum: Gesunde Ernährung

am 05.03.2019 um 19:46 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 393

Hallo zusammen,
nach dem letzten Fasten bin ich auf Low Carb high fat (lchf) als Ernähungsform umgestiegen, will es zumindest mal einen Monat ausprobieren, da ich viel Positives davon gehört habe. Hier möchte ich gern ein paar Rezepte vorstellen, tauschen, von euch kennenlernen, sammeln...

Da ich seit einem Jahr eh auf Getreide und Industriezucker verzichte, fand ich den Einstieg nun nicht schwer. Während des Fastens kommt der Körper zudem auf Gund des Mangels an Kohlenhydraten in die soganennte Ketose, eine alternative Energiegewinnung aus Fett, so dass man durch das Fasten diese Umstellung auch schon "geschafft" hat.
Die lchf Ernährung empfiehlt nur ca. 20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, um in dieser Ketose zu bleiben. Zudem soll sich die Ernährung zu ca 5% aus Kohlenhydraten, zu ca 20% aus Eiweiß und ca 75% aus gesundem Fett zusammensetzen.Ich selbst lebe übrigens vegetarisch, lchf wird aber standardmäßig mit Fleisch und Fisch kombiniert.

Los geht's, hab heute einen leckeren Frühstücksbrei ausprobiert. Ich liebe warme Breie, kann man aber auch einfach kalt anrühren.

15 Gramm Kokosmehl
10 Gramm Leinsamen, hab sie gemahlen, damit es feiner ist
10 Gramm Mandelmehl

170 ml Mandelmilch und 30 ml Sahne aufgekocht (wahlweise nur Wasser, nur Sahne, Milch...) und zu den trockene Zutaten gegeben, kurz quellen lassen, fertig.

Dann ist der Fantasie keine Grenze gesetzt: Ich habe das Ganze noch mit 10 Gramm Kokosflocken und 60 Gramm Johannisbeeren und etwas Zimt verfeinert. Fertig.
Meine Mischung hatte 9 Gramm Kohlenhydrate, war echt lecker und lange sättigend.

VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2019 um 11:25 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 393

Frühstückbrei die Zweite
Hab das Rezept heute abgewandelt und finde es so noch leckerer

6 Gramm Flohsamenschalen
15 Gramm geschrotete Leinsamen
20 Gramm Mandelmehl
35 ml Kokosmilch
mit ca. 250 ml heißem Wasser verrührt
Dazu
5 Gramm Kakaopulver und etwas Erythrit
sowie
20 Gramm Mascarpone und 70 Gramm frische Erdbeeren (konnte gestern im Bioladen nicht widerstehen)

Lecker, lecker. Viel Wasser dazu trinken, wegen der Flohsamenschalen.

23 Gramm Fett
7 Gramm Kohlenhydrate
18 Gramm Eiweiss
338 kcal

VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

WERBUNG

am 09.03.2019 um 11:30 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 393

Großer Low carb Kakao für einen gemütlichen Sofa-Nachmittag

300 ml Mandelmilch
10 Gramm Kakaopulver
20 Gramm Erythrit
50 ml geschlagene Sahne

20 Gramm Fett
3 Gramm Kohlenhydrate
4 Gramm Eiweiß
221 Kcal


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.03.2019 um 19:30 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 393

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ronda am 09.03.2019 um 19:33 Uhr ]

Omlett mit Pilzen

200 Gramm Champignons in
10 Gramm Ghee anbraten und würzen
dann
2 Eier mit
50 Gramm geriebenem Käse (z.B. Gouda oder Bergkäse) verrühren, würzen, z.B. mit frischer Petersilie

als Omlett in der Pfanne ausbacken und mit
50 Gramm Ruccola bestreuen
dazu noch 20 Gramm Walnüsse geben

50 Gramm Fett
5 Gramm Kohlenhydrate
33 Gramm Eiweiß
633 Kcal


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2019 um 20:30 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1036

Hallo Ronda,

das Rezept für den Kakao!!! Oh, ich würde ihn am liebsten gleich trinken!
Den wird es gleich nach Essensbeginn geben, das liest sich so lecker!
Liebe Grüße und guten Appetit! Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.03.2019 um 09:32 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 57

Hallo Ronda,

super Rezepte! Das "Brei" - Rezept were ich mal probieren. Ich bin eigentlich nicht der Breiesser, aber es hört sich gut an.

Liebe Grüße
Bettina

--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Gesunde Ernährung
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum