Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: [FastenLog] Der Kaptain fastet

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 11.06.2019 um 10:34 Uhr
... hat KaptainRio geschrieben:
KaptainRio
KaptainRio
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Als kompletter Neuling hier im Forum sollte ich mich vielleicht kurz vorstellen. Ich bin der Rio, fast 49 Jahre alt und bin schwerstgewichtig. 2014 wog ich 252,4 kg und bis Januar 2018 konnte ich das Gewicht auf 227,8 kg reduzieren. Das erreichte ich durch eine Irrfahrt durch verschiedenste Diäten mit einem Auf und Ab des Gewichts. Ende 2017 fing ich an mich erstmals mit ketogener Ernährung und Intermittierendem Fasten zu beschäftigen und im Januar 2018 fing ich damit an. Zuerst in der Form 16/8. Bis heute habe ich (mit einer sechsmonatigen üblen Phase zwischendurch) mein Gewicht weiter auf 205,3 verringern können. Es war schon weniger, aber dann kamen die sechs üblen Monate. Heute faste ich regelmäßig 23 Stunden am Tag und esse dann nur eine Mahlzeit. Damit komme ich unglaublich gut zurecht und es macht regelrecht Spaß. Hin und wieder schiebe ich mal ein 48stündiges Fasten ein, aber unregelmäßig. Nun, um wieder so richtig komplett in die Spur zu kommen hatte ich ein 5tägiges Fasten geplant. Im Zuge dessen, habe ich mich mal mit dem Thema Heilfasten näher beschäftigt und bin nun der Meinung, dass es nicht zu meinem Nachteil wäre, über die fünf Tage hinaus zu gehen. Heute bin ich bei Tag 4 und bin durch ein Hörbuch von Susanne Fröhlich auf dieser Seite gelandet. Kurz überlegt dachte ich mir, ich könnte hier ein kleines FastenLog führen und mir hier als Heilfastenneuling durchaus Anregungen und Tipps holen.

Tja, soweit erstmal. Sind vielleicht Fragen dazu ? Scheut euch nicht, ich antworte gern


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.06.2019 um 14:27 Uhr
... hat Grün-Tee geschrieben:
Grün-Tee
Grün-Tee
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Ahoi Kapitän!

Herzlich willkommen hier. Bin auch ein "Neuling".

Wie fastest Du? Gehst Du nach einer bestimmten Methode vor?

Auf jeden Fall: gutes gelingen!

Gruß
Grün-Tee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.06.2019 um 14:48 Uhr
... hat KaptainRio geschrieben:
KaptainRio
KaptainRio
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Zitat:


Grün-Tee schrieb:

Ahoi Kapitän!

Herzlich willkommen hier. Bin auch ein "Neuling".

Wie fastest Du? Gehst Du nach einer bestimmten Methode vor?

Auf jeden Fall: gutes gelingen!

Gruß
Grün-Tee



Dankeschön von einem Neuling zum Anderen^^

Nein, keine bestimmte Methode. Halte nicht sonderlich viel von Programmen denen man sich anpassen muss. Bei mir gibts nur Wasser, Tee, etwas Gemüsesaft und gelegentlich etwas Gemüsebrühe. Kommt wohl dem Fasten nach Buchinger am nahesten. Und ich mache keine Darmentleerungen da ich von der Entschlackungstheorie nichts halte.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.06.2019 um 06:56 Uhr
... hat Grün-Tee geschrieben:
Grün-Tee
Grün-Tee
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Guten Morgen Käpten!

Ich glaube auch nicht an "Schlacken", habe aber abgeführt weil ein leerer Darm das Hungergefühl reduzieren soll. Das Argument, das wenn es zu längerer Darmträgheit kommt, Vergiftungserscheinungen auftreten können fand ich ganz plausibel.

Hört sich gut an, wie Du vorgehen willst. Wie fühlst Du Dich?

Kommst Du gut mit dem essenden Umfeld klar?

LG
Grün- Tee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.06.2019 um 10:25 Uhr
... hat KaptainRio geschrieben:
KaptainRio
KaptainRio
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Zitat:


Grün-Tee schrieb:

Guten Morgen Käpten!

Ich glaube auch nicht an "Schlacken", habe aber abgeführt weil ein leerer Darm das Hungergefühl reduzieren soll. Das Argument, das wenn es zu längerer Darmträgheit kommt, Vergiftungserscheinungen auftreten können fand ich ganz plausibel.

Hört sich gut an, wie Du vorgehen willst. Wie fühlst Du Dich?

Kommst Du gut mit dem essenden Umfeld klar?

LG
Grün- Tee




Guten Morgen

Also einerseits denke ich nicht, dass die Menschen vor 2000 Jahren schon mit Darmentleerungen rumhantiert haben. Andererseits denke ich aber auch, dass die Organismen damals nicht so giftstoffverseucht waren wie es heute der Fall ist. Deine Erwähnung hat mich zum Nachdenken bewogen und ich werde mich dahingehend heute noch mehr in das Thema einlesen. Danke dir für den Hinweis !

Also ich fühle mich erstaunlich gut muss ich sagen. Dafür, dass ich das Fasten zum ersten mal so lange mache bin ich überrascht, wie gut es geht und wie gut ich mich fühle.

Das essende Umfeld .... ich habe die Möglichkeit, dem weitestgehend aus dem Weg zu gehen. So bin ich nicht diversen Verlockungen ausgesetzt. Muss da auch echt aufpassen. Gestern habe ich etwas im Onlineshop von Dr. Almond gestöbert, musste das aber abbrechen weil mich die Produkte echt anfixten.

Sorry, dass ich Nachfrage. Bin gerade per Handy online und da ist die Übersicht hier etwas dürftig. Bist du derzeit auch in einer Fastenperiode ?

LG und wünsche dir einen schönen Tag 🌞


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.06.2019 um 20:30 Uhr
... hat Grün-Tee geschrieben:
Grün-Tee
Grün-Tee
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Guten Abend!

Fürs erste fasten ist es sicher ideal, wenn man nicht ständig essende Menschen um sich rum hat. Ich habe jetzt auch zum erstenmal gefastet und bin sehr angenehm überrascht wie gut das ging. Ich habe im Nachbarthreat darüber geschrieben. Morgen ist der Aufbautag / fastenbrechen dran. Ich möchte beim ersten fasten nicht übertreiben, werde das aber auf jeden Fall wiederholen.

Freut mich das es Dir auch so gut dabei geht. Die berühmte Frage scheint zu sein: was macht Dein Kreislauf? Bei mir blieb er stabil zu meiner Verwunderung.

Ich habe nach Dr. Almond gegooglet. Gut, das ich das erst gerade gemacht habe!

Ich wünsche Dir einen hungerfreien Abend!

LG
Grün-Tee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.06.2019 um 21:20 Uhr
... hat KaptainRio geschrieben:
KaptainRio
KaptainRio
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Huhu Grün-Tee

In welchem Nachbarthread denn, werde morgen mal suchen. Finde das Forum furchtbar unübersichtlich

Also bis jetzt läuft der Kreislauf tippitoppi. Mal schauen ob es so bleibt

Ja, bei Mandeldoktor gibts schon gar köstliche Sachen^^

Dann mal ein genussvolles Fastenbrechen für dich


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.06.2019 um 10:57 Uhr
... hat Grün-Tee geschrieben:
Grün-Tee
Grün-Tee
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Guten Morgen Käptn!

Alles in Butter mit dem Fasten?

Das Forum ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Leider ein bischen Old-school. Es wäre auch schön, wenn hier etwas mehr los wäre, aber ich finde die Informationen hier Spitzenklasse!

Am besten kann man noch am PC oder Tablett den Überblick bekommen, am Handy stelle ich mir das schwer vor.

Guten, entspannten Tag wünsche ich Dir!

LG
Grün-Tee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.06.2019 um 13:33 Uhr
... hat KaptainRio geschrieben:
KaptainRio
KaptainRio
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Jau, läuft prima

Habe mich heute entschlossen, noch bis Tag 10 zu machen und dann in die Aufbautage zu gehen. Reicht für mein erstes Fasten.

Dir auch einen angenehmen Resttag^^


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.06.2019 um 06:32 Uhr
... hat Grün-Tee geschrieben:
Grün-Tee
Grün-Tee
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Hallo Käptn!

Wie geht es? Langssam müsstest Du bei der Schlussphase sein, oder?

LG
Grün-Tee

--
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede.
(Quelle Internet)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum