Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenwoche zum reset ab 13.10

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

am 17.10.2020 um 18:12 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Ja,
wegen der Pferde: meine Kinder können beide gut reiten, auch der Junior war recht beherzt mit Pferden. Ich denke schon länger darüber nach, selbst wieder in den Sattel zu steigen, meine Kinder waren ganz erstaunt als ich das mal erwähnt hab.....war lange kein Thema.......naja die Reitstunden für die Kinder, die Nachhilfe in Latein und hiphop Stunden und Fechtausrüstung......etcetera pp...da war halt kein budget mehr für Mama auf dem Pferd. Ich bin dann aber mal an die Nordsee abgehauen allein ne Woche, also ich hab schon auch meine Nischen gehabt...dont worry
Was hast du für ein Pferd?
Friese (liebt meine Tochter sehr) oder.......und wie alt ist die Holde?
Liebe Grüße nochmal
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.10.2020 um 19:57 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

Nabend liebe Lisa,

guck an, da hab ich gerade mal nach Wassermannzeitalter gegoogelt, ist ja echt nicht uninteressant.

Und oh Gott, Altersheim - ich meine, frage eine Million Menschen, kann mir nicht vorstellen, das eine/einer sagt, ich möchte im Alter ins Heim.
Hier in der Nähe gibt es eines, das sogar wohl für ein Heim ein guten Ruf haben soll. Wenn mein Pa und ich daran vorbei gefahren sind hat er 4 von 5 mal gesagt, also da will ich nicht hin!
Musste er auch nicht und hätte er eh nicht gemusst. Naja, ist auch müßig.

Friesen sind wirklich wundervolle, schöne Tiere. Meine ist eine ganz normale Hannoveranerin. Also, Warmblüter.

Übrigens liebe ich es auch, in Rezepten zu stöbern, "Pläne" zu machen und auf entsprechenden Seiten zu gucken, Anregungen holen.
Muss aber auch gestehen, das hab ich in der Vergangenheit auch gemacht, schleicht sich dann aber auch mit der Zeit wieder aus

Bin schlag k.o jetzt, keine Ahnung warum - und halte mich heute kurz, hoffe auf einen früheren Schlaf zur Abwechslung und wir lesen uns morgen.
Hab einen wunderbaren Abend/Nacht ..
Beste Grüße
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.10.2020 um 20:47 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sunset67 am 18.10.2020 um 07:12 Uhr ]

.....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.10.2020 um 14:40 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Liebe Petra,
puuh, das war nun bei mir eine sehr schwierige Nacht, ich denk mal das war eine seelische Fastenkrise. Hab ewig nicht schlafen können, und mich nachts dann in einer Negativ Denkschleife verloren.
Geschlafen hab ich dann 4 Stunden heute vormittag.
Nun geht es langsam besser, werde mich nun an die frische Luft begeben.
Ich hoffe dir geht es besser ?
Tag 8 bei dir...also noch 6 Tage, meintest du
Liebe Grüße
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.10.2020 um 15:47 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

hey Du,

ach Mensch, ja - das sind die schwierigen Nächte, in denen sich Minuten zu Stunden ziehen können und die sind so nervig und kraftraubend.
Gut, dass Du heute noch ein paar Stündchen nachholen konntest und auch wenn es abgedroschen klingt, auch diese seelischen Fastenkrisen sind im Endeffekt wichtig. (nicht, dass ich Ahnung habe, aber ich glaube das ganz fest)

Meine eigene Nacht war auch nicht berauschend, ohne Seelenpein - bei mir verschiebt sich der Schlafrhythmus immer mehr nach hinten. Heute mit Unterbrechung immerhin bis 9 Uhr geschlafen - spääääät eingeschlafen (besser gesagt, früh), ansonsten einen gemäßigt aktiven Tag gehabt, Gottseidank spielte der Kreislauf mit.
Ansonsten: und täglich grüßt das Murmeltier. Ab irgendwann ist es dann auch ein Großteil Routine - Immer noch dankbar, dass ich so gut im Fasten drin bin - noch nicht mal Lust auf Buttermilch oder Brühe, als ob der Körper sagt: "nee Du, lass man, das ist alles gut so, Wasser, Tee und wir haben hier drin Zeit ohne Ablenkungen aufzuräumen "

Ok Du Beste, ich hoffe doch sehr, dass diese Nacht entspannter für Dich ist, ich grüße Dich und bis bald ...
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.10.2020 um 18:58 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sunset67 am 18.10.2020 um 19:09 Uhr ]

Liebe Petra,
Danke für deine Unterstützung......das ist so lieb!
Bin heute sinnierend lange Rad gefahren durch eine sonnenverwöhnte Stadt im herbstlichen Gewand, eigentlich hatte ich auch vor im Schwimmbad halt zu machen, da der liveticker überraschend wenig Badegäste anzeigte...bin dann aber vorbeigeradelt, war mir dann zuviel, mir hat die innere Spannkraft gefehlt: Schwimmen, lange Haare föhnen, warm wieder einpacken und heimradeln...heute zuviel für mich
morgen vormittag steht es aber fest auf meiner Liste, allerdings anderes Schwimmbad, kürzere Radstrecke.
Heute ist auch meine Zunge belegt, übler Geschmack im Mund, leichte Übelkeit....ja der Körper tut was er kann von wegen Hausputz. Auch der Blick in den Spiegel sagt, da ist Gewicht abgebaut....erfreulich. Dennoch, die Traurigkeit hängt bleiern in meinen Gedanken, und wie verhext ist dann mitten im Anruf einer Freundin der Akku leer und so weiter. Du hast einfach recht: das muss halt jetzt durchgestanden werden......part of the game.
Du hattest ja ein paar Autoren fürs Komikzentrum genannt, ich schau mal nach und guck morgen in der Buchhandlung.....Russendisko vielleicht von W.Kaminer..?. Nun schau ich fern und trink Tee, mal wieder Yogi Tee
Ich wünsch dir weiter einen guten Fasten flow, pass gut auf dich auf, bis bald
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.10.2020 um 08:32 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

Guten Morgen liebe Lisa,

hier an der norddeutschen Front darf ich vermelden, eine Nacht von der ich nicht dachte, dass ich die während des Fastens erlebe - 22 Uhr Licht aus, gepennt, etwas länger gegen 3 wachgewesen und dann bis 7 Uhr geschlafen. Hach.
Wieder mit Träumen, die mich den Kopf schütteln lassen, aber mei, wie der Bayer sagt.

Hey Du, ich hoffe Du hattest immerhin ne bessere Nacht als die letzte und dass Du momentan in einer seelisch etwas dunkleren Phase drinsteckst tut mir leid. Kann sehr gut nachvollziehen, wie schwer das sein kann.

Weißt Du, was das wunderbare ist? Das Gefühl, wenn man dieses Berg erklommen hat und sich die engen Ringe ums Herz lösen.
Wie haben alle Altlasten, in unserem Alter sowieso - aber Ballast abwerfen und wieder leichter nach vorne sehen, das ist ein unbezahlbares Gefühl.

Ich schnacke hier so leicht daher, ich selber bin auch noch weit weg davon, aber ich hab schon mal eine schwere Depression durchgestanden, lange Zeit her und als das durch war, ich erinnere mich noch wie gestern an das Gefühl - die ganze Schwere der Welt auf meinen Schultern, im Herz, im Kopf: weg. Ein unglaubliches Gefühl.

... nicht dass ich sagen will, Du bist depressiv - sicher nicht, aber seelische Ungleichgewichten müssen halt auch zurecht gerückt werden.

Also, Russendisko (ich glaube, damit ist er ja bekannt geworden) hab ich nie gelesen. Mein Leben im Schrebergarten lese ich gerade und finds ganz gut, ist schon älter. Bitte nix weltbewegendes erwarten, er hat so einen eigenen, sehr reduzierten Schreibstil den ich mag - für mich ist das nur zum easy weglesen, manchmal schmunzeln, abends bevor das Licht ausgeht.

Vielleicht bin ich demnächst auch wieder bereit für Bücher, die nachhaltiger wirken und zum nachdenken anregen
Heute hat sich auf der Waage genau 0 getan. Aber auch das ist ja normal und hat mich schon mal wesentlich mehr genervt, Tag 9 und Du hast ne Woche voll. Wir können stolz auch uns sein!

Sodelle Du Beste, hoffe auf einen guten Tag für Dich (und für mich und wir schreiben ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.10.2020 um 09:11 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bremerin am 19.10.2020 um 09:15 Uhr ]

(gelöscht, weil ich den Fastentag berichtigen wollte, aber der stimmt doch - mein Tagebuch hat sich verzählt )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.10.2020 um 17:21 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Hallo liebe Petra,
schön dass du gut durchgeschlafen hast, freut mich. Das gibt ja schon auch Kraft wenn man gut durchschläft find ich.
Hab gerad in den Nachrichten gesehen dass ihr betroffen seid in Delmenhorst wegen corona, hoffe du bist safe
Ich find die dauernde Diskussion um corona zwar nervig, andererseits ist das doch spannend wie die Gerichtsbarkeit dann doch "strittige Verbote, Gebote" neu bewertet. Läuft dann alles insgesamt doch recht demokratisch ab, hab ich den Eindruck.
Wegen des Lesens: ich dachte leichte Kost täte mir ganz gut, daher die Nachfrage nach "Russendisko" et al. Ich lese im Moment eher Fachliteratur oder Zeitung, höre podcasts.

Die Stimmung bleibt gedämpft, danke dir für deine aufmunternden Worte, ja wenn das nicht aufhört darf ich mich doch etwas spezieller drum kümmern
. Ich kenne melancholische Zeiten, aber die vergehen immer wieder. Diesmal ist es doch arg. Wobei ich das im Moment schon auch öfter höre oder lese....dass Menschen im Umfeld gedrückter unterwegs sind als sonst. Aber eine ausreichende Erklärung für meine depressive Stimmung ist "der allgemeine Trend" natürlich nicht

Ja, heute Schwimmen, war ganz okay, aber recht voll, dadurch "halbe Fahrt voraus". Ich fröstel halt schon zu Beginn des Schwimmens im Wasser, das wird dann natürlich während des Schwimmens besser.

Nun mach ich es mir gemütlich, hoffe du dir auch
Hab einen schönen Abend liebe Petra
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.10.2020 um 19:02 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

hehe, ja witzig, Delmenhorst war heute in den Nachrichten und auf spiegel online. (also, die Ursache der medialen Aufmerksamkeit ist natürlich nicht witzig).

Also, ich finde ja Du bist mega hart im nehmen, der Gedanke SCHWIMMEN zu gehen, da hab ich ja gleich Erfrierungsgefühle in Händen un Füßen - eigentlich bin ich nicht sooo ein Frostködel, aber kühles Wasser bei den Außentemperaturen. Respekt.

Und darum geh ich jetzt in die Wanne ...
(heute gabs doch mal ne Tasse Brühe, etwas Salz wurde benötigt sagte Körper).

Kannst Du Dir ungefähr vorstellen, was die dunklere Stimmung verursacht (sorry, wenn zu persönlich). Und meist ist es ja auch ein Mix von vielem, dass dann einfach mal zuviel wird.

So, Dir liebe Lisa eine hoffentlich entspanntere Nacht und wir schreiben uns, bis denne ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum