Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Tee anstatt Wasser beim Heilfasten?

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 22.11.2020 um 08:16 Uhr
... hat Erdbeerblondes geschrieben:
Erdbeerblondes
Erdbeerblondes
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt hier überall gesucht, aber leider nix gefunden. Ich mache zur Zeit Heilfasten nach Buchinger, allerdings trinke ich anstatt Wasser Hagebutten Tee den Tag über. Ich mach mir immer einen Pott und lass den dann auch kalt werde im laufe der Zeit. Ist das ein Problem? Ansonsten würde ich halt dann doch mehr auf Wasser umsteigen, wenn das nicht so gut ist. Dachte mir einfach Wasser mit Geschmack ist da nicht so schlimm.

Dankeschön für eure Hilfe.

Liebe Grüße Simone


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.11.2020 um 19:59 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist ONLINE

Beiträge: 1008

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von LuChia am 23.11.2020 um 07:20 Uhr ]

Hallo Simone,

es gibt verschiedene Arten zu fasten.

Wichtig ist, keinerlei feste Nahrung zu Dir zu nehmen, wenn Du klassisch fasten möchtest. (Ansonsten gibt es z. B. bei der Mayr- Kur sogar die Möglichkeit, alte Semmeln mit Milch zu kauen : O )

Für mich bedeutet Fasten vor allem den Verzicht auf feste Nahrung. Das sorgt dafür, dass der Darm leer und in Folge dessen das Hungergefühl fern bleibt.
Mein Ziel beim Fasten ist vor allem die Entlastung der Organe und die damit einhergehende Entgiftung. Erstrebtes Ergebnis sind schöne Haut, strahlende Augen, ein insgesamt besseres Körpergefühl und psychisches Wohlbefinden.

Tees unterstützen mich gerade in der kalten Jahreszeit beim Fasten. Sie wärmen, bringen geschmackliche Abwechslung und können gezielt bestimmte Organe bei ihrer Arbeit unterstützen.

Guck mal hier:

Mäuse-Klick

Beim Fasten nach Buchinger sind außerdem verdünnte Obst- und Gemüsesäfte erlaubt- warum also sollte Früchtetee verboten sein?
Ich hab allerdings gelesen, dass manch ein Magen während des Fastens nicht gut mit Fruchtsäure klar kommt, das muss jeder selbst herausfinden.

Eine schöne Fastenzeit wünsche ich Dir!
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 23.11.2020 um 11:04 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1726
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 23.11.2020 um 11:04 Uhr ]

Hallo Erdbeerblondes

ich habe mich gerade gewundert wieso du meine Infoseite hier auf heilfastenkur.de zum Thema Fastentee nicht gefunden hast, wenn du schreibst, du hast hier schon überall gesucht. Ahhhhh - und da ist mir aufgefallen, dass meine Suchfunktion mindestens 4 Buchstaben erwartet 🙈 Das ist ja doof 😬

Tee beim Fasten ist totaaaaaaal gut! Natürlich kannst du und solltest du sogar auch Tee mit ins Programm einbauen - besonders jetzt in der kalten Jahreszeit.

Meine Infoseite zum Tee findest du über meine Rubrik "Häufige Fragen" - siehe: Mäuse-Klick

Oder direkt hier: Mäuse-Klick

@LuChia - Ich glaube, wenn von einem "Verbot" von Früchtetees beim Fasten die Rede ist, sind vielmehr diese ganzen künstlich aromatisierten Teesorten gemeint.

Klaaaaaar! Gerade Hagebutten-Tee ist prima geeignet zum Fasten. Der reinigt ganz hervorragend und wird allgemein zur Entgiftung und Entschlackung empfohlen 👍

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 23.11.2020 um 12:24 Uhr
... hat Erdbeerblondes geschrieben:
Erdbeerblondes
Erdbeerblondes
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Erdbeerblondes am 23.11.2020 um 12:28 Uhr ]

Hallo meine Lieben,

Vielen lieben Dank für eure Hilfe. Dann werde ich weiterhin meinen Tee trinken. Das ist super, weil 4-6 Liter nur Wasser wäre mir auf Dauer dann doch etwas langweilig. Und wundert euch nicht, ich trinke, wenn ich nicht faste schon immer 3-4 l Flüssigkeit am Tag. Daher ist mein Körper die Menge an Flüssigkeit gewohnt. Die Seite hatte ich gefunden, allerdings nicht direkt was dazu gefunden, dass ich Wasser durch Tee ersetzen kann. Daher war ich mir unsicher. Aber jetzt ist ja alles gut. Und so aromatisierte Tees hab ich ganz am Anfang 1 Beutel auf 2 l Wasser mit reingemischt, aber jetzt ganz Natur. Grünbuch und Hagebutte.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. Und heute Morgen ging’s auch wieder runter mit dem Gewicht. Hoffe das geht jetzt so weiter.

Liebe Grüße Simone


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.11.2020 um 13:44 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist ONLINE

Beiträge: 1008

Zitat:


Tonia schrieb:

@LuChia - Ich glaube, wenn von einem "Verbot" von Früchtetees beim Fasten die Rede ist, sind vielmehr diese ganzen künstlich aromatisierten Teesorten gemeint.

Klaaaaaar! Gerade Hagebutten-Tee ist prima geeignet zum Fasten. Der reinigt ganz hervorragend und wird allgemein zur Entgiftung und Entschlackung empfohlen




Hi Tonia,

das denke ich auch.
Allerdings vertragen manche Leute Fruchtsäure vom Magen her schwer, ich glaube, denen werden eher Kräutertees empfohlen.

Simone, schön dass Du gut drin bist und es Dir gut geht!
Bei mir geht gerade eine Großpackung meiner Lieblings- Früchteteemischung zur Neige. Die ist von Lebensbaum und enthält neben Hagebutte auch Apfel, Hibiskus, Orangenschalen und Holunderbeeren.
Echt fruchtig- im Sommer auch kalt ein Genuss- kann ich empfehlen!

Herbstlich sonnige Grüße
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum