Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab dem 10.2. Wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )

am 15.02.2021 um 10:45 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 98

Hallo ihr alle zusammen,
mir geht´s gut, hab keine Kopfschmerzen, keinen Hunger, nur ab und zu etwas Bauchgrummeln. Und ich habe öfter am Tag Schluckauf, keine Ahnung warum. Und Muskelkrämpfe, obwohl ich Magnesium nehme.

Zum Einlauf konnte ich mich auch noch nicht überwinden, wie gesagt, die Ruhe habe ich nicht. Aber ich habe ordentlich abgeführt und weiß aus Erfahrung, dass man nach einiger Zeit ganz normal Stuhlgang hat. Zwar wenig, aber immerhin.

Tag 5 hab ich geschafft, war allerdings ein richtiger Härtetest für mich.
Zum „ Frühstück „ frisch gepressten Orangensaft und Kaffee getrunken , der Kaffee schmeckt mir allerdings schon nicht mehr so richtig. Danach war ich 2 Stunden spazieren, das war superschön und hat mir gut getan. Allerdings war ich danach richtig fertig, die Beine schlapp, total erledigt. Nachmittags war eine Freundin da, es gab Kuchen, aber nicht für mich 😟. Da stand ich ja noch drüber. Aber abends hat sich meine Familie Pizza und Pasta geholt, weil Valentinstag, und man gönnt sich ja sonst nichts 😉. Und da muss ich sagen, hab ich mich schon gefragt warum ich mir diese Fasterei antue. Es hat alles so gut gerochen, boah. Und es war auch blöd, als einzige nichts zu essen. Ja, ich hätte liebend gerne etwas davon gegessen. Obwohl , etwas? Nein, ich hätte alles essen können 😂
Aber heute bin ich stolz dass ich standhaft geblieben bin.
Brühe habe ich mir noch nicht gekocht, muss erst mal einkaufen und schau dann was ich feines ergattern kann.
Aber ich habe auch Angst, daß ich auf die Brühe Hunger bekomme 🥴 . Mal sehen.
Auf jeden Fall bin ich noch motiviert, gut drauf und denke, dass ich schon noch einige Zeit durchhalten kann.

So, ich hoffe ihr seid auch noch alle gut drauf und dass es euch gut geht.
VG Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2021 um 11:55 Uhr
... hat Mel 247 geschrieben:
Mel 247
Mel 247
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo an alle,
heute ist Tag 4. Ich bin seit 8:00 Uhr auf, mein Kreislauf ist wohl liegengeblieben.... ich muss echt langsam aufstehen,sonst sehe ich für ein paar Momente Sternchen und schwarz. Wird schon.
Also 1 Liter geht in meinem Darm irgendwie nicht rein, egal wie lange ich liege und mich drehe.... ich gebe mich tatsächlich auch mit weniger zufrieden. Ich habe gestern den ersten gemacht und mache das jeden 2. Tag.
Ansonsten schlürfe ich täglich mein Süppchen, aber an Saft habe ich mich noch nicht rangetraut.
Ich muss/darf ja auch täglich für die Kinder kochen und heute gibts Lasagne und ich könnt allein beim Gedanken dran mich einfach reinsetzen.
Haltet durch!!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 15.02.2021 um 16:04 Uhr
... hat Shepherds Pie21 geschrieben:
Shepherds Pie21
Shepherds Pie21
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hallo alle zusammen,

ich bin etwas spät, doch ich würde mich gerne noch bei euch einklinken. Ich kämpfe mich gerade durch meinen 3. Fastentag. Anfang Februar habe ich mit dem Intervallfasten angefangen und bin am 13.02. auf das Fasten umgestiegen.
Ich erhoffe mir so eine Art Reset dadurch und das mein erhöhter Blutdruck wieder in die richtige Spur kommt.
Meine Familie unterstützt mich indem sie selbst kochen, da bin ich recht froh drüber. )

Viele Grüße in die Gruppe
Uschi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 15.02.2021 um 16:25 Uhr
... hat Motte1988 geschrieben:
Motte1988
Motte1988
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo,
Heute ist mein 2. Fastentag. Gestern Abend hatte ich noch ein Süppchen geschlürft und bin wegen starker Kopfschmerzen früh in Bett gegangen, ich hatte noch nie so schlimme Kopfschmerzen! Deshalb habe ich auch keinen Sport gemacht.
Die Kopfschmerzen sind heute besser, heute morgen habe ich Pflaumensaft zur Darmentleerung getrunken. Am frühen Nachmittag hatte ich etwas Kreislauf Probleme und habe mich entschieden gemüse und Obst zu entsafter. Ein Glas habe ich getrunken und meinen Kreislauf geht es auch deutlich besser, der restliche Saft steht im Kühlschrank.
Nach einen kurzen schläfchen fühlte ich mich fit genug um eine halbe Stunde Hula hoop zu machen. Leider regnet es hier und die Gehwege sind noch voll mit Schnee, deswegen würde ein Spaziergang zur Schlitterpartie werden.
An meinen ersten Fastentag habe ich über 1kg abgenommen, das ist aber wahrscheinlich nur Darminhalt.
Euch allen weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen beim Fasten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2021 um 19:31 Uhr
... hat Katharina neue Wege geschrieben:
Katharina neue Wege
Katharina neue Wege
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo Ihr Lieben,
mein Laptop hatte mich einige Tage verlassen und auf dem Handy schreibe ich einfach zu langsam. Ansonsten bin ich noch dabei, allerdings oft schlecht gelaunt. Das hatte ich ja befürchtet. Vielleicht kommt das Fastenhoch ja auch bei mir noch an. Sicher liegt es auch daran, dass ich so viel Arbeit habe, dass der Griff zum Kühlschrank (meine gute alte Reaktion auf Stress) natürlich sehr nahe liegt. Gern wäre ich mal in einer Buchingerklinik, stressfrei, in traumhafter Umgebung. Aber das ist mir einfach zu teuer und so viel Urlaub habe ich auch nicht. Den brauche ich für meine Familie.
Also weiter durchhalten, ich leide im Augenblick eher unter den den Nebenwirkungen des Fastens, vielleicht ist es auch nur Entgiftung. Haltet alle weiter durch, auch wenn es manchmal schwer fällt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2021 um 21:30 Uhr
... hat mauski geschrieben:
mauski
mauski
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Hallo
Habe kaum Zeit gefunden und kann heute aber mit Stolz berichten, dass ich den Geburtstag als Gastgeberin hervorragend gemeistert habe. Habe nur einmal die Guacamole abgeschmeckt, aber nicht mal einen TL, dass es also nicht wirklich zählen dürfte 😁 und die Waage gibt mir recht 😊
Allerdings habe ich ein kleines Gläschen Wein getrunken, was sicherlich nicht so toll ist. Aber zum Glück ohne spürbare Folgen.

Ich habe jetzt schon eine Woche geschafft und es läuft ziemlich gut dieses Mal.
Hatte bisher keine Kopfschmerzen (kenne es aber von vorherigen Malen), friere allerdings öfter und hab immer mal Schwindel, vor allem beim hochkommen aus der Hocke oder dem Sitzen...
Werde noch weitermachen solange es gut läuft, denke diese Woche noch auf jeden Fall. Da ich auch ein Wunschgewicht habe, bleibe ich euch vielleicht sogar noch zwei Wochen erhalten 😅 dafür müssen nämlich noch 5 Kilo verdampfen 😬

Bleibt dran 💪
Gute Nacht und viel positive Energie 🍀☀️🌸


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2021 um 11:32 Uhr
... hat Motte1988 geschrieben:
Motte1988
Motte1988
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

3. Fastentag
Es geht mir schon viel besser. Die Kopfschmerzen sind weg und ich fühle mich heute ziemlich fit. Ich hatte ein bisschen "Angst" vor den 3. Tag aber er scheint bis jetzt der beste zu sein.
Heute morgen war ich früh wach und habe etwas langhantel Training und eine halbe Stunde Hula Hoop gemacht. Danach bin ich zu Fuß zum Supermarkt gegangen. Gerade eben habe ich zu Mittag ein Glas Gemüse/Obstsaft getrunken und heute Abend gibt es wieder eine Brühe. Leider ist mir ständig kalt, das ist wohl eine Nebenwirkung vom Fasten. Ansonsten geht es mir prima, der Appetit auf was deftige (gestern waren es Pizza, Pommes, Döner...) wird weniger, wenn ich mich beschäftige denke ich da gar nicht drüber nach.
Bis zum Ende der Woche werde ich durchhalten wenn es so weiter geht. Am Montag muss ich wieder arbeiten, da bin ich 8 Stunden auf den Beinen, muss teilweise schwer tragen, trage Schutzkleidung und kann diese manchmal über Stunden nicht ausziehen um etwas zu trinken oder Luft zu holen. Vielleicht erweiter ich dann mein Fasten mit Smoothie um auf der Arbeit nicht schlapp zumachen. Wie macht ihr das während der Arbeit?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2021 um 18:24 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 98

Guten Abend,
7. Fastentag, fast geschafft, war heute aber schwierig. War heute den ganzen Tag schlapp, konnte mich nicht konzentrieren und meine Zunge brennt wie Feuer. Das ist sehr belastend. Außerdem friere ich seit 3 Tagen.

Dass man schlechte Laune beim Fasten hat, kenne ich gut, mit zunehmendem Erfolg wird das aber meistens besser.

Hat jemand von euch auch das Phänomen, dass die Sehkraft nachlässt? Bei mir war das beim letzten Fasten schon sehr lästig, und jetzt habe ich wieder Probleme weil alles unscharf ist. Ich habe zwar eine Lesebrille, bräuchte jetzt aber glatt eine stärkere.

Fazit Tag 7: bin froh wenn er vorbei ist und hoffe dass ich morgen positiver bin

VG Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2021 um 21:00 Uhr
... hat Mel 247 geschrieben:
Mel 247
Mel 247
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo,
Tag 5 ist fast geschafft! Ich habe die letzte Nacht sehr schlecht geschlafen weil aus mir unbekannten Gründen irgendwas in meinem unteren Rücken zieht bis ins Bein. Ganz komisch. Und das tut es am schlimmsten im Liegen. Gefroren habe ich unter meiner dicken Decke auch wie irr und das trotz Leggings und Rolli. Hab mir um 3 Uhr nochmal das Kirschkernkissen warm gemacht und ne dicke Strickjacke angezogen.
Ich hatte dafür heute null Hunger und auch auf mein Süppchen verzichtet. Eigentlich bin ich Suppe eins auch leid. Hab heute Abend Suppe zwei gekocht mit komplett anderen Zutaten.
Euch allen eine gute Nacht
LG
Mel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2021 um 13:01 Uhr
... hat mauski geschrieben:
mauski
mauski
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Liebe Claudii,
Hast du hier auf der Seite unter „Fastenkrisen“ mal den Unterpunkt Sehstörungen nachgelesen?
Es scheint eine häufige Nebenerscheinung zu sein. Selbst hatte ich es noch nicht.

Habe gerade aber größte Schwiergkeiten mit der Disziplin wenn ich koche... das Abschmecken der Guacamole am Geburtstag hat mich etwas schwach gemacht und gerade habe ich vom Kartoffel-Pü genascht... 🙈 Ist aber auch immer ne kleine Folter den Kindern leckeres Essen kochen zu müssen 🙄 Zudem habe ich heute meine Tage gekriegt... hoffe, das macht es mir heute nicht noch schwerer stark zu bleiben 😬


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum