Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitfasten in der Fastenzeit bis Ostern oder länger

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

am 26.02.2021 um 13:48 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Tag 23

bin müde heut und hab nicht gut geschlafen. Vielleicht liegt es ja am Vollmond. Ich werd mir eine gemütliche Ecke suchen und den restlichen Tag einfach verschlafen. Die Arbeit kann warten, Morgen ist auch noch ein Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2021 um 13:52 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Die Müdigkeit kann natürlich auch an der Stunde Yoga und den zwei Stunden Gartenarbeit liegen, wenn ich es mir so recht überlege... und ca 1 - 2 Std Putzen im Haus.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 28.02.2021 um 12:43 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Tag 25

mein Wasserhaushalt muss durcheinander geraten sein. Meine Waage zeigt 500g mehr an. Fett kann es bei meiner Gemüsebrühe am Abend eher nicht sein. Vermutlich habe ich in den letzten Tagen einfach zu viel getrunken, es waren oft über 5 Liter.

So langsam komme ich endlich in diese enspannte Fastenstimmung und lasse von vielen Dingen ab, auf die ich einfach keine Lust habe. Dafür genieße ich die schönen Dinge, wie die Krokusse und Schneeglöckchen im Garten, viel bewusster und intensiver als sonst.

Aber auch die negativen Gefühle sind stärker als sonst. Ich bekomme beinahe Gewaltphantasien, wenn ich jetzt auf Dummheit und Ignoranz bei anderen Menschen stoße. Und muss über diese jetzt so intensiven Abneigungen gegen manche Menschen schon wieder lächeln. Außerhalb des Fastens sind mir diese Menschen einfach gleichgültig.

Ich kenne das aber auch schon von früheren Fastenzeiten. So wie sich Riechen und Schmecken intensiviert haben, ists wohl auch mit den Emotionen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.03.2021 um 14:21 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Tag 26
die Haselnusssträucher blühen - und normalerweise könnt ich jetzt kaum rausgehen, weil ich u.a. auf Haselnuss hochallergisch reagiere. Heuschnupfen vom Feinsten mit Bindehautentzündung, Dauerniesen und noch schlechterer Atmung.
Jetzt war ich zwei Stunden mittendrin und - Nichts! Diese fast vier Wochen Fasten bisher reichten offenbar schon aus, meinem Heuschnupfen den Garaus zu machen. Wie von der Ärztegesellschaft für Heilfasten beschrieben. Natürlich beobachte ich das weiter.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2021 um 13:46 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Tag 28
Das Fasten läuft wunderbar, die Morivation hier zu schreiben tendiert gegen Null. Es gibt nicht Neues hier, das Feedback ist so ziemlich Null. Und da ich mich nicht selbst bespaßen muss, es eh niemanden hier interessiert und ich mein Leben und meine Wehwehchen nicht um jeden Preis in die Welt hinausposaunen muss, werde ich das beinahe tägliche Posten hier einstellen. Und nur noch wöchentliche knappe Statusmitteilungen posten.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2021 um 15:43 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1721

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 03.03.2021 um 15:48 Uhr ]

Hallo CL205,
das tut mir wirklich leid, dass du hier die ganze lange Zeit allein unterwegs bist. Aber du hast das ja super hinbekommen. Dass sich deine Allergie jetzt verabschiedet hat, wird sicherlich eine wichtige Erfahrung für dich sein. Wie willst du zukünftig damit umgehen? Vielleicht könnte eine Ernährungsumstellung dir weiter helfen.
Ich habe bisher nur die letzten Beiträge von dir gelesen, werde mir heute noch alle anderen ansehen.
Müdigkeit, ja das ist normal und wenn ich so lese, was du noch alles am Tag so machst ... ich denke, solange du noch fastest, wirst du dich immer mehr ausruhen müssen. Ich faste gerade 'nebenan' im Fastenrunde “Nach Aschermittwoch“, bin bei Tag 14.

LG

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2021 um 16:06 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1721

Ich habe mir gerade mal alles durchgelesen. Was mir auffiel, Yoga und ... Schweinshaxe oder Rumpsteak wie passt d a s denn zusammen?😬

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2021 um 16:12 Uhr
... hat waldfee2 geschrieben:
waldfee2
waldfee2
... ist OFFLINE

Beiträge: 128

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von waldfee2 am 03.03.2021 um 16:13 Uhr ]

Bitte bitte nicht aufhören,

Ich zehre die ganze Zeit aus deinem Thread. Ich lese alles und vergleiche mit meinem Zustand. Ich bin an Tag 15 und möchte auch meine Wehwehchen besiegen. Meinen Blutdruck habe ich schon im Normalbereich, seit dem 3. Fastentag und meine Arthrose in den Händen beruhigt sich allmählich . Bitte ja nicht aufhören. Ich denke hier gibt es viele, die deinen Thread nur so aufsaugen.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und warte gespannt auf den morgigen Eintrag.
Der Körper hats nötig, die Seele wird erfrischt...laßt euch von niemandem entmutigen, denn wers nicht probiert, hat auch nix zu sagen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2021 um 20:08 Uhr
... hat CL205 geschrieben:
CL205
CL205
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo Waldfee, danke für dein Feedback! Es freut mich total für dich, dass die Arthrose schon besser wird. Und vielleicht schaffst du es sogar, sie für einen längeren Zeitraum ruhig zu stellen. Ich drück dir die Daumen ganz fest dafür. Und, nein, natürlich wollte ich nicht aufhören zu fasten, sondern nur, hier zu schreiben. Ich hallte Fasten für den Königsweg beim Heilen und der Vermeidung vieler Krankheiten und Wehwehchen.

Hallo Georgie, danke fürs Feedback, ja meine Schweinshaxnvisionen und Yoga das passt natürlich nicht. Ich hab bestimmt seit mindestens 10 Jahren keine gegessen und esse nur selten Fleisch und dann meist Wild direkt vom Jäger. Deshalb wundere ich mich ja auch so über diese seltsamen Gelüste. Die Ernährung habe ich, um der Krankheit entgegenzuwirken schon vor 11 Jahren umgestellt: Keine industriell hochverarbeiteten Produkte, Kein Zucker, Keine Milchprodukte außer Käse, kein Weizen, und eben kaum Fleisch. Viel frisches Gemüse, so dass es überwiegend basisch ist.
Ja sicher freut es mich, dass die Blutwerte super sind und der Heuschnupfen erst mal weg, aber das sind für mich Nebenschauplätze. Hauptsächlich versuche ich, meine Autoimmunkrankheit besser in den Griff zu bekommen und so etwas besser atmen zu können. Meist gelingt das für mehrere Monate nach längerem Fasten über 40 Tage.
So ich wünsch euch einen weiteren erfolgreichen und schönen Fastentag morgen und werd mir jetzt meine Brühe gönnen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.03.2021 um 08:29 Uhr
... hat Peppa geschrieben:
Peppa
Peppa
... ist OFFLINE

Beiträge: 93

Hallo,
jaa, bitte nicht aufhören hier zu schreiben, ich lese auch interessiert mit, bin nur sehr schreibfaul und schreibe hin und wieder im anderen Thread.
Ich bin heute bei Tag 18.

LG Peppa

--
„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“
Beppo Straßenkehrer aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum