Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab Aschermittwoch

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 )

am 05.03.2021 um 18:21 Uhr
... hat Biine geschrieben:
Biine
Biine
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Liebe Fastengruppe,
ich würde mich sehr freuen wenn ich mich Euch anschließen darf Ich lese seit Beginn meines diesjährigen Fastens bei Euch und überlege seitdem ob ich mich nun endlich auch mal aktiv zu einer Gruppe geselle...seit 12 Tagen..
Ich bin 38 Jahre, habe 3 Jungs im Alter von 12, 10 und 7 Jahren Zuhause und faste ein bis zweimal im Jahr seit 11 Jahren. Üblicherweise 3 Wochen, diesmal sind es 4. Es gibt viel zu reinigen und loszulassen Ich stelle meine Fastenzeiten gerne unter ein Thema, wenn es sich anbietet. Das für dieses Fasten lautet: " Was nicht zu mir gehört, geht für immer."
Wie gesagt, ich würde mich sehr über einen Austausch mit Euch freuen und wünsche Euch einen schönen Abend!

--
Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.03.2021 um 19:05 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

Hallo Anoli, liest sich nett, was du geschrieben hast. Danke. Man muss ja auch nicht unbedingt trocken fasten. Ich habe keine eigene Familie mit Kindern. Du siehst, alles hat seinen Vor - und Nachteil. Zu “frieren und trocken fasten“, Menschen, die lange Zeit auf Nahrung und Trinken verzichtet haben, berichten davon, dass sie sich z.B. lange Zeit unter einen Gebirgswasserfall stellen konnten, o h n e zu frieren. Sie waren gänzlich kälteunempfindlich, sobald sie aber ein wenig Wasser nur getrunken haben, war es damit vorbei, als wenn es ein Spuck gewesen wäre. Man sagt, man soll so lange auf Wasser verzichten, bis sich ein starkes Hitzegefühl einstellt. Diese Hitze ist sehr sehr reinigend für den Körper. Ich, mit meinen 9 Tagen, habe diesen Punkt noch nicht erreicht. Hinterm Horizont geht's weiter, sage ich mir immer. Na schauen wir mal. ☺

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 05.03.2021 um 19:13 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

Hallo Biine,
du bist ja dann schon ein richtiger Profi in Fasten, so liest sich das. Sogar mit Thema ... !
Dein jetziges Thema ist in meinen Fastenrunden eigentlich immer präsent, was nicht verwunderlich ist, der Körper macht ja gerade das gleiche.

Ich wünsche dir Gelingen und viel Erfolg für diese Fastenrunde.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 05.03.2021 um 19:27 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 689

Zitat:


Biine schrieb:

Liebe Fastengruppe,
ich würde mich sehr freuen wenn ich mich Euch anschließen darf Ich lese seit Beginn meines diesjährigen Fastens bei Euch....



Liebe Biine. wie schön dass du dabei bist. das freut mich, wenn du uns begleitest. da hast du wirklich auch schon immer lange und oft gefastet in den letzten Jahren.

@ Georgie, möglicherweise sollte ich noch auf die Hitze warten. ich bin in Moment völlig unklar. schreibe in einer Minute dies und in der nächsten das. man könnte es fast "gedanklich impulsiv" nennen... wenngleich impulsiv sonst kein Wort ist, was sehr zu mir passt.
wie steht es mit deinem Gewicht?

--
Des Menschen Gemüt ist sein Geschick.... Lasalle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.03.2021 um 19:50 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 427

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mama_fastet am 05.03.2021 um 20:20 Uhr ]

Liebe Biine,
wie schön, dass Du dabei bist, bei mir geht auch grade Tag 12 zu Ende.
Ich hab den ganzen Tag gefroren, war vorhin eine Stunde joggen - und seitdem ist mir wohlig warm. Ich sollte mich wohl einfach mehr bewegen. Gut, dass wieder Wochenende ist, morgen gehen wir wandern.
Schönen Abend Euch allen,
schlaft gut
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.03.2021 um 23:00 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

Zitat:


Anoli schrieb

@ Georgie, möglicherweise sollte ich noch auf die Hitze warten. ich bin in Moment völlig unklar. schreibe in einer Minute dies und in der nächsten das. man könnte es fast "gedanklich impulsiv" nennen... wenngleich impulsiv sonst kein Wort ist, was sehr zu mir passt.
wie steht es mit deinem Gewicht?




Anomi, da müsstest du w e s e n t l i c h länger trocken fasten, wie geschrieben, ich habe es bei 9 Tagen noch nicht erreicht. Dieses Hitzegefühl ist das Resultat einer sehr langen Trockenfasten - Runde. Verstehst du ...

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.03.2021 um 23:03 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1720

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 05.03.2021 um 23:09 Uhr ]

Ach so mein Gewicht ... kann ich nicht sagen, ich wäge mich nicht, habe mich bzw. meinen Körper ja selbst “vor Augen“, da muss noch viel runter, ehe ich wieder im Normalbereich bin. Es ist aber auch schon einiges runter.
Du machst gerade neue Erfahrungen, wenn du das erste mal trocken fastest. So ne leichte Verwirrtheit , das kenne ich auch. - Also, höre auf deinen Körper, entscheide intuitiv, wann du das beenden möchtest. Du kannst es ja mehr und mehr in deine Fastenrunden einfließen lassen, wenn es dir zusagt.

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2021 um 07:24 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 689

danke für deine aufmerksamen Worte, lieber Georgie.
du hast mit deinen Nachrichten wohl recht. ja, ich verstehe das.

heute morgen habe ich tatsächlich luftsprünge gemacht, als ich auf der Waage war.
ich bin unter 75... gestern Morgen war noch die 76 auf dem Display.
offensichtlich habe ich 1kg Wasser verloren. auch wenn es nur Wasser ist, auf der Waage fühle ich mich schon attraktiver und gratuliere mir voller Bewunderung zu meiner eigenen Leistung.
das ist der positive Effekt.

rein wissenschaftlich betrachtet und auch seitens des Spiegels wird mir da eine andere Theorie vorgehalten.
obgleich ich schon sagen kann, dass das Spiegelbild auch netter geworden ist.

Fakt ist also:
heute ist mein 2. Trockenfastentag.
ich habe weder Kopfweh noch Durst.
mit geputzten Zähnen und geduscht fühlte ich mich frisch und munter.
auf Baden oder Duschen verzichten werde ich nicht. das ist mir zu extrem... gerade wenn man friert .



--
Des Menschen Gemüt ist sein Geschick.... Lasalle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2021 um 07:28 Uhr
... hat waldfee2 geschrieben:
waldfee2
waldfee2
... ist OFFLINE

Beiträge: 128

Herzlich willkommen in unserer Fastenrunde Biine.

Und noch ein Tag geschafft. Manchmal könnte ich abends echt schwach werden, aber dann denke ich daran, dass es meinem Magen gar nicht gut gehen würde und bleibe standhaft. Freiwillige Entbehrungen stärken die Selbstbeherrschung

Ich habe schon fast nicht mehr daran geglaubt zu meiner alten Stärke zurückzufinden. Das ist so ein tolles Gefühl sich selbst befreit zu haben. Jetzt heißt es durchhalten und dranbleiben.
Bin, wie immer früh aufgestanden und habe mir Gedanken gemacht was gekocht wird und stoße dabei vermehrt auf meine kreative Ader.
Was muß weg? Und davon schlummert hier reichlich, jetzt wo es nur einen Esser gibt. So mußte der Mattjes weg und ich habe gestern schon einen richtig gut aussehenden Salat mit Äpfeln, blauen Zwiebeln, Kartoffeln und roter Beete gezaubert. Heute Morgen habe ich Milchreis angesetzt und aus zwei ziemlich harten Mandarinen, nach Vorbild „Chefkoch“ das Obenauf des Milchreichdessert kreiert. Noch ein paar Schokoladenraspel darüber und fertig.
Mir macht das wirklich nichts aus, im Gegenteil.

Ich wünsche allen einen schönen entspannten Samstag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2021 um 08:01 Uhr
... hat Brillenschlange geschrieben:
Brillenschlange
Brillenschlange
... ist OFFLINE

Beiträge: 78

Guten Morgen an alle und an Biine ein herzliches Willkommen.

Tag 18 beginnt. Ich konnte heute Nacht richtig gut schlafen und nehme mir vor, heute viel Bewegung draußen zu haben.

@waldfee: mir gehts wie dir. Ich verbrauche auch die Reste und kann dabei auch kreativ sein. Aber was mir sonst an mir auffällt, ich wälze leidenschaftlich gerne Koch- und Gesundheitsbücher.

Das Trockenfasten klingt für mich sehr interessant. Aber ich denke, ich muss mich noch mehr darüber informieren und auch die passende Zeit abwarten. Da wir gerade umbauen und renovieren, habe ich nicht die Möglichkeit, die notwendige Zeit und den Rückzug meinerseits zu gewährleisten.

Ach ja, Gewicht stagniert mal wieder, aber dafür ist mein Kreislauf besser.

Ich wünsche euch einen sonnigen Samstag mit viel Bewegung und Entspannung- die Brillenschlange 😎


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum