Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 )

am 28.04.2021 um 22:02 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 459

Mira,
du arme, hat das mit der Tablette noch geklappt?
Ich hoffe die Lage hat sich entspannt

Ganz liebe Grüße
Gute Besserung

Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2021 um 04:53 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mira-belle am 29.04.2021 um 04:55 Uhr ]

Zitat:


sunset67 schrieb:

Mira,
du arme, hat das mit der Tablette noch geklappt?
Ich hoffe die Lage hat sich entspannt

Ganz liebe Grüße
Gute Besserung

Lisa



Danke, Lisa! Ja, es hat dann noch geklappt und der Spuk ist vorbei. Ich wollte es ausschwitzen, mit der Gedanke, „Heilkrise“, aber die Kopfschmerzen waren heftig.

Vielleicht hat es mit meiner Periode um den Vollmond zu tun, begleitet vom schlechten schlafen. Vielleicht auch mit dem zusätzlichen Eisen, den ich schlucke.

Dir noch einen gelungenen Übergang!

@Esther, Xaver, euch auch!
@Selina, wie geht es dir?

Liebe Grüße,
Mira


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.04.2021 um 09:03 Uhr
... hat Lizzie4 geschrieben:
Lizzie4
Lizzie4
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

Hallo Ihr Lieben
Da hab ich jetzt doch fast den Überblick verloren. Jedenfalls, toll dass hier etwas läuft. Gerade zu Fastenbeginn finde ich die gegenseitige Unterstützung sehr wichtig.
Bei mir ist heute Tag 23. Gestern hatte ich auch eine Fastenkrise - am Morgen heftige Kopfschmerzen. Die bekam ich aber mit genug Wasser weg.
Am Nachmittag, auf dem Spaziergang mit Pferd wurde es mir dann plötzlich speiübel und ich musste mich hinsetzen. Der Spuk war aber nach ca 2 Stunden vorbei. Danach hatte ich heftigen Hunger, ich habe dann Tomatensaft verdünnt und zu einer Suppe gemacht. Mit Knoblauch und italienischen Kräutern gewürzt, ein absolutes Highlight.
Danach konnte ich super und lange schlafen.
Meinen Gelenken geht es sehr gut, die Tomaten haben sich aber bemerkbar gemacht und so sind meine Finger heute Morgen etwas weniger beweglich.
Wie geht es euch heute?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.04.2021 um 09:27 Uhr
... hat Drachenträne geschrieben:
Drachenträne
Drachenträne
... ist OFFLINE

Beiträge: 85

Guten Morgen ihr Lieben,

wer von euch hatte vom Heißhunger nach dem Fasten geschrieben? Ja, es ist verrückt - sobald ich wieder esse, dreht sich das Blatt so schnell, dass es mir Angst wird.

Mein normales Intervallfasten ab Mittag klappt nicht - ich esse schon morgens, aber ich achte sehr auf die mäßigen Kalorien, langes Kauen und auf gut verträgliche Nahrung. Mein Körper brüllt mich scheinbar an, er will JETZT SOFORT ALLES wiederhaben. Und ich bin nachgiebig - bei brüllenden Kindern kapituliert man ja auch hin und wieder.....

Ich will versuchen mich bei höchstens 75 kg einzupendeln - das wird schon. Witzig ist, dass ich am meisten auf Roggenvollkornbrot Bock habe - also schon Kalorien. Obwohl ich sonst Gemüse so leidenschaftlich gern esse. Das mache ich natürlich auch.

Ich wünsche euch allen (und Xaver, dem Quotenmann) gutes Gelingen und genieße, dass unsere PCR-Tests negativ waren. Die Quecke wartet heute, der Stubenarrest ist beendet - wir hatten Schwein!

Lieben Gruß! Drachenträne





--
Wandlung ist notwendig
wie die Erneuerung
der Blätter im Frühling.

Vincent van Gogh


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2021 um 13:13 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 459

Hallo, liebe Leute

Seltsam, mir ging es heute morgen richtig schlecht. Übelkeit und Kopfweh, kann eigentlich nicht vom Fastenübergang kommen. Hatte auch gerade meine (recht starke) Periode, bin da oft geschlaucht hinterher, mmh, ärgert uns da der Supermond ein wenig?
Hab Armbäder gemacht, Buttermilch getrunken, nun geht es mir etwas besser.

Liebe Grüße

Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2021 um 14:41 Uhr
... hat 010220 geschrieben:
010220
010220
... ist OFFLINE

Beiträge: 73

Ein hallo in die Runde,
ich steige wieder aus. Habe die ersten Tage super hinter mich gebracht, aber heute spontan gebrochen. Scheint gerade nicht der passende Moment zu sein und warte diesen einfach ab. Ich möchte ja wirklich dieses mal ein LANGZEITFASTEN anstreben. Ich werde aber diese communitiy weitermitlesen und irgendwann bin ich wieder dabei

In diesem Sinne, allen ein erfolgreiches Starten, Weiterkommen ....Mal sehen wer, dann noch dabei ist, wenn mein Zeitpunkt gekommen ist

VG Esther


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2021 um 16:20 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 459

okay....alles Gute dir...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2021 um 17:57 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

Lisa, Lizzie,
Ich hoffe, ihr seid wieder guter Fassung! Das ist jetzt doch echt merkwürdig, oder, dass wir alle drei in unterschiedlichen Fastenstadien auf einmal Beschwerden spürten? So krass.

Vielleicht war's tatsächlich der Supermond, wer weiß.

Bei mir heute Tag 13 und ich bekomme eindeutig Gelüste. Habe mir für heute Abend einen Einkornschleim gemacht, um mal was anderes zu haben. Ich hatte auch Lust auf mehr.

Fürs Gewicht müsste ich jetzt nicht weitermachen, mir spielt nur immer im Kopf dass 3 Wochen gesundheitlich mehr bringen als nur 2. Mal schauen.

Esther, alles Gute für den neuen Versuch, wenn du dafür bereit bist.

Liebe Grüße,
Mira


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.04.2021 um 09:19 Uhr
... hat Lizzie4 geschrieben:
Lizzie4
Lizzie4
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

Hallo Ihr Lieben
@Esther: Schade, dass du aufgegeben hast. Ich hoffe, dass es das nächste mal klappt und würde mich freuen, wenn du hie und da hier rein schaust.
@Drachenträne: letztes Jahr war bei mir das erste Mal, das ich wirklich vernünftig gegessen habe nach dem Fasten. Ich habe in in der Fastenzeit einen Plan gemacht und das hat mir sehr geholfen. Es ist auch eine tolle Jahreszeit mit Spargeln, gemüse usw.
Ich hatte aber auch Mühe mit dem Intervallfasten. Dieses Mal möchte ich probieren, dass ich anfangs nur eine Mahlzeit am Tag zu mir nehme, so für 2 Wochen. Evtl mache ich es ab dem 40. Tag und dann noch zwei Wochen mit dem Entsafter, mal gucken. Jedenfalls wünsche ich dir weiterhin gutes Gelingen und ich freue mich mit dir über den negativen Test!
@ alle anderen (auch die stillen Mitleser): die Krisen sind ja völlig normal und womöglich durch den Mond ausgelöst worden. Wie habt ihr es denn mit dem Schlaf? Bei mir ist es so, dass ich nachts viel wach liege oder nicht einschlafen kann. 4-5 Stunden würden reichen. Mir dreht sich dann der Kopf, was ich alles tun könnte, was ich in Zukunft machen will usw.

Ich habe heute Tag 24 und es geht mir gut. Heute muss ich wohl etwas auf den Kreislauf achten, so wie ich das gerade spüre. Ansonsten alles im Grünen.

Habt einen schönen Tag !


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.04.2021 um 11:16 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

Zitat:


Lizzie4 schrieb:

@ alle anderen (auch die stillen Mitleser): die Krisen sind ja völlig normal und womöglich durch den Mond ausgelöst worden. Wie habt ihr es denn mit dem Schlaf? Bei mir ist es so, dass ich nachts viel wach liege oder nicht einschlafen kann. 4-5 Stunden würden reichen. Mir dreht sich dann der Kopf, was ich alles tun könnte, was ich in Zukunft machen will usw.



Eigen wunderschönen guten Morgen!

😆 Lizzie... ich war gestern zeitgleich mit den Kindern ins Bett. Um Mitternacht gab mein Mann mir einen Kuss und ich meinte, ich musste aufstehen. Da stand ich ganz verdutzt im Bad und fragte, warum er mich schon aufgeweckt hatte, da es ja noch so dunkel war. Habe danach weitergeschlafen wie ein Stein.

Liebe Grüße,
Mira


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum