Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 27.7.23

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 28.07.2023 um 20:44 Uhr
... hat Sira123 geschrieben:
Sira123
Sira123
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Hallo ihr Lieben, da es momentan recht ruhig hier ist, dachte ich ich eröffne kurzerhand eine neue Gruppe & finde vielleicht jemand der sich mir anschließen möchte.
Ich habe heute meinen zweiten Fastentag und bin überraschend fit. Der gestrige Tag fiel mir sehr schwer, dafür war heute sehr gut. Ich liege nun mit dicken Socken im Bett und werde hoffentlich tief schlafen.
Ich freu mich über Mitstreiter und mitleser! Viele Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.07.2023 um 10:25 Uhr
... hat Pencey geschrieben:
Pencey
Pencey
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Hallo Sira,
ich beginne heute zu fasten und mache mit! Ich plane eine Woche, und du?
Liebe Grüße
Pencey


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.07.2023 um 13:38 Uhr
... hat Sira123 geschrieben:
Sira123
Sira123
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Hallo pencey, schön, dass du auch dabei bist! Ich wünsche dir einen guten Start ins Fasten!
Bei mir ist bisher heute ein guter Tag, aber am schwierigsten sind meine Abende bzw die Zeit ab 17 Uhr…
Ich hatte heute eine durchwachsene Nacht. Um 3 Uhr hellwach & konnte eine gute Stunde nicht mehr einschlafen.. dafür heute Morgen guter Dinge aufgestanden und einen kleinen Kaffee gegönnt ( auf den verzichte ich tatsächlich nicht) dann großer Spaziergang. Nun gabs leckere Fasten Suppe und nachher noch einlauf..
Ich werde versuchen die 10 Tage voll zu bringen, lass mich aber von Tag zu Tag tragen. Ich weiß kein fasten ist wie das andere, deshalb lasse ich es auf mich zukommen wie es so läuft
Hast du schon öfters gefastet!? Und welche Intention hast du für das Fasten? Viele liebe Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 30.07.2023 um 09:13 Uhr
... hat Akelei geschrieben:
Akelei
Akelei
... ist OFFLINE

Beiträge: 73

Hallo Sira, hallo Pencey,
ich habe gestern mit einem Kartoffeltag entlastet und bin ab heute dabei. Nach einer großen Morgenrunde mit Hund gibt es gleich Glaubersalz statt Frühstück und dann einen ruhigen Sonntag. Ich habe das letzte Mal im März gefastet und starte jetzt, da ich Montag in einer Woche eine Darmspiegelung habe - das ist mein Minimum, mal schauen, ob es dann weiter geht. Aus dem Frühjahr habe ich viele gute Gewohnheiten beibehalten können und auch das Endgewicht gehalten, aber die Gewohnheiten fangen wieder an zu bröckeln, da ist eine Fastenzeit wieder eine Erinnerung. Ich faste nach Buchinger und freue mich schon auf den Leberwickel heute Nachmittag. Ich freue mich auf ein gemeinsames Unterwegs sein und wünsche euch heute einen guten Tag in Kontakt mit euch selbst 🍀. Liebe Grüße, Akelei

--
Wer inne hält, findet im Inneren Halt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.07.2023 um 10:07 Uhr
... hat Pencey geschrieben:
Pencey
Pencey
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Liebe Sira,
ich faste jetzt zum 9. Mal, immer Anfang der Sommerferien eine Woche. Ich habe damit angefangen, weil ich eine Kälteallergie hatte. Das war wirklich belastend. Ich konnte weder im Sommer in ein kühles Becken springen, noch im Frühling oder Herbst eine Wanderung machen. Beim kleinsten Wind bekam ich einen Hautauschlag. Im Winter war es natürlich ganz schlimm. Nach jedem Fasten wurden die Symptome besser. Seit ca. 6 Jahren bin ich komplett geheilt.
Das Fasten ist für mich alles Mögliche: einen Cut machen, runterkommen, gesund bleiben, meine Ernährung überdenken, zu mir kommen. Dass man damit über die Jahre nicht dicker, sondern dünner wird, finde ich einen schönen Nebeneffekt. Was ist deine Intention?

Ich mache es wie du: Nachdem ich mich jahrelang mit schlimmsten Kopfschmerzen gequält hatte, gibt´s bei mir morgens einen Kaffee.
Das mit den Nächten kenne ich übrigens auch, keine Ahnung, warum der Körper das macht...
Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag! Was hast du heute vor?

Liebe Grüße
Pencey


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.07.2023 um 10:11 Uhr
... hat Pencey geschrieben:
Pencey
Pencey
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Hallo Akelei,

da ich Montag in einer Woche eine Darmspiegelung habe - das ist mein Minimum, mal schauen, ob es dann weiter geht.

--
Wer inne hält, findet im Inneren Halt.




schön, dass wir zusammen fasten! Das mit der Darmspiegelung interessiert mich sehr, da meine Ärztin mir das auch "angedroht" hat. Ich habe mir auch überlegt, dass das doch vor oder nach dem Fasten am einfachsten wäre. Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt!
Einen schönen Fastentag wünsche ich dir!
Liebe Grüße
Pencey


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.07.2023 um 14:21 Uhr
... hat Sira123 geschrieben:
Sira123
Sira123
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Oh wie schön! Hallo ihr beiden! Schön, dass du auch dabei bist akelei!
Ja, pencey, ich versuche meine Gewohnheiten zu erneuern. Ich habe oft so eine zuckersucht und die bringt meine guten und eigentlich gesunden Lebensstil ins wanken.
Daher ist nun wieder Zeit für einen Neustart . Zeit für mich, Ruhe und Achtsamkeit genieße ich auch am fasten.
Mein gestriger Tag war gegen Abend schwierig- ich muss gestehen ich hab ein bisschen Joghurt und Grapefruit genascht… aber heute mit Sauerkraut Saft meine Verdauung angeregt..
Heute ein bisschen spazieren und abends kommt mein Freund & wir machen einen entspannten Abend.
Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!!! Viele Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.07.2023 um 15:47 Uhr
... hat A-Hörnchen geschrieben:
A-Hörnchen
A-Hörnchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 78

Moin,
ich sag mal vorsichtig, ich bin dabei.

Ich hatte gestern ein unschönes Erlebnis auf der Waage. Und mich heute spontan entschlossen, zu fasten. Da ich sowieso vegetarisch esse, entlaste ich nicht. Sondern starte einfach immer, wenn ich es schaffe.

Die Zahl auf der Waage ist aber nur primär bei mir. Es geht mir darum gesund alt zu werden und das geht imho nur mit einem normalen Gewicht.

Ich merke auch schon wieder, dass meine Knie anfangen zu zwicken, obwohl mein BMI nicht so hoch ist.

Ich mache jetzt mal Tag für Tag. Also: Erstmal heute.

Schönen Sonntag!
A-Hörnchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.07.2023 um 18:48 Uhr
... hat Pencey geschrieben:
Pencey
Pencey
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Ein kurzes Hallo in die Runde,

wie läufts bei euch allen?
Ich habe den meist anstrengenden Tag drei hinter mich gebracht. Aufstehen war tatsächlich nicht so dolle, auch weil ich so schlecht geschlafen habe. Mein Puls war leider beim Aufstehen viel zu hoch. Aber mit Wechselduschen und superlaaaaangsamem Yoga & Atemübungen kam ich doch noch in die Gänge.
Dann musste ich zu allem Überfluss auch noch mit Kolleg:innen arbeiten, die frischen Zwetschgenkuchen in sich reinstopften, WAAAAHHH . Trotzdem ging der Tag einigermaßen gut rum und jetzt freue ich mich auf einen geruhsamen Feierabend und Lavendeltee.
Frohes Weiterfasten euch allen! Ich hoffe, euch geht´s gut!

Liebe Grüße
Pencey


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.07.2023 um 19:28 Uhr
... hat Akelei geschrieben:
Akelei
Akelei
... ist OFFLINE

Beiträge: 73

TAG 2
Gestern war sehr ok, habe den ruhigen Sonntag genossen. Heute Arbeiten im Homeoffice - um 10.00 Frühstückshunger, bis 12.00 mit viel Tee zugeschüttet, dann gab es lecker Gemüsebrühe und anschließend Leberwickel. Um 15.00 wurde dann gekocht und der Duft zog ins Arbeitszimmer- auch nicht besser als Pflaumenkuchen vor der Nase… wieder bis 18.30 viel getrunken, dann gab es den Abendsaft. Bin froh, dass der Tag geschafft ist und ich hoffe, ich muss heute Nacht nicht zu häufig auf‘s Klo.

--
Wer inne hält, findet im Inneren Halt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum