<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
06.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 8 Tagen
Neumond in 23 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare
 

Die Broca-Formel zur Berechnung des Normalgewichts

Pierre Paul Broca - Hirnfoscher und Pionier der Anthropologie
Pierre Paul Broca
Hirnforscher und
Pionier der Anthropologie

Lange Zeit galt die Broca-Formel als Maßstab zur Berechnung von Normalgewicht, Übergewicht und Untergewicht. Entwickelt wurde diese Formel im 19. Jahrhundert von dem französischen Arzt und Chirurgen Pierre Paul Broca (1824-1880), der nicht nur als Hirnforscher, sondern auch als Pionier auf dem Gebiet der Anthropologie gilt.

Die Formel, um den Broca-Index zu ermitteln ist recht simpel und lässt sich auch ohne Taschenrechner 1-2-3 im Kopf ausrechnen:

Normalgewicht = Körpergröße in cm - 100

Etwas komplizierter wird es, wenn man das Idealgewicht nach Broca für Männlein und Weiblein berechnen möchte. Hier gelten folgende Formeln:

Für die Herren: Normalgewicht - 10%
Für die Damen: Normalgewicht - 15%

 


Als übergewichtig nach Broca gilt, wer 10% über seinem Normalgewicht liegt.

Die Broca-Formel gilt heute als veraltet und wird nur noch äußerst selten verwendet. Sie hat nämlich den Nachteil, dass sich die Formel nur auf Menschen anwenden lässt, deren Körpergröße sich irgendwo zwischen 1,60 Meter und 1,80 Meter bewegt. Sobald jemand größer oder kleiner daherkommt, ist die Formel nicht mehr aussagekräftig.

Ersetzt wurde die Broca-Formel durch den derzeit aktuellen Gewichtsmaßstab BMI (Body-Mass-Index), der im Gegensatz zur Broca-Formel viel stärker die Körpergröße mit einbezieht.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste




0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: sechs + eins =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]