<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
04.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 10 Tagen
Neumond in 25 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Chinesischer Gemüsebaum


botanisch: Toona sinensis
Botanische Synonyme:Cidrela sinensis, Cedrela sinensis

Die Blattsprossen des Chinesischen Gemüsebaumes gelten in Asien schon seit vielen Jahrhunderten als beliebtes Gewürz für Salate, Gemüsegerichte oder im Kräuterquark. Geschmacklich erinnern die Blätter und Triebe des Chinesischen Gemüsebaums an eine Mischung aus Zwiebeln, Schnittlauch und Lauch.

Chinesischer Gemüsebaum (Pflanzen) - Toona sinensis
Chinesischer Gemüsebaum (Pflanzen) - Toona sinensis

Andere volkstümliche Namen für Chinesischer Gemüsebaum
Chinesisches Mahagoni · Chinesischer Surenbaum

Englisch: Chinese Mahogany · Chinese Toon





Blüte:von April bis Mai

Chinesischer Gemüsebaum-Tipps für den Gärtner

Der Chinesische Gemüsebaum kann eine Wuchshöhe von 3 bis 10 Metern erreichen. Du kannst ihn aber ohne Probleme durch einen jährlichen Rückschnitt auch auf einem Meter Höhe halten.

Der Chinesische Gemüsebaum kann ab seinem 3. Lebensjahr bedenkenlos im Garten ausgepflanzt werden, dann ist er für gewöhnlich winterhart. Bis zu seinem 3. Jahr sollte er besser frostfrei überwintern können.

Die Aussaat der Samen kann im Haus ganzjährig erfolgen.

Die weißen, duftenden Blüten des Chinesischen Gemüsebaums erscheinen im April.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste




0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: neun + acht =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]