<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
05.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 9 Tagen
Neumond in 24 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare
 

Seilspringen - Rope Skipping ... ein jahrhundertealtes Kinderspiel

» Bewegung & Sport ... bring mehr Schwung in dein Leben

Leder-Springseil Everlast
Leder-Springseil Everlast

Seilspringen ist ein jahrhundertaltes Kinderspiel, dessen Ursprung in den Niederlanden vermutet wird. Unter dem englischen Ausdruck "Rope Skipping" hat das Seilspringen in den vergangenen Jahren eine wahre Rennaissance erlebt.

Begleitet von flotter Musik springen begeisterte Seilchenspringer zu Hause oder im Fitnessstudio in den verschiedensten Formationen über peppige, bunte Seile. Wer will kann mit dem Seilspringen sogar an Wettbewerben teilnehmen und auf über 200 verschiedene Arten über das Seilchen springen. Es gibt Seilspringer, die zwischendurch ein Rad schlagen oder einen Handstand machen, während das Seil durch die Luft schwingt ...

Auch im Sportunterricht und auf dem Pausenhof steht Seilspringen heute wieder hoch im Kurs. Lehrer schätzen das Seilspringen nicht nur wegen der körperlichen Effekte, sondern nutzen das Seilspringen auch als Gehirntraining, da durch die Bewegungsabläufe die Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird und aufgestaute Anspannungen abgebaut werden können.

Seilspringen ist sehr gut geeignet als Ausdauertraining und zur Verbesserung der Koordinationsfähigkeit. Es stärkt Herz und Kreislauf, stimuliert den Knochenaufbau, verbrennt innerhalb kürzester Zeit jede Menge Fett und gilt damit als wahrer Fatburner. Außerdem werden durch das Seilspringen Beine, Po, Arme und Schultern gestrafft und gestärkt. Der Kalorienverbrauch liegt beim Seilspringen bei ungefähr 400 - 1.300 kcal pro Stunde.


Ideal geeignet ist Seilspringen für Leute, die zwischendurch - ohne viel Aufwand - ein bisschen mehr Bewegung in ihren Alltag einbauen wollen. Ein Springseil lässt sich prima überall mit hinnehmen, kostet nicht viel Geld und kann fast überall genutzt werden - egal ob im Garten, im Wohnzimmer oder unterwegs auf dem Rastplatz ... bereits 10 Minuten bringen den Kreislauf wieder in Schwung. Um den Sprung abzufedern sind allerdings gute Laufschuhe oder Aerobicschuhe von Vorteil, da diese für gewöhnlich am Vorderfuß entsprechend gut gepolstert sind. Auch ein paar Minuten Aufwärmtraining vor dem Seilspringen sind zu empfehlen, z.B. auf der Stelle laufen und die Arme kreisen lassen.

Das Springseil hat die ideale Länge, wenn du die beiden Griffe jeweils bis unter die Achseln ziehen kannst - während du mit den Füßen auf dem Seil stehst.

ACHTUNG:
Da man meist auf eher harten Untergründen herumhüpft, ist Seilspringen nicht gerade besonders gelenkschonend. Übergewichtige und besonders schwere Personen riskieren beim Seilspringen Gelenkschäden oder Knorpelverletzungen und sollten lieber auf gelenkschonendere Sportarten ausweichen.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Springseil Speed Rope von Kettler


Springseil Speed Rope von Kettler

Bei dem Speed Rope von Kettler handelt es sich um ein schnelldrehendes Kunststoffseil. Das Trainingsgerät ist nicht nur effektiv, sondern lässt sich auch ideal verstauen.

Das Seil gibt es je nach Vorliebe in den Farben grün, blau und rot.





Leder-Springseil Everlast


Leder-Springseil Everlast

» Echtes Lederspringseil mit Präzisionskugellager
» Fitnessequipment von Everlast
» Seillänge 2,4 Meter

Die anatomisch geformten und polierte Holzgriffe liegen wunderbar in der Hand.





Digital Rope von Kettler - digitales Springseil


Digital Rope von Kettler - digitales Springseil

Das digitale Springseil von Kettler zählt nicht nur deine Sprünge, sondern auch deinen Energieverbrauch, die Trainingszeit und die Schlagzahl.





DVD - Jump in!


DVD - Jump in!

» 81 Minuten Laufzeit
» TV-Familienfilm mit Corbin Bleu und Keke Palmer

Der Film handelt von einem jungen Nachwuchsboxer, der zum Leidwesen seines Vaters eine stärkere Begeisterung fürs Seilspringen entwickelt als fürs Boxen.



Quellen und Weiterführende Literatur
» Treppen machen schlank



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zwei + neun =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]