<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
20.11.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 14 Tagen
Neumond in 28 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )

am 10.12.2015 um 15:17 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 131

Hallo Lu
Ja das ist echt heftig mit dem Süsskram.
Also letzte Woche hab ich z.b meinen Anteil an Torte eingepackt und zu Hause an meine Kids vertickert.
Ansonsten hätt ich es mir in die Tiefkühltruhe für später gepackt. .
Jedem erzähl ich es auch nicht,das ich faste,gerade am Anfang nicht.
Da steht ja alles noch auf wackeligen Füssen und ma weiss ja noch net ob mas packt.
Erst wenn ich mich einigermaßen sicher fühle,geb ich das dann preis und dann auch nicht jedem.
Zur Zeit läuft es und solange mach ich das Fasten dann auch.So hab ich das mit mir auch ausgemacht.
Ich sag mir dann zur Beruhigung:zum Essen kommst du noch früh genug zum Fasten eher nicht.
Oder:Ich weiss doch wies schmeckt.
Also noch geht es.....und mein Wunsch wäre es auch solange weiter zu machen.
Aber auch das es morgen schon wieder gaaaaaaaanz anders aussehen könnte.
Ja Urlaub is schon was feines.Wann ist denn deiner? Bleibst du dann solange hier im Forum und leistest mir Gesellschaft?
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.12.2015 um 21:25 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Hallo Hafsa,

Freitag in einer Woche fliege ich, bis dahin können wir uns gerne austauschen.

Mein Tag war echt schön, diesmal gelingt der Einstieg ohne Probleme.
Und morgen beginnt der dritte Tag.
Da ist dann alles tutti, glaube ich. Es fühlt sich echt gut an diesmal.

Ich gehe nochmal in die Wanne, während des Fastens geht das täglich zweimal, und dann mit meinen Büchern und der Wärmflasche ins Bett.


Hey Sally,

jetzt schreib ich Dir nochmal, Du hast dann viel zu lesen
wenn Du wieder rein guckst : )

Nachdem ich Dir heute vom Yoga Kochbuch erzählt habe, fiel mir das nächste Lieblingsbuch auf die - ok. erstmal vor die Füße : )

Und auch das wäre vielleicht was für Dich:

"Vedische Kochkunst. Die erlesensten Gerichte der vegetarischen Küche Indiens"
Die Rezepte sind ohne Ei, allerdings mit Milchprodukten. Aber auch die kann man ja ersetzen.
Und in dem Buch finde ich weitere Informationen über Ayurveda : )

Übermorgen ist es mein, ich freu mich unbändig darauf!
Und hab in einem Anfall von Fleiß gleich mal Kochbücher gesichtet, Regale gesäubert, umgeräumt.
War dann ganz beschwingt und 2 Stunden in der Sonne spazieren.
Anschließend hab ich mir zwei Naturdüfte gekauft, ist ja fast Weihnachten : )

So, jetzt versinke ich gleich im Basenbad- bis bald! Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.12.2015 um 21:33 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Zitat:


Hafsa schrieb:


Zur Zeit läuft es und solange mach ich das Fasten dann auch.So hab ich das mit mir auch ausgemacht.
Ich sag mir dann zur Beruhigung:zum Essen kommst du noch früh genug zum Fasten eher nicht.
Oder:Ich weiss doch wies schmeckt.





Hafsa,

das finde ich klasse. Unterschreibe ich : )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 11:12 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Der dritte Tag hat begonnen, ganz schön gemütlich mit Basenbad und anschließender Bettruhe, bei der ich nochmal weggepennt bin.
Schlafen kann ich wunderbar, nur hat mich nachts wieder die Vergangenheit eingeholt.
Was ich während des Fastens manchmal für einen Quatsch träume- herrje...

Jetzt bin ich durchs "Nachschlafen" ausgeruht und guter Dinge.
Heute ist Neumond.
Vielleicht war der Zeitpunkt zu beginnen aus dem Grund diesmal so perfekt, der Einstieg ins Fasten so leicht? Man weiß es nicht,
Gründe lassen sich immer konstruieren : )
Und es ist ja auch egal. Wichtig ist- jetzt bin ich drin und es geht los.
Ich freu mich!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 14:48 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 131

Hallo Lu,
Das mit den Träumen kenne ich auch zu gut.
Ich frag mich dann nachher wie ich auf sowas komme.
Aber Träume sind ja irgendwie unergründlich .
Was man da alles an Kauderwelsch träumt.tstststs....
Mir geht's heut auch janz jut,aber ich merk schon das der steinharte Wille brökelig wird.Wenn man ständig bei den ganzen Versuchungen standhaft bleiben will,aber die Selbstzweifel dadurch auch stärker werden.
Ach ja also bis hierher hab ich es schoma gschafft.
Alles was danach kommt ist Zusatz-Bonus
Drück mir die Daumen.
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 15:15 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Hallo LuChia,

wie schön, dass es Dir bei dieser Fastenrunde offensichtlich so gut geht! Ich denke an Dich und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass das positive Gefühl bleibt.
Wohin fliegst Du denn in einer Woche? Wirst Du über Weihnachten verreist sein?

Ich habe mir das Kochbuch Vedische Kochkunst auf amazon angesehen. Die Rezensionen sind ja super positiv. Ich zögere nur noch, weil ich momentan sehr viel mit dem Thermomix koche und mir dafür gerade zwei Kochbücher zugelegt habe.... Wenn Du Dein Exemplar hast, dann lass mich doch mal wissen, ob die Rezepte wirklich so ansprechend sind. Muss man viele exotische Gewürze besorgen?

Ich bin ganz happy, weil ich momentan mein Nach-Fasten-Gewicht relativ problemlos halte. Und ich überlege schon, ob ich im Frühjahr (so Anfang März) nochmal faste. Hättest Du Lust, da vielleicht parallel mitzumachen?

Mit vielen lieben Grüßen!
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 17:11 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Hallo Hafsa,

ja ich drück Dir die Daumen!
Du fastest heute den 12. Tag, oder?
Da kannst Du stolz auf Dich sein! Wie lange möchtest Du fasten?
Du fragtest ja, ob ich Dich bis zu meiner Reise begleiten würde- das ist auf jeden Fall noch eine Woche : )

Hast Du schon öfter gefastet? Und warum tust Du's ?
Bei mir ist es immer wieder das schöne Gefühl während des Fastens, welches mich regelmäßig in Vorfreude darauf hinfiebern lässt.
Die Leichtigkeit, Klarheit, manchmal Glückseligkeit...

Aber es gibt zwischendurch immer mal Hänger, ja das kenne ich auch.
Bei mir meist abends.
Heute hatte ich am Nachmittag schlechte Laune, war gereizt
und hab mir einen großen Topf heiße Brühe gekocht:

Kartoffelscheiben, Suppengemüse, Zwiebeln und Knoblauch kurz angeschwitzt, mit Wasser aufgegossen und mit vielen verschiedenen Gewürzen köcheln lassen. Dann als Erste- Hilfe- Maßnahme eine große Tasse davon durch ein Sieb gegossen und gelöffelt.
Tadaaa- der Anflug von schlechter Laune und Hunger ist vorbei!

Hätte ich heute frei, würde ich mich in solchen Situationen mit einem Leberwickel ins Bett legen. Oder in die Wanne...

Du schaffst das- tschakka! : )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 17:33 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Hey Sally,

ist das schön, dass Du Dein Gewicht halten und das so genießen kannst!
Ziel erreicht, würde ich sagen : )
Was hast Du denn nach dem letzten Fasten verändert, dass sich das so schön stabilisiert hat?

Au ja, im Frühling zusammen fasten- da bin ich dabei!
Es war ja beim letzten Mal auch kein Problem, dass ich gleich wieder ausgestiegen bin : )
Ernsthaft: Das passt gut in meine Jahresplanung.
Verreist wird erst wieder Ende März und Anfang März wird voraussichtlich auch nicht sooo stressig. Wichtig ist für mich einfach, dass ich zum Einstieg Ruhe habe, dann erledigst Du mit Deiner Motivation den Rest : )

Vielleicht schließen sich auch wieder einige unserer bisherigen Mitfasterlein an? Das wäre toll, so eine lebendige Runde zu Beginn des Frühlings an der Seite zu haben : )
Und es ist ja auch kein Problem, wenn wir nicht am selben Tag beginnen, sondern uns nach und nach einfinden...
Vom Veda-Buch berichte ich in einigen Tagen ausführlich, wenn ich es mir angeguckt habe, klar!
Lebst Du denn jetzt vegan?

Über Weihnachten und Neujahr bin ich auf der Insel.
Aber mein Paradies verrate ich im Internet nicht- aus Angst, dass es dann bald keins mehr ist...
Das verstehst Du bestimmt?

Sally- apropos Weihnachten: Liegt das Geschenk noch im Schrank? : )

Ein schönes, genussvolles Adventswochenende mit leckeren Schlemmereien beim Halten Deines Nachfastengewichts wünsche ich Dir!
Viele Grüße, Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 18:43 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 131




Hallo Hafsa,

ja ich drück Dir die Daumen!
Du fastest heute den 12. Tag, oder?
Da kannst Du stolz auf Dich sein! Wie lange möchtest Du fasten?
Du fragtest ja, ob ich Dich bis zu meiner Reise begleiten würde- das ist auf jeden Fall noch eine Woche : )

Hast Du schon öfter gefastet? Und warum tust Du's ?
Bei mir ist es immer wieder das schöne Gefühl während des Fastens, welches mich regelmäßig in Vorfreude darauf hinfiebern lässt.
Die Leichtigkeit, Klarheit, manchmal Glückseligkeit...

Aber es gibt zwischendurch immer mal Hänger, ja das kenne ich auch.
Bei mir meist abends.
Heute hatte ich am Nachmittag schlechte Laune, war gereizt
und hab mir einen großen Topf heiße Brühe gekocht:

Kartoffelscheiben, Suppengemüse, Zwiebeln und Knoblauch kurz angeschwitzt, mit Wasser aufgegossen und mit vielen verschiedenen Gewürzen köcheln lassen. Dann als Erste- Hilfe- Maßnahme eine große Tasse davon durch ein Sieb gegossen und gelöffelt.
Tadaaa- der Anflug von schlechter Laune und Hunger ist vorbei!

Hätte ich heute frei, würde ich mich in solchen Situationen mit einem Leberwickel ins Bett legen. Oder in die Wanne...

Du schaffst das- tschakka! : )

Hallo Lu,
Oh danke für deine positiven Worte.
Ja ich würde mich auch freuen bis nächster Woche mit dir zu fasten und im Austausch zu bleiben.
Also ich hab schon öfters gefastet.
Ich finde es nach wie vor faszinierend wie der Körper ohne Nahrung leben kann.Ist schon ne tolle Sache.
Und ich schlafe hammermässig intensiv.
Rückenschmerzen werden weniger.
Ich krieg die Chance meinen Körper zu entschlacken und wieder die Ernährung neu zu sehen und umzustellen.
UNDarf man gar nicht so laut sagen,aber es ist das effektivste Mittel zum Abnehmen.Kost nix und muss mich nirgends wo anmelden oder irgendwelche Pülverchen kaufen.
Aber wenn ich fasten will, dann will ich es aber auch richtig machen.
Darf man das so stehen lassen?
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.12.2015 um 19:37 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Guten Abend Hafsa,

hier bleibt alles stehen : )
Wenn wir unsere Motivation nicht thematisieren dürften, könnten wir den Austausch auch lassen, finde ich.

Pülverchen zum Abnehmen- bah! Da müsste man hinterher fasten, um sich davon zu reinigen, glaub ich.
Hast Du sowas schon mal probiert?
Ich ekel mich schon davor, wenn ich Werbung dafür sehe. Manchmal amüsiere ich mich aber auch darüber : )
Und eigentlich müssten, wenn das teure Zeug abnehmwilligen Menschen helfen würde, alle das nur einmal machen und dann zufrieden sein.
Aber ich kenne Leute, die werfen der Abnehmindustrie seit Jahren ihr Geld in den Rachen und ziehen sich die Pampe regelmäßig rein. Einige mit mäßigem Erfolg, andere werden immer dicker. Das ist dann schade...

Inwiefern möchtest Du denn Deine Ernährung umstellen?
Hat das ausschließlich "gewichtige" Gründe oder auch gesundheitliche?

Ich weiß, meine Fragen sind indiskret. Beantworte nur das, was jeder lesen darf : )

Mir hilft heute die Gemüsebrühe ungemein. Ab und zu ein Mineral wird von meinem Körper offensichtlich sehr geschätzt.

Kennst Du Yogi- Tee?
Da gibt es ganz tolle Sorten, die sorgen für Abwechslung beim Geschmack.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]