<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
10.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 4 Tagen
Neumond in 18 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Rotschleierfarn


botanisch: Dryopteris erythrosora
Rotschleierfarn - botanisch: Dryopteris erythrosora
Rotschleierfarn - botanisch: Dryopteris erythrosora

Der Rotschleierfarn stammt ursprünglich aus Nordostasien. Bergwälder dieser Gegend sind seine Heimat.

Während eines Streifzugs durch eines meiner Lieblingsgartencenter hat mich Anfang Februar 2007 dieser wunderschöne Farn gefesselt und mir zugeflüstert:

"Nimm mich mit, nimm mich mit ..."

Und dieser wohlklingenden Stimme konnte ich einfach nicht wiederstehen ;-)

Und nun wartet mein Rotschleierfarn nur noch darauf, dass ich irgendwann in der nächsten Zeit ein hübsches Plätzchen für ihn in meinem Garten finde.

In einem speziellen Buch über Gräser, Farne und Bodendecker habe ich nun auch gelesen, dass der Rotschleierfarn als eines der schönsten Schildfarngewächse gerühmt wird. Und wenn ich mein Exemplar so anschaue, kann ich dieses Lob nur bestätigen. *nick*nick*

Sehr auffällig sind im übrigen die dunkel-rot-braunen Sporen an der Blattunterseite und die glänzend dunkelgrünen Blätter. Nach dem Austrieb sollen die Blätter jedoch zunächst bronzefarben funkeln, was ich dann in den nächsten Wochen mal beobachten werde :-)

Andere volkstümliche Namen für Rotschleierfarn
Rotschleier-Farn · Rotsporiger Nierenfarn · Schmuckfarn





Rotschleierfarn-Tipps für den Gärtner


Der Rotschleierfarn ist ein Freilandfarn, der einen schattigen bis halbschattigen Standort bevorzugt. Er ist nicht ganz so winterfest wie seine heimischen Artgenossen, bleibt aber in relativ milden Wintern dennoch immergrün.

In sehr harten Wintern empfiehlt sich eine Schutzschicht aus Laub und/oder Reisig.

Der Rotschleierfarn erreicht eine Wuchshöhe von ca. 40 - 80 cm.

Ältere, zottelige, vertrocknete Wedel werden im Frühjahr einfach abgeschnitten, bevor sich die neuen Blätter entfalten.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Schmuck-Farn Golden Brilliant (Pflanzen)


Schmuck-Farn Golden Brilliant (Pflanzen)

» Dryopteris erythrosora 'Golden Brilliant'

Diese Meisterzüchtung funkelt im Garten mit den eigenen goldenen Tönen um die Wette.

Wedelgröße: 25-35 cm.



Quellen und Weiterführende Literatur
» Gräser, Farne, Bodendecker - Der große ADAC-Ratgeber Garten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: elf + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]