<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
09.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 5 Tagen
Neumond in 19 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Hokkaido


botanisch: Cucurbita moschata
Hokkaido (Samen) Sorte: Uchiki Kuri
Hokkaido (Samen)
Sorte: Uchiki Kuri


Ursprünglich stammt der Speisekürbis Hokkaido aus Mexiko (Mittelamerika). Heute wird er jedoch in vielen Sorten in fast allen tropischen und subtropischen Gebieten der Welt angebaut.

Der Hokkaido ist eine essbare Moschuskürbisart, die in vielen verschiedenen, optisch sehr unterschiedlichen Sorten auf dem Markt erhältlich ist. Dies erklärt wohl auch die vielen verschiedenen umgangssprachlichen Namen dieser Kürbisart wie Bisamkürbis, Butternuss, Hokkaido, Kastanienkürbis, Keulenzucchetti oder Schlangenkürbis ...

Eines haben die Moschuskürbis-Sorten jedoch gemeinsam: Sie besitzen einen sehr hohen Anteil an gesunden Karotinen ... sogar mehr als in Möhren enthalten ist.

Das delikate Fleisch des Hokkaido lässt sich in Suppen, Currygerichten, Kürbisbrot oder Kuchen verarbeiten. Man kann es als Gemüse verspeisen, es pürieren, süß-sauer einlegen und die Kerne des Moschuskürbis schmecken geröstet und gesalzen hervorragend als Knabbersnack.

Moschuskürbisse eigenen sich übrigens nicht nur zum Verspeisen, sondern geben auch eine hübsche herbstliche Dekoration ab.

Andere volkstümliche Namen für Hokkaido
Bisamkürbis · Butternuss · Hokkaido · Kastanienkürbis · Kastanien-Kürbis · Keulenzucchetti · Moschuskürbis · Moschus-Kürbis · Schlangenkürbis

Ahuyama [spanisch]
Courge [französisch]
Musk Pumpkin, Butternut squash [englisch]





Hokkaido-Tipps für den Gärtner

Der Hokkaido ist eine einjährige Pflanze mit langen, verzweigten Ranken, die sich auch zum Begrünen von Mauern oder Zäunen eignen.

Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Kürbis Futsu Black (Samen)


Kürbis Futsu Black (Samen)

» Cucurbita moschata 'Futsu Black'

ca. 10 Samen aus biologisch- dynamischem und organisch biologischem Anbau.

Dieser wohlschmeckende und gut haltbare Muskatkürbis stammt ursprünglich aus Japan und verfärbt sich bei der Reife von dunkelgrün in terracotta mit grauem Überzug. Das dicke, tieforange Fruchtfleisch ist von fester Konsistenz, das Fruchtgewicht variiert von 1 - 3,5 kg.



Quellen und Weiterführende Literatur
» Exotische Früchte KOSMOS Naturführer
» Gemüse und Kräuter - Der große ADAC-Ratgeber Garten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zehn + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]