<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
11.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 3 Tagen
Neumond in 18 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Feldsalat


botanisch: Valerianella locusta
Feldsalat-Samen Sorte: Vollhart 3
Feldsalat-Samen
Sorte: Vollhart 3


Der gute alte Feldsalat hat seinen Auftritt mitten in der kalten Jahreszeit: Wenn alle anderen Salatsorten längst abgeerntet sind, lauern seine dunkelgrünen, zarten Blätter zwischen September und März aus der Erde heraus. Man nannte ihn daher früher auch einfach "Wintersalat".

Feldsalat enthält jede Menge gesunde Vitamine und Mineralstoffe, die uns gesund und munter durch den Winter bringen. Die ideale Dreier-Kombi, bestehend aus Vitamin C, Eisen und Beta-Carotin, stärkt unsere Abwehrkräfte und die Nerven. Ein Feldsalat als Vorspeise ist folglich ideal für alle, die ständig unter Stress, Nervosität und Schlafmangel leiden.

Andere volkstümliche Namen für Feldsalat
Ackersalat · Nüsslisalat · Rapunzel · Vogerlsalat




Linktipp:
» Feldsalat
aus kulinarischer Sicht

Der Import aus anderen Ländern, bzw. der Anbau in Gewächshäusern verwöhnt uns zwar heute das ganze Jahr über mit Feldsalat, aber meiner Meinung nach schmeckt Feldsalat einfach zu seiner Zeit besonders lecker und gesund: Im Winter!


Feldsalat-Tipps für den Gärtner

Feldsalat, eine einjährige Pflanze, zählt zu den sogenannten "Langtagpflanzen", welche nur im Herbst/Winter angebaut werden, da sie im Sommer zu stark in die Höhe schießen würden.

Die Aussaat erfolgt daher auch erst von Mitte August bis Mitte September.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» So heilt Gemüse
» Gemüse und Kräuter - Der große ADAC-Ratgeber Garten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: acht + sieben =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]