Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Heilfastenpartner ab dem 22.1.07 gesucht

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )

am 14.01.2007 um 22:32 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo,
gern würde ich meine Fastenzeit mit Euch gestalten.

Mein Hauptziel ist Gewichtsabnahme !!! So nebenbei fühlt man sich ja dann fantastisch fit,Gelenkschmerzen verschwinden usw.
Ich werde wieder mit ärztlicher Kontrolle fasten und je nachdem , wie ich mich fühle, 40 bis 50 Tage durchhalten.
Erfahrungen habe ich mit 39 Tagen Buchingerheilfasten.
Vor dem Entlastungstag werde ich in dieser Woche Mo,Mi und Freitag Gemüsetage zum Eingewöhnen machen.
Bis bald viele Grüße
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2007 um 16:14 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo,allen im Forum,
gestern habe ich leider meinen ersten Gemüsetag nicht bis zum Abend durchgehalten!

Überraschender Besuch trudelte bei uns ein.Alles Ausrede - werdet Ihr sagen !!! Aber der innere Schweinehund behielt eben noch die Oberhand und ich habe beim Fondue mitgegessen.


Morgen ist wieder Gemüsetag!
Einen schönen Tag wünscht Euch
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 21.01.2007 um 14:22 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo,
Morgen geht es bei mir mit dem Entlastungstag los!!!!
Für meinen Mann hab ich schon vorgekocht,damit mir die Kocherei in der ersten Woche nicht so schwer fällt,denn die Düfte beim Kochen sind schon nicht so angenehm.So hab ich dann aber auch mehr Zeit für mich zur Verfügung.
Tschüss
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 21.01.2007 um 14:45 Uhr
... hat Ceyra geschrieben:
Ceyra
Ceyra
... ist OFFLINE

Beiträge: 35

Ich bin dabei!

Es sollte bei mir auch auf jeden Fall 21 Tage werden.
Ärztliche Kontrolle hab ich auch mehr oder weniger (in der Familie *g*)

Hauptziel würd ich die Gewichtsabnahme nicht nennen aber auf jeden Fall ziemlich wichtig.

Ich würd eher das entsäuern als den Hauptgrund nennen.
Und die Reinigung des Körpers.

Ich werd mich morgen auf die Waage stellen und dann nicht mehr

mind. 2 liter wasser und ungesüßten tee
500ml buttermilch
30min steppen

das wird mein tag werden.



Also bis morgen!

Lg
Ceyra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.01.2007 um 15:20 Uhr
... hat plapperkaefer geschrieben:
plapperkaefer
plapperkaefer
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Hey Delfi und Ceyra, ich wünsch euch viel Erfolg - schreibt, wie's euch so ergeht, das interessiert mich


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.01.2007 um 15:50 Uhr
... hat ciny geschrieben:
ciny
ciny
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

40-50 tage??????????????????ßß wowwww , hallo erstmal
also ich habe heute meinen 5 tag und 5 kilo weg darf ich dich fragen wieviel du bei den 39 tagen abgenommen hast und wieviel du dann wieder zugenommen hast gruss ciny wann fängst du an ich bin bei dir dabei


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.01.2007 um 19:07 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo,an Alle im Forum!
Riesige Freude bei mir ,daß Ihr dabei seid, denn gemeinsam kommt man besser über schwierige Zeiten!

Ceyra,
21 Tage sind ja eigentlich auch genügend Zeit für den Körper um sich zu regenerieren. Aber ich habe die Erfahrung gemacht ,um die Gewichtsabnahme nach dem Fasten langfristig zu halten ,braucht der Körper eine längere Fastenzeit.
Ciny,
in den 39 Tagen habe ich 14 Kilo abgenommen und bis heute in den 3 Monaten Fastenpause 4,4kg zugenommen.Es waren aber für mich SCHLIMME Tage :Im November landete meine Tochter nach einem unverschuldeten Autounfall auf der Intensivstation ,am 9.12. platzte meinem Mann die Aorta im Bauch. Dies bedeutete auch bange Tage auf der Intensivstation und kein geregeltes Essen ,sondern Frustessen.
In meiner 3-monatigen Sommerpause waren es nur 2,1kg Lg Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.01.2007 um 20:33 Uhr
... hat Ceyra geschrieben:
Ceyra
Ceyra
... ist OFFLINE

Beiträge: 35

So ich freu mich schon richtig auf morgen.

Werde ab jetzt immer um 05.30 aufstehen, damit ich Zeit habe für mich, denn wenn Sohnemann munter ist, dann hab ich kaum noch Zeit für sonst irgendwas.

Ich hoffe deiner Tochter und deinem Mann geht es wieder besser.

Darf ich fragen wie groß und schwer du bist?

Bin 160 bei ich schätze mal so 73kg - genaueres morgen.

Möchte wieder auf jeden Fall unter 65kg kommen und mein Tiefstgewicht (vor der Schwangerschaft) erreichen von 57kg (absolutes Tiefstgewicht 47 streb ich nicht mehr an - viel zu dünn).

Bei mir wird die Gewichtsabnahme sicherlich langsamer gehen da ich ja jeden Tag Sport betreibe und Muskeln ja bekanntlich schwerer sind als Fett.

Aber ich rechne eher in Gewand.

Hab eine Jeans in die möcht ich wieder passen *g*

Am schlimmsten sind die Hüften und der Bauch seit der Schwangerschaft. Aber das krieg ich schon wieder hin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.01.2007 um 07:29 Uhr
... hat Ceyra geschrieben:
Ceyra
Ceyra
... ist OFFLINE

Beiträge: 35

Wie erwartet 73kg und 36,6% Fett


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.01.2007 um 15:21 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo,
bei mir war es heute morgen stressig,deshalb komme ich jetzt erst ins Forum.
Ceyra,Dein Startgewicht ist mein Traum,den ich mir aber bestimmt erst im nächsten Jahr erfüllen kann.
Ich bin aber trotzdem glücklich ,weil ich endlich mit dem Heilfasten einen Weg gefunden habe ,stetig abzunehmen und ich mich dabei auch noch richtig wohlfühle.
Heute morgen zum Entlastungstag gab es nach der Gymnastik Tee pur,mittags 2 Kartoffeln und 100g gedünstetes Mischgemüse und sonst noch Wasser , Wasser , Wasser! Zum Trinken muß ich mich immer zwingen.
Wie geht es Euch?
Ceyra,meinem Mann geht es wieder besser .Seit Heiligabend ist er wieder zu Hause,Die Narbe ist gut verheilt,aber er schläft viel und ist noch lange nicht wieder der Alte.Meine Tochter hat jetzt eine ambulante Reha-Kur verordnet bekommen.Vielleicht bekommen Sie dort den Arm wieder hin.
Heute Abend geht es zum Aquajoggen.Der Kurs dauert etwa 1,5 Stunden.Mal sehen,was morgen die Waage sagt.Eigentlich ist es richtig,nicht jeden Tag draufzusteigen,aber die Neugier überwiegt bei mir.
Liebe Grüße
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum