Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Eiweißfasten

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 07.01.2013 um 20:21 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo zusammen,
im letzten Jahr habe ich nach 14 Tage nach Buchinger Art gefastet.
Mir ist aufgefallen das ich in der Zeit auch Muskelmasse verloren habe.
Jetzt hab ich wieder angefangen zum Fasten nur mit einer kleinen Änderung.
Ich mache jetzt mal Eiweißfasten.
Morgen einen Eiweißshake mittags Gemüsebrühe und abends nach dem Training auch noch mal einen Eiweißshake.
Hab es mal ca. 10 Tage vor.
Was haltet ihr von der Fastenmethode???
Viele Grüße Tobi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2013 um 21:29 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hi Kelte,

ich gebe zu, das hört sich nicht wirklich nach Fasten an, aber wenn es Dir gut tut, warum nicht?

Zum Muskelabbau, speziell Herzmuskelabbau kannst Du hier was nachlesen: Mäuse-Klick

Schönen Abend,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.01.2013 um 12:14 Uhr
... hat hotina geschrieben:
hotina
hotina
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Gestern abend kam im Fernsehn eine Reportage über alle Diäten, man ging auch auf die Shake-Variante ein. Das Ergebnis war nicht so toll. Sie hat zwar Pfunde gelassen, aber weiter Festt eingelagert.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.01.2013 um 13:25 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo

wenn ich mir die F.-X.-Mayr-Kur ... Heilfasten mit Milch und Semmeln anschau oder die Molke Fastenkur, finde ich eine Fastenkur mit zwei Eiweiß Shakes und Brühe angenehmer!
Warum soll das den Ungesund sein???
Ich teste es jetzt mal 10 Tage und dann werde ich meine Erfahrung hier reinschreiben.
Gruß


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2013 um 13:37 Uhr
... hat Oktoberfrau geschrieben:
Oktoberfrau
Oktoberfrau
... ist OFFLINE

Beiträge: 48

Hallo Kelte,

ich habe einige Jahre mit Shakes gefastet und es lief sehr gut. Ist halt die Frage, was Du beabsichtigst. Mir ging es um Nahrungsenthalt, Reizstoffe raus und natürlich auch um die "Pfunde".

Meinem Magen ging es prima damit, die "Nebenwirkungen" sind ähnlich wie beim Fasten, ich nehme auch exakt das gleiche damit ab. Ob die Pfunde danach gleich wieder da sind, hängt - wie auch bei jedem anderen Fasten - von der Ernährung danach ab.

Gegen Muskelabbau hilft wohl am besten Training.

Viel Erfolg

Oktoberfrau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2013 um 14:05 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Oktoberfrau,
ich habe in vier Monaten 11 Kilo verloren.
Meine Ernährung sieht seit dem Letzten Fasten so aus.
Morgens: 20 Gramm Haferflocken, Nüsse, Leinsamen, Banane, Eiweiß pulver und Milch
Mittags das was mir schmeckt, nur eine normale Portion.
Abends 500 Gramm Magerquark, Leinsamen, Nüsse, Apfel, Eiweiß pulver
Ich mache 4 – 5 Mal die Woche Ausdauersport.
Mir geht es darum mich zu Entschlacken und noch ca drei Kilo runter.
Seit dem letzen fasten geht es mir auch viel besser und durch die Ernährung habe ich auch eine super Verdauung.
Gruß Kelte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2013 um 09:20 Uhr
... hat Oktoberfrau geschrieben:
Oktoberfrau
Oktoberfrau
... ist OFFLINE

Beiträge: 48

Moin,

liest sich gut, Dein Ernährungsplan. Ich hätte nur Sorge, dass es morgens und abends zu wenig Abwechslung ist. Bei mir führt das dazu, dass ich irgendwann die Lust am ganzen Programm verliere.

Was hast Du denn für die Erhaltungsphase vor? Abnehmen ist ja wie Fasten eher nicht soooo schwer, aber das Gewicht dann halten....

Einen schönen Mittwoch

Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2013 um 09:30 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hi Bea,
Morgens und mittags will ich die Ernährung so beibehalten.
Abends will ich die Abwechslung durch Gemüse Teller mit einem Eiweißbrot und Wurst an einem Tag und an dem anderen Tag Magerquark mit Leinsamen, halber Apfel und Nüsse.
Aber nicht später wie 18 Uhr Abendessen.
Sollte es später werden Trinke ich nur einen Eiweißshake.

Viele Grüße
Tobi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum