Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ich hasse Valentinstag!

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 14.02.2005 um 13:50 Uhr
... hat Lina geschrieben:
Lina
Lina
... ist OFFLINE

Beiträge: 173

Heute fällt es mir tatsächlich sehr schwer, das Fasten nicht zu brechen. Alle Menschen rennen mit Rosen durch die Gegend. Sogar die SChüler schleppen Rosen wie als Ergebnis eines "Beliebtheitswettbewerbs" herum.
Überall hängen HErzen, stehen die Leute an Blumenläden an, das Radio läßt heute "Ihre Liebsten" grüßen, den ganzen Tag, mit Liebesliedern. Überall prangt in großer SChrift "verwöhnen Sie ihren Schatz" ZUckerbonbons, Marzipanrosen und Schokoherzen haben das Regiment übernommen.

Und ich? Keiner da, der "ich liebe dich" sagt, kein Süßzeug zu vernaschen und gerade jetzt würde ich echt gerne.
Ja, sicher die Angewohnheit des Frustfressens oder Trauerfressens, gerade das gibts ja in der Fastenzeit nicht und sollte es danach auch nicht mehr geben, zumindest seltener. Aber heute ist es verdammt hart!
Ist das jetzt meine Fastenkrise?

Hat jemand Fastenkrisen-Tips für mich?

Traurige Grüße, Lina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2005 um 13:59 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hey Lina,

na,na,na wer wird denn gleich.....? Wer ist Valentin? Kenn ich nicht. Der Schutzpatron der Floristen, jau, der heißt doch so. Mach Dir nix draus, bei uns spielt dieser V-Tag absolut keine Rolle, hat er nie und wird er auch nie. Mir scheint, Dein Problem ist ein anderes, welches jetzt gerade durchbrechen möchte. Laß es raus!!! Es hilft Dir nicht wenn Du Dich mit Fastenbrechen bestrafst, daß würde Deine Gasamtsituation nicht grundlegend ändern, aber Dir ginge es noch beschissener, SORRY, aber drumherum reden bringt jetzt auch nichts. Wenn es Dir hilft, ich befinde mich auch in einem schweren Tief, gehört dazu und muß verarbeitet werden. Mach keiner sonst für mich! Ich wünsche Dir ein schnelles durschreiten des Tals... Kopf hoch, wird schon wieder.

--
Liebe Grüße,
Michi
... Läuft ein Huhn dir quer vors Krad, fahr es platt, sonst liegst du glatt. ....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.02.2005 um 14:04 Uhr
... hat Britta29 geschrieben:
Britta29
Britta29
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Hallo Lina!

Mir ging es früher an Valentinstag auch immer so, wenn ich alleine war. Und das kam ziemlich häufig vor. Habe mich nach einem lieben Menschen gesehnt, jemand mit dem ich diesen TAg teilen kann. ABer niemand war da und dann kam das Frustessen.
ich kann Dich also super verstehen.

Aber irgendwann ist mir klar geworden, dass man sein leben niemals an einen einzelnen Menschen abhängig machen darf.
Und ohne Freund oder Mann kann ein Leben auch wunderschön sein.
Ich bin jetzt schon seit 1 1/2 Jahren wieder solo und genieße mein Leben total.
Klar würde ich mich auch über eine glückliche Beziehung freuen, einen Menschen, den man in den Arm nehmen kann etc., aber der ist nunmal zur Zeit nicht da. Sowas kann man nicht erzwingen und es bringt nichts, sich da ständig drüber aufzuregen.
Wichtig ist, dass Du das genießt was Du hast und nicht dem hinterhertrauerst was Du nicht hast.
Es wird immer etwas in Deinem Leben geben was Dir nicht gefällt, auch dann wenn Du wieder einen Partner haben sollst. Das ist halt so und wird sich niemals ändern. Und jedesmal sich deswegen selber fertig zu machen macht das ganze Leben zu einer Qual.
Schau einfach was es in Deinem Leben gibt was Dich glücklich macht.
Such Dir etwas, was Dir gut tut.
ich gönne mir z.b. heute eine schöne Massage und ansonsten schau ich, was ich noch gerne mache und da gibt es auch als Single sehr viel.
Hast Du keine gute Freundin mit der Du heute etwas unternehmen kannst?
Oder geh doch mal wieder ins Kino. Oder in die Sauna. Oder mach Sport.
Irgendwas, was Dir selber gut tut.
ich weiß, ist schwierig, aber mit der Zeit klappt das wirklich. Bei mir hat es auch lange gedauert, bis ich mein Leben richtig genießen konnte, weil ich immer dachte, ohne eine glückliche BEziehung geht das nicht. Aber glaub mir, es geht alles, wenn man es nur wirklich will.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.02.2005 um 14:27 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

[ Beitrag wurde editiert von Michi am 14.02.2005 um 14:28 Uhr ]

Hallo Lina,

schöner als Britta29 kann man es nicht ausdrücken. Ich wünsche Dir trotz allem einen schönen Montag.



--
Liebe Grüße,
Michi
... Läuft ein Huhn dir quer vors Krad, fahr es platt, sonst liegst du glatt. ....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2005 um 15:13 Uhr
... hat idefix geschrieben:
idefix
idefix
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

hallo lina,

wenn man wie ich, in der woche single ist und nur am we verheiratet, fühlt man sich manchmal genauso wie du gestern...

mein mann und ich haben den valentinstag auch alleine verbracht, allerdings hatte ich nicht viel zeit darüber nachzudenken, da ich meine beiden kinder "umsorgen" mußte.

britta hat recht, es lohnt sich nicht trübsal zu blasen, denn das leben ist trotzdem du nun wieder single zu sein scheinst (oder gerade deswegen) wunderschön!

hier im forum gibt es bestimmt viele leute die sich gerne mit dir unterhalten würden und an dich denken. du bist nicht allein.

liebe grüße, dagmar

--

Grüßchen,
Idefix

"Chacun à son goût"


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2005 um 09:34 Uhr
... hat Lina geschrieben:
Lina
Lina
... ist OFFLINE

Beiträge: 173

Danke an alle für die lieben Worte!
Hab also auch den Tag überlebt und faste nun weiter.
Endlich tut sich auch was auf meiner Waage
Viele Grüße, Lina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2005 um 09:49 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hallo Lina,

schön das Du immer noch dabei bist!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum