Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Zuckerfreie Bio-Bonbons

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 11.03.2011 um 00:01 Uhr
... hat bobbsi geschrieben:
bobbsi
bobbsi
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder so weit zu Fasten. Ich hatte heute den ersten Tag und alles ist prima!

Allerdings habe ich mal eine Frage zum "Naschen nebenher".
Natürlich ist es eigentlich nicht erlaubt, aber wenn ich arbeiten muss, 8 Stunden (bin studentische Angestellte, daher kommt es eher selten vor, aber es passiert), und die Rumfahrerei mitberechne, bin ich zehn bis elf Stunden unterwegs und was würde ich in der Zeit für eine Munderfrischung zwischendurch tun!

Auf Kaugummi und ähnliche Produkte verzichte ich natürlich bewusst, wegen des Zuckers, der Süßungsmittel und allem anderen künstlichen Zeugs.

ABER: Wäre ein zuckerfreier Bonbon oder ein zuckerfreies Kaugummi aus dem Reformhaus so verwerflich?

Was denkt ihr?

Liebe Grüße!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.03.2011 um 12:55 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Bobbsi,

hm, "naschen nebenher" finde ich schon grenzwertig, aber ich bin ja auch der Meinung, daß man keine Buttermilch während des Fastens trinken soll.

"Schlimm" ist es sicher nicht, wenn man ab und zu ein Bonbon einwirft, aber Fasten ist ja nun einmal dazu da, zu verzichten und daran sollte man sich auch halten. Das ist aber nur meine eigene Meinung.

Zur Munderfrischung kannst Du ja ein paar Kräuter kauen oder den einen oder anderen Schnitz Zitrone auslutschen. Oder Du putzt Dir zwischendurch immer mal wieder die Zähne, vorzugsweise mit verschieden schmeckenden Zahncremes. Dann hast Du auch immer wieder einen anderen Geschmack im Mund.

Viel Spaß und Erfolg beim Fasten.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.03.2011 um 13:19 Uhr
... hat bobbsi geschrieben:
bobbsi
bobbsi
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Prinzipiell vertrete ich eben auch deine Meinung, was auch der Grund für mein Hadern ist...
Meine letzte (und erste) Fastenzeit habe ich ohne alles überstanden, war aber eigentlich auch nie SO lange unterwegs...

Irgendwie kommt mir so keine Möglichkeit recht, denn ich arbeite in einem Callcenter mit vielen Leuten und da möchte ich ungern mit ner Zahnbürste auf Klo erwischt werden.
Die Zitrone wäre eventuell eine Möglichkeit, aber bringt die wirklich was? Gelesen hab ich das schon, aber vorstellen kann ichs mir nicht so recht.

Danke für die Hilfe.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 11.03.2011 um 17:52 Uhr
... hat hypmedius geschrieben:
hypmedius
hypmedius
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

Hallo an alle,

nun ich gönne mir ab und zu so ein light Bonbon zuckerfrei von "Aldi". Ist absolut o.k. finde ich, gerade wegen dem Geruch und dem Geschmack.

Gruß Michael


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.03.2011 um 17:51 Uhr
... hat bobbsi geschrieben:
bobbsi
bobbsi
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Nur so zur Info: Ich habe mich dagegen entschieden.
Ich hab mir beim dm das alverde (Naturkosmetik) Mundwasser geholt. Eine Reisegröße und eine große zum Nachfüllen und wenn ich dann das Gefühl habe es geht nicht mehr kann ich das ganze dezenter mit ins Bad schmuggeln, als Zahnbürste und Zahnpaste. Außerdem hab ich jetzt angefangen etwas Zitronensaft in mein Wasser zu geben.
Obs hilft weiß ich nicht, aber wie auch immer wirds dann wenigstens basisch wirken und das ist ja auch schon sehr gut.

Mit Bonbons wäre es dann eben doch kein richtiges Fasten!

In diesem Sinne noch ne schöne Fastenzeit.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum