Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Erfahrung mit Darmmassage von Astrid Zuber in Köln?

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 07.02.2006 um 11:53 Uhr
... hat steffy-h geschrieben:
steffy-h
steffy-h
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Hallo Fastenfreunde!
Ich werde ab Sonntag ca. 7 Tage fasten, hab ich zumindest so geplant.
War schonmal jemand von Euch bei der Heilpraktikerin Astrid Zuber in Köln?
Sie empfielt 3 mal wöchentlich eine Darmmassage begleitend zum Fasten. Wer hat überhaupt Erfahrung mit solchen Darmmassagen? Muss das sein, oder kann mann da sehr gut drauf verzichten? Oder kann man den Darm vielleicht auch selbst massieren?
Mich interessieren Eure Erfahrungen & Meinungen!!

Vielleicht gibt es ja noch jemand, der am WE mit Fasten anfängt?

Bis denne

Steffy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.03.2006 um 15:48 Uhr
... hat rustycornflake geschrieben:
rustycornflake
rustycornflake
... ist OFFLINE

Beiträge: 217
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Steffy,

Ich habe schon öfter gefastet und höre das erste Mal davon. Ich glaube das kann man ohne weiteres weglassen. In meinen Büchern steht auch nichts davon.

Grüsse,

Claudia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 26.03.2006 um 00:22 Uhr
... hat mexi-floh geschrieben:
mexi-floh
mexi-floh
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hallo zusammen,

ob man zum Fasten eine Darmmassage "braucht" weiss ich auch nicht (was BRAUCHT man denn schon wirklich auf dieser Welt...).
Unabhängig davon gibt es im Rahmen von unterschiedlichen Massage-Arten eine Darm- oder auch sogenannte Kolon-Massage. Diese hat den Zweck, bei einem trägen Darm die Darmtätigkeit anzuregen oder auch den Darminhalt Richtung "Ausgang" zu befördern. Also vielleicht hilft es bei der Darmentleerung (wenn sonst alles andere nicht hilft...)

Dazu streicht man zunächst den absteigenden Dickdarm Richtung Ausgang, dann den querliegenden von rechts nach links und dann den aufsteigenden Dickdarm nach oben - also immer in Flussrichtung...

Leider kann man sich aus anatomischen Gründen schlecht selbst diese Massage verpassen, ansonsten einfach mal jemanden fragen, der sich mit Klassischer Massage oder Manueller Lymphdrainage auskennt. Heilpraktiker kennen sich ja oft auch aus...

Viel Spass dabei!
Christina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum