Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer hat leckere Rezepte für die Nachfastenzeit????

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 11.09.2007 um 08:38 Uhr
... hat CaRoJa geschrieben:
CaRoJa
CaRoJa
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

Hallo Ihr erfahrenen Faster,

Bin beim ersten fasten und such nach "leckeren " Rezepten für die Nachfastenzeit. Esse gerne Gemüse, Salate, Reis, Nudeln, Obst und Vollkornprodukte . Also schon gesund. Mir fehlen manchmal aber die Ideen. Freue mich auf Eure Antwort!!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2007 um 12:36 Uhr
... hat KleinesGehopse geschrieben:
KleinesGehopse
KleinesGehopse
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo,

na das ist doch schon mal die richtige Grundlage für die Ernährung nach dem Fasten...

Für meine Aufbautage hat mir meine Oma extra ihre leckere Kartoffelsuppe gemacht. Ich habe leider das Rezept nicht im Kopf, aber im Grunde sind es nur Kartoffeln, Möhren, die mit etwas Suppengrün weichgekocht, püriert und nach Geschmack gewürzt werden. Echt super lecker! *schwärm*

Liebe Grüße,
die Jenni


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.09.2007 um 10:52 Uhr
... hat evalotto geschrieben:
evalotto
evalotto
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Hallo CaRoJa, da ich noch ein paar minuten zeit habe, will ich dir noch schnell von meinem lieblingssüppchen berichten: kürbiscreme. Dieses tolle, billige herbstgewächs habe ich erst im alter von über 30 jahren entdeckt; meine Mutter machte so ekliges eingelegtes saures zeug damit (heute würd ich was drum geben, wenn ich es nochmal probieren könnte) daher habe den kürbis so lange verschmäht. Du schiebst den aufgeschnittenen Kurbis mit etwas brauem Zucker und Zimtpulver bestreut direkt in den Ofen. Je nach Kürbis, ofen und temperatur, dauert das ca 30 bis 60 minuten bis der kürbis zart ist. du kannst ihn so direkt essen, wenn du nicht warten willst, ah lecker, lecker, oder du schabst ihn aus, pürrierst ihn in der küchenmaschine und würzt ihn nach geschmack, kalorienbedarf und philosophie:
Sahne
olivenöl
Butter
Salz, Pfeffer, Sojasauce
wenn du es exclusiver willst, kommt noch geräucherter kalter lachs oder garnelen oben drauf. und ein bischen mit petersilie garniert, ist das süppchen ein Genuss.
Der kürbis ist extrem kalorienarm aber voller Vitamine und sehr, sehr schmackhaft. Aber Du bist doch noch gar nicht wieder mit dem schmausen dran?? Eva
P.s. ich sitze bei 29 celsius am pc und friere!


--
Eva Zimmermann,
Royal Langkawi Yachtclub,
Langkawi / Malaysia
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 17.09.2007 um 07:01 Uhr
... hat CaRoJa geschrieben:
CaRoJa
CaRoJa
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

Hallo evalotto,

danke für Dein Rezept, werde es bestimmt mal ausprobieren . Hört sich echt lecker an. Bin heute im dritten Aufbautag. Habe mein Fasten nach dem 7. Tag gebrochen. Am 6. Tag hatte ich einen Einbruch. Ich wollte einfach wieder kauen. Dann habe ich am nächsten Tag abgebrochen, obwohl es mir körperlich ausgesprochen gut ging. Aber so kann ich meine Fastenzeit in sehr guter Erinnerung behalten und habe schon wieder Motivation es wieder zu tun. Es war super. Und ich bin noch 4,5kg leichter geworden!!!!
Liebe Grüße
CaRoJa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.09.2007 um 11:54 Uhr
... hat evalotto geschrieben:
evalotto
evalotto
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Hallo, CaRoJa, leider habe ich auch am 7ten Tag wieder abgebrochen. Ich wurde auf einer Tour seekrank und war fast vor der Ohnmacht.

Und das mit nach 60.000 Seemeilen!! Jetzt mache ich eine Woche Diät und will dann wieder einsteigen. Ich bin nicht vollständig entgiftet. Aber, genau wie Du, sehe ich es positiv wenigstens 7 Tage geschafft zu haben. Jetzt habe ich ständig Hunger und muss höllisch aufpassen. Irgendwie will frau sich belohnen und der Körper will die Pfunde wieder haben. Ich aber nicht. Keep in touch!
Eva


--
Eva Zimmermann,
Royal Langkawi Yachtclub,
Langkawi / Malaysia
Mäuse-Klick
Mäuse-Klick (deutsch, Weltumsegelung)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.09.2007 um 15:07 Uhr
... hat CaRoJa geschrieben:
CaRoJa
CaRoJa
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von CaRoJa am 19.09.2007 um 21:57 Uhr ]

Hallo Eva,

bist Du verrückt mir solche Mäuseklicks zu senden???? Das ist ja richtig fies. Wo ich doch momentan so urlaubsreif bin. Find ich ja echt klasse wie Ihr das so meistert. Tolle Yacht, tolle Gegend, tolles Essen.
Apropos Essen, wo willst Du denn noch abnehmen???? Bist ja rank und schlank. Würde mich mal gerne von Dir zum Abendessen einladen lassen. Ich liebe die fernöstliche Küche und koche selbst viel Thai .
Bei Dir schmeckts bestimmt prima. Scheiß auf Fasten. Ha ha ha !!!!!!
Habe jetzt wirklich erst mal ne halbe Stunde Deine Seapage angeschaut und mit offenem Mund vorm PC gesessen. Heute Abend zeig ich es meinem Mann, der ist Raubfischangler und hat ein Internetgeschäft über sämtliches Angelzeug. Seit Mitte des Jahres auch ein Geschäft bei uns in der Nähe. Der wird ebenfalls vor Neid erblassen. Vor allem weil er auch Taucher ist. Vielleicht können wir uns auch außerhalb des Fastenforums unterhalten. Hier meine E-mail Adresse
c.wardacki@web.de
So, muß noch dringend weg, freu mich schon wenn Du schreibst
Ciao Carmen

PS: Roman fragt mich gerade wie das mit dem Internet bei Euch an Bord funktioniert ???


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.09.2007 um 10:50 Uhr
... hat evalotto geschrieben:
evalotto
evalotto
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Grüß Dich Carmen, war nicht so gemeint; manchmal bin ich neidisch auf die, die in Deutschland - z.B. Sahnehering mit Salzkartoffeln- essen können; oder mal wieder am Rhein im Sommer nach einer Fahrradtour ein Bier zischen, oder auf den Frühling warten und die ersten Krokusse zu sehen. Ich sitze hier bei 28 Grad und friere!

Was das abnehmen anbelangt; ich habe von den DADDELDU - Fotos bis jetzt ein wenig zugelegt aber dank Fasten bin ich jetzt wieder auf 63 runter. Nicht wirklich wichtig; ich fühle mich wohl, das alleine zählt.

Was unser Essen hier anbelangt; auch Lobster hängt Dir irgendwann zum Hals raus. Also den würde ich alleine schon gegen eine Scheibe echten Vollkornbrotes eintauschen. Na, ich leide auf hohem Niveau. Schick mir mal den link von der page Deines Mannes; wir brauchen immer mal Angelzeugs; aber vermutlich ist das hier viel billiger.

Carmen, ich denke darüber nach eines unserer Schiffe (LILI MARLEEN) für ca 4 Wochen nächstes Jahr als Fasten, Urlaubs- Hotelschiff zu öffnen. Wie findest Du die Idee? Vielleicht bring ich die hier im Forum mal zur Sprache. Ich plane ein Projekt mit eben dem Schiff nochmal um die Welt zu segeln. Mit übergewichtigen Jugendlichen. Vorher würde ich eben gerne einen Test machen. Sag mal Deine Meinung. Ich schreibe Dir gleich noch ein paar Zeilen an deine andere Adresse. Viel Spass weiterhin bein fasten!
Eva
P.S. an Roman: wir haben durch den Yachtclub einen wifi anschluss. Auf See können via SSB-Radio emails verschicken aber nicht surfen - noch nicht.



--
Eva Zimmermann,
Royal Langkawi Yachtclub,
Langkawi / Malaysia
Mäuse-Klick
Mäuse-Klick (deutsch, Weltumsegelung)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum