Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrecher aus Gruppe vom 2. Januar.

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )

am 31.01.2009 um 16:31 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Hmmm lecker,
das ist so klasse mit der Rezeptesammlung. Nach wie vor kann ich mich in die Wokrezepte reinsetzen. Tofu, Pilze, Gemüse hmmmmmm lecker und zunehmen tust dabei auch nicht und satt werde ich auch immer.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.01.2009 um 18:13 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Zitat:


Abrixi schrieb:

hallo sunray,
das könnte ich nicht, wenn ich mittags nichts warmes esse, werde ich ganz ungnädig (gnade meinen verhandlungspartnern heute nachmittag, denn genau das tu ich gleich - nur ein knäcke mit frischkäse und einen kleinen joghurt), ausnahme ist natürlich der sommer - wenn's zu heiss wird, mag ich gar nichts warmes. aber abends lasse ich mich nur allzu gern zum zugreifen verleiten.



Hallo Kirstin

unsere Kantine hat leider kein Essen für spezielle Kunden wie mich. Allerdings gibts jetzt schon wieder Salatbuffett, was ich sobald es wärmer wird auch wieder regelmäßig in Anspruch nehmen werde. Ist aber immer kalt. Stört mich aber nicht. Warm gibts bei uns immer abends, da passt es am besten in den Familenalltag. 3 von 4 arbeiten Schicht, da passt das Warm essen am Abend einfach am besten. Da sind wenigstens immer 2, meistens 3 zum Essen da. Nur zwei hätten überhaupt die Möglichkeit in einer Kantine zu essen. Und einer könnte immer nur zu McDonalds. Ist auch nix auf Dauer. Man gewöhnt sich dran abends warm zu essen und Mittags kalt.

Zitat:


au weh, das klingt nicht so fein. ich habe auch ein implantat, das - toi, toi, toi - schon seit über 10 jahren hält. die op war nicht schlimm, fast schon amüsant, als die das ding reinschraubten. aber mit zahnfleischverpflanzen ist das bestimmt nicht schön. du armer!



Ja nun, ich hoffe das geht bei mir auch so unkompliziert über die Bühne. Allerdings zeigt die Erfahrung geht bei mir nur sehr selten etwas einfach und unkompliziert ab wenn es mit Zähnen zu tun hat. Hab da leider schon viel böses mitgemacht. Schlimmer kanns eigentlich nicht mehr kommen.

Liebe Grüße
Sunray

PS Schön wars heute, aber wieder sehr kalt. Und es steht uns wohl eine eisige Nacht bevor. brrrrrrrrrrrrrhh


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 31.01.2009 um 18:27 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Hallo Teddy,

nein mein Wok ist nicht in Sicht. Ich glaube langsam das ich vera....t werde. Naja, dann eben nicht. Kauf mir nächste Woche einen für auf den Herd. Ich möchte nämlich nächste Woche schon mal das eine oder andere Wokgericht machen.

Toll das du dein Gewicht jetzt so schön in den Griff bekommen hast. Sogar noch weiter abgenommen hast. Was sone neue Waage doch alles ausmacht
Leider kann ich nix positives Berichten. Hab jetzt schon zwei Kilo mehr. Und das obwohl ich gar nicht alles esse was ich essen dürfte laut Plan.
Ich nehme vermutlich einfach zu weil ich ans Essen denke. Diese Gedanken lagert mein Körper sofort wieder in die Fettpolster ein

Ich konnte übrigens auch nicht gleich wieder aufs Örtchen nach dem Fasten. Inzwischen gehts aber wieder wie gewohnt täglich.

Gelüste habe ich keine, wenn man mal von den Wok Gerichten absieht. Aber keine Gelüste auf Bier, Süßes herzhaftes ect.

Heute Abend gibt es übrigens das Krabben Tomaten Gericht von der Aufbau Rezept Seite. Werd ich jetzt dann gleich mal mit anfangen. Gerichtet ist eh schon alles.

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 31.01.2009 um 21:37 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Zitat:


Sunray schrieb:

Hallo Teddy,

nein mein Wok ist nicht in Sicht. Ich glaube langsam das ich vera....t werde. Naja, dann eben nicht. Kauf mir nächste Woche einen für auf den Herd. Ich möchte nämlich nächste Woche schon mal das eine oder andere Wokgericht machen.

Toll das du dein Gewicht jetzt so schön in den Griff bekommen hast. Sogar noch weiter abgenommen hast. Was sone neue Waage doch alles ausmacht
Leider kann ich nix positives Berichten. Hab jetzt schon zwei Kilo mehr. Und das obwohl ich gar nicht alles esse was ich essen dürfte laut Plan.
Ich nehme vermutlich einfach zu weil ich ans Essen denke. Diese Gedanken lagert mein Körper sofort wieder in die Fettpolster ein

Ich konnte übrigens auch nicht gleich wieder aufs Örtchen nach dem Fasten. Inzwischen gehts aber wieder wie gewohnt täglich.

Gelüste habe ich keine, wenn man mal von den Wok Gerichten absieht. Aber keine Gelüste auf Bier, Süßes herzhaftes ect.

Heute Abend gibt es übrigens das Krabben Tomaten Gericht von der Aufbau Rezept Seite. Werd ich jetzt dann gleich mal mit anfangen. Gerichtet ist eh schon alles.

Liebe Grüße
Sunray



Hallo Sunray,

die Sache mit Deinen Zähnen scheint ja richtig kompliziert zu sein. Ich hoffe, das wird nächsten Monat nicht soo schlimm, wie es sich anhört...

Ich habe mich wirklich gefreut, als heute morgen der Anruf von Tchibo bekommen habe. Deshalb habe ich mich gleich in die Klamotten geschwungen und das Teil abgeholt.

Laß Dich nicht wegen Deines gestiegenen Gewichts nicht runtermachen (nicht so wie ich ) - das wird schon wieder! Trinkst Du genug? Mir ist aufgefallen, daß ich gleich wieder zulege, wenn ich nicht genug trinke. Dann klappts auch mit dem Örtchen.

Wie war Dein Abendessen?

Schönen Abend noch und liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.01.2009 um 22:55 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo ihr Lieben!

Na Teddy, da hast ja wenigstens du endlich deinen Wok gekriegt. Jetzt aber ran...

Ich habe heute Berge eingekauft, als gäbe es in den nächsten Wochen nichts mehr zu kaufen. Wie auch im letzten Jahr, habe ich einen totalen Heißhunger auf Milchprodukte. Heute habe ich bestimmt 4 oder 5 Joghurts vernichtet. Und heute Abend gab es den Quark-Erbsen-Möhren-Pilze-Auflauf mit Kräutern. War lecker.

Eingekauft habe ich heute Dinkelvollkornmehl, Cuscus, Reis, Roggen(hafer)flocken, eine Sechskornmischung für Frischkernmüsli, Joghurt, Honig, Körniger Frischkäse, Orangen, Lauch, Möhren, Champignons, Erbsen, Mais ... aber das habt ihr ja auch schon alles hinter euch. Für Sojasoße musste ich etwas weiter laufen.
So. Dann werden wir morgen mal gucken, ob es schon eine Runde aus dem Wok oder erst noch Dinkelpfannkuchen geben wird.

Aufs Trinken muss ich achten, das geht mir schon mal durch. Einen guten Hunger habe ich schon ab Mittag. Aber das mag auch mit dem fehlenden Frühstück zusammenhängen. Das kriege ich nach wie vor nicht hin - und habe auch morgens keinen Hunger.
Aber das wird sich im laufe der nächsten Woche noch alles finden!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Samstagabend!

Gute Nacht!


--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2009 um 10:19 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Na denn viel Spaß beim Wok - Kochen.
Ich werde halt erst mal mit ner tiefen Pfanne vorlieb nehmen. Oder wenn ich die Zeit finde einen Wok fürs Ceranfeld kaufen.
Gibts zwar überall, meist aber nur Schrott. Wenn dann will ich schon was gutes.

Guten Morgen und einen schönen Sonntag euch allen.
Die Gute Nachricht, ich habe wieder 700gramm weniger. Also jetzt nur noch 1300g Zunahme seit Fastenbrechen.
Vielleicht (schön wärs) ist die Zunahme ja jetzt zum Stillstand gekommen und ich bewege mich wieder Richtung meinem Etappen Ziel, nämlich uhu. = Unter Hundert

Die bad news ist, ich stelle fest ich trinke vieeeeeeel zu wenig. Gestern grad mal 1 Liter. Vor dem Mittag hatte ich noch gar nichts getrunken. Das muss ich sofort im Auge behalten und korrigieren.
Ansonsten gehts mir super. Fühl mich wohl. Auch wenn ich wie üblich nur wenig Schlaf bekomme. Aber das bin ich ja gewohnt.

Also genießt den Sonntag. Wetter wird wohl nicht so doll. Kann man einen schönen Tag zu Hause verbringen und mal die Beine baumeln lassen.

Liebe Grüße und bis später
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2009 um 10:36 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

He Leute,
werdet nicht mutlos wenn es ums Gewicht geht.
Solang ihr euch an die Pläne haltet und nicht viel Extra eßt werdet ihr weiter abnehmen, wenn auch nicht so schnell wie beim Fasten selbst.
Und trinkt, trinkt, trinkt!!!! Ohne das geht es nicht, ihr lagert dann wieder vermehrt ein und der Körper geht wieder auf Sparflamme. Damit ist euch nicht geholfen.
Ich bin nun in der 2. Woche des Aufbauens und werde so sicherlich noch eine Weile weiter essen. Trinkmenge ist mind. 4 l bei mir.
Zunahme habe ich keine zu verzeichnen.
Also nicht verzagen, wer sich an den Plan hält nimmt nicht wirklich zu ist dann nur eine Frage der Zeit wann es wieder etwas runter geht!

Grüße
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2009 um 11:53 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Zitat:


Sunray schrieb:
Die Gute Nachricht, ich habe wieder 700gramm weniger. Also jetzt nur noch 1300g Zunahme seit Fastenbrechen. [..]
Die bad news ist, ich stelle fest ich trinke vieeeeeeel zu wenig. Gestern grad mal 1 Liter. Vor dem Mittag hatte ich noch gar nichts getrunken. Das muss ich sofort im Auge behalten und korrigieren.



Hallo Sunray,

ich kenne dieses Problem mit dem Trinken. Man ist kaum im Dienst, schafft es gerade, einen Kaffee während der Zeit zu nehmen, in der der PC hochfährt ... und dann klebt einem mittags die Zunge am Gaumen.
Mein Tipp dagegen: Ich verlasse das Haus nicht, ohne 400ml Wasser zu trinken. (Gehört zum Morgenritual wie das Zähneputzen.) Und ein weiteres großes Glas stelle ich neben die Kaffeetasse.
Auf diese Weise habe ich dann inkl. Kaffee (der ja nach neueren ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen auch zählt!) 1l zu haben. Mittags trinke ich dann auch 1 Glas vor oder nach dem Mittagessen. Vor dem Heimweg trinke ich auch immer noch ein großes Glas. Alles dazwischen ist allerdings Glückssache.
Warte ab: Wir kriegen auch unser Trinkproblem noch in den Griff!

4 Liter, wie du Nurse, trinke ich nicht. Das muss aber - ebenfalls nach neureren wissenschaftlichen Erkenntnissen - auch nicht sein.
2 - 3 Liter Flüssigkeit (also inkl. Flüssigkeit aus der Ernährung plus Getränke) sollen genügen.


--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2009 um 12:26 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346


Hallo Antonia,

ich denke das werde ich mal so probieren. Ein großes Glas Wasser. Das hilft mir vielleicht auch die frühstückslose Zeit zwischen 5Uhr und 9Uhr zu überbrücken. Um 9 frühstücken wir immer in einer netten Gruppe. Haben vom Arbeitgeber 15 Minuten Pause zugestanden bekommen.
Wenn ich schon um 5 oder halb sechs Frühstücken würde wäre mir das zu lange bis Mittags und ich säße immer blöd rum während die anderen was reinstopfen
Kaffe trinke ich übrigens noch nicht. Auch keinen Schwarzen und auch keinen anderen Tee. Nur Wasser und ab undan ein wenig Saft verdünnt.

Ich denke auch, wenn wir uns das mit dem Trinken immer wieder bewusst machen dann wird es zunehmend besser. Hab ich letztes mal auch nicht so sehr drauf geachtet muss ich zugegeben.

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2009 um 12:31 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Zitat:


Nurse schrieb:

He Leute,
werdet nicht mutlos wenn es ums Gewicht geht.
Solang ihr euch an die Pläne haltet und nicht viel Extra eßt werdet ihr weiter abnehmen, wenn auch nicht so schnell wie beim Fasten selbst.
Und trinkt, trinkt, trinkt!!!! Ohne das geht es nicht, ihr lagert dann wieder vermehrt ein und der Körper geht wieder auf Sparflamme. Damit ist euch nicht geholfen.
Ich bin nun in der 2. Woche des Aufbauens und werde so sicherlich noch eine Weile weiter essen. Trinkmenge ist mind. 4 l bei mir.
Zunahme habe ich keine zu verzeichnen.
Also nicht verzagen, wer sich an den Plan hält nimmt nicht wirklich zu ist dann nur eine Frage der Zeit wann es wieder etwas runter geht!

Grüße
Nurse



Ne, ich bin nicht (mehr) mutlos. Hab ja heute wieder einen Fortschritt zu verzeichnen. Vielleicht ist der Stop geschafft und ich kann jetzt langsam leichter werden. Das wünsch ich mir echt weil, du hast es ja mal ganz toll gesagt, ich möchte das im Alter nicht alles mit mir rumschleppen müssen. Da brauch ich meine Kräfte anderweitig
Also ich bin eigentlich wieder ganz guter Dinge.

Lieben Gruß
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum