Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer fastet mit ab 14.02.2009?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )

am 20.02.2009 um 09:03 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

ich hab HUNGER...ich fass es nicht...brüllenden hunger


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2009 um 09:14 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

nicht weinen. schnapp dir einen tee oder brühe, wenn es sooo unerträglich ist.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.02.2009 um 12:23 Uhr
... hat kubuke geschrieben:
kubuke
kubuke
... ist OFFLINE

Beiträge: 32

Hallo meine Lieben,

heute früh habe ich nach zwei Tassen Tee das Fasten gebrochen, obwohl ich absolut keinen Hunger auf den Apfel hatte. Und siehe da, seitdem habe ich Hunger- zumindest das Gefühl es müsste Hunger sein
Ansonsten komme ich mir immer noch so vor, als würde ich fasten. War morgens wieder ein bischen wackelig auf den Beinen und habe seit dem Apfel um 8 Uhr auch nichts mehr gegessen...
Werde dann gleich mal meine Suppe vorbereiten.
Darf ich hier bis Sonntag eigentlich noch meine Erfahrungen mit euch austauschen, oder wollt ihr nichts von Essen hören? Das könnte ich auch gut verstehen.
@Inge: Gemüsesuppen sind wunderbar zum Aufbauen. Du kannst dann ab und an auch schon ein Knäckebrot dazu essen. Mit Kräuterquark oder ohne Und durchhalten!!! Diesen einen Tag schaffst du locker!
@alle: Wünsche euch heute ein gutes Gelingen!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.02.2009 um 13:28 Uhr
... hat Vonni geschrieben:
Vonni
Vonni
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

@kubuke: Wegen mir kannst du uns gerne noch schreiben! Mich interessiert das, und Essen begegnet mir eh überall.

@ alle:
Ich werde ja nun noch einen Tag länger fasten, was mich aber momentan irgendwie ankotzt (sorry für den Ausdruck, ist aber so). Habe grade wieder schlechte Laune wegen des Hungers und ds Appetits. Irgendwie hatte ich mir mehr versprochen von Tag 4 und Tag 5. Das einzige, was gut ist, sind die geschmolzenen Kilos. Ansonsten ist mir schnell und häufig kalt, bin recht schlapp und antriebslos. Schön ist, dass man verzichten kann, z.B. auf die Gebäckstückchen beim "baby"-Treffen. War aber ganz schön hart heute vormittag.

Könnte mich ja auf meinen ersten Apfel am Sonntag freuen, habe aber überhaupt keinen Bock auf Apfel. Geht auch was anderes (z.B. Ananas)? Wobei da ja nun wieder das Problem der Portionierung dazukommt.

Bitte drückt mir die Daumen, dass ich es schaffe, meine Ernährung umzustellen und das Gewicht zu halten oder besser noch ca. 4 Kilo abzunehmen!! Ist zwar alles im grünen Bereich, fühle mich aber noch nicht ganz wohl. Habe das Fasten mit 70,5 kg begonnen (bin 1,68 groß), wiege jetzt 66,2. Ein bißchen Speck muss noch weg und der Rest dann in Muskeln umgewandelt werden.

Hoffe, noch was von euch zu hören! Vonni


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2009 um 13:48 Uhr
... hat scoobydoo geschrieben:
scoobydoo
scoobydoo
... ist OFFLINE

Beiträge: 480

Guten Morgen - hier zumindest.

Gestern Abend habe ich Mist gebaut. Habe fuer meinen Mann essen gekocht und es hat so gut gerochen. Ich hatte den ganze Tag grossen Hunger. Bruehe, Saft, Wasser, und Tee haben nicht geholfen. Da ich so Gelueste hatte und auch noch Hunger und frustriert bin dass alles noch eng an mir ist, habe ich angefangen ein bischen Salsa zu essen und naja, auf einmal war das Glas halb leer.

Ich wollte ja eigentlich das Fasten morgen brechen. Ich werde mich heute noch an Bruehe halten und dann heute Abend Bruehe mit pueriertem Gemuese essen und ein bischen Fett rein.

Ich bin so froh dass es mir diesmal gut ging aber so enttaeuscht dass ich kaum abgenommen habe.

@kubuke - ich hoffe auch dass Du weiterhin berichtest wie es Dir geht. Die Aufbautage gehoeren doch zum Fasten dazu.

@vonni - da ich recth hohen Blutzucker habe breche ich das Fasten selten mit einem Apfel. Ich esse normalerweise eine 1/2 Avokado oder pueriertes Gemuese.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2009 um 13:53 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

hallo zusammen,
viele beginnen nun das fastenbrechen. hoffe man liesst sich irgendwann wieder. ich habe ja noch einige tage vor mir. mir fällt kochen für meinen mann nicht schwer.
@vonni wow hast super in der zeit abgenommen. hoffe das du beim fastenbrechen und aufbau nicht viel wieder drauf bekommst und vor allem die restlichen 4 kilo dann auch noch problemlos schaffen wirst.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2009 um 13:27 Uhr
... hat scoobydoo geschrieben:
scoobydoo
scoobydoo
... ist OFFLINE

Beiträge: 480

hallo - wo seid ihr denn alle?

mir ging es gestern total gut hatter aber wieder hunger. dann habe ich meine jeans angezogen und sie sind doch endlich weiter. das hat mich ermutigt etwas laenger zu fasten. ich habe jetzt vor bis spaetestens dienstag zu fasten. da ich am donnerstag nach nashville fahre und wir spaetestens freitag abend essen gehen, denke ich muss ich das fasten spaetestens am mittwoch brechen.

@alle - ich hoffe es geht euch gut entweder beim fasten oder fastenbrechen

@belluzza - ich bin also doch noch ein paar tage dabei und ich habe gesehen da sine einige neue fastengruppen. vielleicht kannst du dich da noch anschliessen und musst nicht "alleine" fasten.

lg,
kristina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2009 um 14:04 Uhr
... hat kubuke geschrieben:
kubuke
kubuke
... ist OFFLINE

Beiträge: 32

Hallo,

ich bin ja nun beim zweiten Aufbautag- und es geht mir sehr gut
Gestern Mittag gab's ne Brühe mit Einlagen (viel besser als die Brühen beim Fasten fand ich es auch nicht...) und daher habe ich mich bis Abends so gefühlt, als würde ich noch voll fasten. Abends gab es dann eine Tomatensuppe mit Knäcke und die fand ich richtig lecker. Und dann noch ne Buttermilch mit Leinsamen, was ok war. Hat mir dieses Mal auch gereicht und wenn ich zwischendrin Hunger hatte, dann hab ich mir nen Tee gemacht- das hat geholfen.
Heute früh, gab's Molke (nicht so mein Fall) und ne eingeweichte, getrocknete Feige (die war sehr lecker) und zum zweiten Frühstück 2 Knäcke mit dünn Kräuterquark. Gerade hatte ich zum Mittag 1 gedünstete Möhre mit 3 Pellkartoffeln und ein bischen Blattsalat. Mit ein bischen Öl, Salz und Pfeffer gewürzt. Und--- ich habe dafür eine halbe Stunde gebraucht und bin pappsatt! Kaue jetzt so lange, bis keine festen Bestandteile mehr im Mund sind- ich glaube aber kaum, dass man sich diese Zeit immer nehmen kann. Und zum Nachtisch gab es noch nen Joghurt mit Leinsamen und Sanddornsaft. Für den hab ich dann nochmal 8 min gebraucht. Gut das heute Samstag ist! Morgen häng ich noch einen Aufbautag dran. Bräucht ich zwar nicht, aber ich kann mir überhaupt noch nicht vorstellen, wieder "normal" zu essen. Heute im Geschäft habe ich auch gemerkt, das ich auf Fleisch und Wurst überhaupt noch keine Lust habe.
Ach ja und von gestern auf heute habe ich nochmal 1/2 Kilo abgenommen und meine Haut ist jetzt erst besser als vorm Fasten. War schon enttäuscht- aber anscheinend klappt es doch.

@scoobydoo: Glückwunsch, dass es mit dem Abnehmen bei dir doch noch klappt!!! Hätte mich sonst auch sehr gewundert

Lieben Gruß an alle!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 07:49 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

guten morgen allerseits,

so, nu bin ich auch mal wieder da...war am wochenende so faul, dass ich nicht mal den pc angeschmissen hab
hab bis freitag mit dem fasten durchgehalten ( also 5 tage) und am samstag mit einer birne das fasten gebrochen.
dnach hab ich mir einen topf karottensuppe gekocht ( püriert) und danach noch einen apfel gegessen.
und gestern gabs dann gemüsesuppe und apfel, birne und karotten roh.
meinem kreislauf gehts jetzt zwar etwas besser, aber toll ists immer noch nicht...
aber was solls, 5 tage geschafft

wünsche auf jeden fall allen einen schönen start in die neue woche!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 20:15 Uhr
... hat Vonni geschrieben:
Vonni
Vonni
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

Hallo an alle! Ihr wart ja alle nicht mehr so aktiv mit dem Schreiben. Hatte schon ein schlechtes Gewissen. Ich habe nicht bis Samstag verlängert, sondern mein 5-tägiges Fasten nach meinem Einkauf am Mittag mit einem Apfel gebrochen. Die Kartoffel-Gemüse-Suppe gab es dann am Nachmittag und am Abend habe ich allen Versuchungen auf dem Geburtstag meiner Schwiegerma standgehalten und nur ein Knäckebrot mit wenig Kräuterquark und 2 Partytomaten gegessen.

Alles in allem bin ich kein Freund des Fastens geworden (hatte seit Freitag Dauerhunger). Sollte ich es noch einmal wagen, muss ich mir entweder ein Rahmenprogramm überlegen, das mich von meinen Hungergedanken ablenkt oder wirklich Urlaub mit einer Fastengruppe machen. Das einzig Positive sind die 5 verlorenen Kilos, die hoffentlich nicht wieder draufkommen. Heute ist nach den beiden Aufbautagen mein 1. Nachfastentag. Es gab den 1. Kaffee (im Spielkreis). Kann bisher noch immer gut auf Süßses verzichten, was ein weiterer Pluspunkt ist, da ich vorher mehr Schokolade als Obst und Gemüse gegessen habe. Und noch was Gutes: Habe gelernt, langsam zu essen.

@Kristina und beluzza:

Ich wünsche Euch noch viel Erfolg beim Fasten und noch ein paar schmelzende Kilos.

Schreibt doch noch mal, wie es euch so ergeht, oder ob Du beluzza, in einer anderen Fatsengruppe zu finden bist. Würde gern nochmal von Euch/Dir lesen.

Liebe Grüße und Tschüß für´s erste. Yvonne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum