Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer fastet mit ab 14.02.2009?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )

am 17.02.2009 um 14:28 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

28 tage würde ich NIE schaffen!!!!...ich wünsch dir ganz viel erfolg und durchhaltevermögen: HUT AB!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 14:37 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

hallo,
also ich faste schon seit locker 10 jahren immer mal wieder. 7 oder 14 tage bis dato und ich fühlte mich danach immer wie neugebohren. diesmal möchte ich die 28 tage angehen, da wir dann mit dem kinderplanen weitermachen und dann ist fasten tabu für die nächsten monate. daher nutz ich jetzt nochmal meine chance und mein arzt kam auf die idee es mit fasten zu versuchen. er meinte 21 tage und ich sagte dann gleich: ne, dann versuch ich 28 tage. gesundheitscheck verlief nun positiv, was mir recht kommt, da ich nun fast 12 wochen krank war und 8 wochen davon starke medikamente nehmen musste. wie man sieht, tat es dem körper doch nicht so gut.
naja und nun will ich das fest angehen, das der körper wieder entgiftet wird und dem kinderplanung dann auch nichts mehr im wege steht.
hoffe nur, das ich es vielleicht schaffe auf 89-90 kilo zu kommen in der fastenzeit. das soll auch ein nebeneffekt sein der sich für 28-40 tage lohnen kann...nicht muss.
wie lange fastet ihr schon und habt ihr noch vor?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.02.2009 um 14:47 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

ich hab heute den 2. tag...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 17.02.2009 um 14:55 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

und wieviel tage hast du geplant zu fasten? fastet du wegen entgiftung oder wegen was anderen?
ich war bei einem anderen forum und dort fasten sie alle um abzunehmen. naja und dort war jemand der bereits 63 tage gefastet hat und das hat mich schon erschrocken.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 14:59 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

63 tage??? das ist schon krankhaft, oder?
ich hab mir mind 5 tage vorgenommen ( niedliche 5 tage nur...) und wenn ich stark bin und länger schaff, bin ich nicht böse drum.
aber ich kenn mich...also mehr als 7 tage schaff ich niemals...

ich starte einen 2. versuch, meine fast täglichen kopfschmerezn damit zu besiegen...hab so einiges darüber gelesen was man mit fasten so alles heilen kann...also ein versuch ists wert!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:13 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

ich weiss nicht ob das bei dem krankhaft war mit den 63 tagen. der war irgendwie nur aufs abnehmen fixiert wie es scheint. er hatte wohl vor bis zu 100 tage zu fasten und insgesamt 45 kilo abzunehmen, wie ich gelesen habe und das war mir zu heavy und die anderen haben das mit fasten immer als abnehmmethode verwechselt.
oh, dann hoffe ich das das wegen den kopfschmerzen hilft. also ich faste um die ganzen medikamente aus dem körper auszuschwemmen. zumindest versuche ich das. meine leber ist angegriffen und vielleicht wirkt das ja. mein mann ist kein bisschen begeistert 28 tage sowas durchzuziehen und sagte schon, wenn ihm einmal auffällt, das es mir schlecht geht, dann schleppt er mich zum arzt und fasten wird gestopt. hatte letztes jahr innerhalb von 5 monaten 30 kilo abgenommen und das durch ernährungsumstellung und viel sport, naja und ende des jahres wurde ich dann krank und seitdem ich die medis genommen habe fühle ich mich aufgeschwemmt, unreine haut, haarausfall und ebenfalls starke kopfschmerzen. hoffe echt, das fasten was bringt. aber heute ist erst tag 2 und mein hunger ist leider immer noch da. zwar weniger als gestern, doch hoffe das ab morgen das hungergefühl komplett verschwunden ist, ansonsten wird es wohl schwer für mich.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:22 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

echt, heute ists weniger?
bei mir ists heute viel schlimmer als gestern..mist.bin aber immer noch der hoffnung, dass es sich bis spätestens donnerstag gibt.hab nur angst mit meinem kreislauf..da hab ich eh schon so probleme und so ohne essen wirds auch nicht wirklich besser. hab mich aber mit kreislauftee eingedeckt

bei dir hilft das nach der krankheit sicher und wenn du beim arzt kontrolle hast, kannst doch im grunde gar nichts falsch machen!!!!
ich drück ganz doll die daume, dass es dadurch alles wieder besser wird!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:30 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

kleiner tipp wegen dem kreislauf. bisschen honig in den tee rein einige nehmen einen kleinen löffel honig und essen den pur. das ist klasse wegen dem kreislauf. hatte das vor jahren getestet und nehme seitdem ich faste immer einen kleinen löffel honig und habe nie mehr kreislaufprobleme gehabt.
ja heute ist der hunger schon weniger, doch er ist immer noch da und das nervt. vor allem essen alle um mich herum. aber ich möchte eisern sein.
ich drück dir auch ganz fest die daumen das es klappt!!!! man muss nur immer positiv denken und das mache ich immer. ausserdem motiviert es einem, wenn man dann einige tage fasten geschafft hat und dann nach einigen tagen ist es ein selbstläufer und ich denke ab tag 5-7 ist alles wieder im grünen bereich. nur weiss ich noch nicht, wie es ab tag 14 wird. mein körper hatte ja noch nie mehr als 14 tage ohne nahrung geschafft und das macht mir ein wenig angst. arzt meinte, das es problemlos zu schaffen sei, da ich nun kein hungerhaken bin und ich bekomme meine vitamine, mineralien usw in einem hochdosierten saft zusammengemisch und muss davon jeden tag bisschen nehmen um den tagesbedarf zu decken. es wird noch spannend in der kommenden zeit.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:46 Uhr
... hat Inge geschrieben:
Inge
Inge
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

ich glaub aber auch dass du, wenn du 14 tage geschafft hast, die restlichen sicher relativ locker packst! ist dann bestimmt nur noch eine kopfsache...und genau da liegt mein problem..ich denke immer viel zu viel über alles nach...aber wie du schon sagtest: WIR SCHAFFEN DAS!!!!

wünsche allen auf jeden fall erst mal einen schönen nachmittag & bis morgen ( dann ist schon tag drei )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:51 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

ja es ist eine kopfsachen und wer weiss, vielleicht schaffst du auch mehr.
dir auch noch einen schönen nachmittag.
lg aus nürnberg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum