Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Körperpflege während des Fastens

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 19.03.2006 um 18:43 Uhr
... hat rustycornflake geschrieben:
rustycornflake
rustycornflake
... ist OFFLINE

Beiträge: 217
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo,

wegen der unreinen Haut im Gesicht. Mein Tip:

gaaanz viel Wasser trinken (ca.3 Liter) da die Giftstoffe ja irgendwie raus muessen aus dem Körper wählen sie dann vielleicht nicht den Weg durch die Haut.

Claudia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2006 um 18:48 Uhr
... hat Running geschrieben:
Running
Running
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

Ursprungs-Beitrag:

Zitat:

On 2006-03-19 18:43, rustycornflake wrote:
Hallo,

wegen der unreinen Haut im Gesicht. Mein Tip:

gaaanz viel Wasser trinken (ca.3 Liter) da die Giftstoffe ja irgendwie raus muessen aus dem Körper wählen sie dann vielleicht nicht den Weg durch die Haut.

Claudia




Hi Claudia

Da die Haut nunmal atmet, werden diese Giftstoffe auch von der Haut ausgeschieden, da kann man 10 Liter Wasser trinken - so ist nunmal unser Körper

Gruss R.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.03.2006 um 19:23 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde editiert von Tonia am 19.03.2006 um 19:25 Uhr ]

Hallo Running, Hallo Claudia,

so verkehrt ist das nicht, was Claudia da geschrieben hat ...

Eine unreine Haut zeigt ja, dass es da so einiges an Giftstoffen gibt, die rauswollen aus dem Körper. Und je konzentrierter diese giftigen, ätzenden Stoffe sind, desto ärger kann sich das in Form von Pickeln, Mitessern, Flecken, Ausschlägen, Ekzemen und sonstigen unangenehmen Hautirritationen bemerkbar machen.

Das heißt im Umkehrschluss ... je mehr man trinkt, desto stärker werden diese Giftstoffe verdünnt und desto sanfter verhalten sie sich auch gegenüber der Haut, wenn sie darüber ihren Ausgang wählen.

Klar werden die Giftstoffe auch weiterhin über die Haut ausgeschieden - egal wie viel man trinkt, aber ... wie gesagt ... halt nicht in derart konzentrierter Form.

Wobei ... am Rande bemerkt: 10 Liter am Tag wären dann für einen normalgewichtigen Menschen wohl doch entschieden zu viel ... irgendwann streiken auch hier die besten Nieren

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.03.2006 um 19:29 Uhr
... hat Running geschrieben:
Running
Running
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

Ursprungs-Beitrag:

Zitat:


Wobei ... am Rande bemerkt: 10 Liter am Tag wären dann für einen normalgewichtigen Menschen wohl doch entschieden zu viel ... irgendwann streiken auch hier die besten Nieren




Das war auch nur ein BEISPIEL - ich hätte auch zur Verdeutlichung 100 Liter schreiben können...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2006 um 20:02 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Ursprungs-Beitrag:

Zitat:

On 2006-03-19 19:29, Running wrote:
Das war auch nur ein BEISPIEL - ich hätte auch zur Verdeutlichung 100 Liter schreiben können...




jaja

War mir schon klar - wie du das gemeint hast ...

Aber wie gesagt - Hautirritationen sind tatsächlich meist schlimmer, wenn man zu wenig trinkt.

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.03.2006 um 09:30 Uhr
... hat bellatrix63 geschrieben:
bellatrix63
bellatrix63
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Hallo,
also ich dusche während des Fastens jeden morgen wie gewohnt und öle mich anschließend mit Weleda Hautölen ein. Wenn die Zeit es zuläßt, mache ich vorher eine Bürstenmassage
Normalerweise benutze ich nach dem Duschen Bodylotion und für das Gesicht eine Tagescreme - teuer und wahnsinng faltenmindernd...

Was soll ich sagen - meine Haut ist schon jetzt am 4.ten Fastentag wunderschön weich und zart und fast ohne Pickel. Normalerweise neige ich zu Hautirritationen und Pickel - manchmal sehe ich aus, wie ein Teenie... und das mit 42 Jahren !!

Ich trinke zwischen 2,5 und 3 Litern Wasser zusätzlich zu den Tees und der Brühe. Ich trinke auch im normalen Alltag immer mindestends zwei Liter und fühle mich immer gut dabei. Viel trinken ist grundsätzlich sehr wichtig, nicht nur beim Fasten!

Marvyvonne - benutzt Du vielleicht Make-up? Das könnte natürlich zu einer vermehrten Pickelbildung während des Fastens führen. Vielleicht ist es auch hormonell - zumindest mir kann man meinen Zyklus an der Haut ablesen - und nun durchs Fasten eben nur noch schlimmer.

Wie dem auch sei - wenn du regelmäßig abführst und viel trinkst wird Dein Hautbild nach der Kur sicher wunderschön sein.

Alles Gute
J.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2007 um 21:49 Uhr
... hat Maryvonne geschrieben:
Maryvonne
Maryvonne
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

So, da bin ich wieder. Dieses Jahr faste ich auch wieder einmal.
Ui, schon 2 Jahre her, dass ich das letzte Mal gefastet habe. Hab ich irgendwie gar nicht gedacht, dass es schon so lange her ist.
Mein Kleiner ist nun 2 Jahre alt (es hat nach dem Fasten geklappt. Im März gefastet und im April ist "es" passiert. Das waren schon 2 Tolle Gründe fürs Fasten!!!)

Ich bin heute den 4. Tag am fasten (diesmal aber nicht aus den oben genannten Gründen sondern nur aus dem einen- welchem wohl??? ) und mir gehts gut. Allerdings fängt es, trotz der tollen Tipps von Euch wieder mit der Haut an. Pickel und so. Ich glaube ich muß mir mal das Badesalz besorgen. Denn das Eincremen nach dem baden nervt immer so und das Hautgefühl nervt mich, wenn ich mich einöle. So glitschig, schwitzig. Brr.
Der Abrieb mit der Salz-Öl-Mischung klingt so toll, aber da ist auch wieder Öl dabei.
Hat einer von Euch vielleicht noch andere Tipps?

Alles Gute
Maryvonne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2007 um 12:04 Uhr
... hat Morgana geschrieben:
Morgana
Morgana
... ist OFFLINE

Beiträge: 34

Hallo Maryvonne,

für den Basenausgleich brauchst du eigentlich kein teures Badesalz zu besorgen - Kaiser Natron tut es auch. Das kriegst du entweder bei den Backwaren oder in der Drogerie. Einfach ein halbes bis ganzes Päckchen in die Wanne - hilft bei mir immer wunderbar, auch nach dem Sport.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2007 um 12:37 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Kaiser Natron, das muss ich ausprobieren, das ist ein Supertipp

--
Viele Grüsse
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.03.2007 um 13:52 Uhr
... hat Artus 5268 geschrieben:
Artus 5268
Artus 5268
... ist OFFLINE

Beiträge: 54

Hallo Zusammen!
Während des Fastens lass ich nichts künstliches an meinen Körper.Keine Cremes,Nylonstrings,Polyesterblusen,Make-up,Parfüm usw.
Baumwolle Seide und zum einreiben nach dem Salzbad verwende ich Distelöl (mit Vitamin E) welches ich für 8.-/liter bei Coop kaufe und ein ätherisches Oel von Farfalla beigebe.Von Kopf bis Fuss. Und ich bin ganz zart und rieche gut.Das sagen auch meine Kinder und mein Partner.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum