Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Frage zu Käse, Fleisch etc

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 27.02.2009 um 10:24 Uhr
... hat Lilith geschrieben:
Lilith
Lilith
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo zusammen,


ich faste jetzt zwar schon zum 3. Mal, wollte aber trotzdem fragen, ab wann es sinnvoll ist, wieder Käse, gekochte Eier oder Fleisch (damit meine ich jetzt z.B. mageres Hähnchen- oder Schweinegeschnetzeltes und nicht eine Scheibe Putenbrust zum Frühstück) zu essen.
Bei meiner ersten Fastenkur habe ich damit mehrere Wochen gewartet, beim letzten Mal nur knapp eine Woche, kann aber nicht genau sagen, wie gut mir das bekommen ist, weil es am dem Tag ohnehin viel zu essen gab.
Bisher habe ich immer 5 Tage gefastet und habe das diese Mal auch vor, vielleicht auch 6 Tage aber wahrscheinlich nicht länger.

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!



Viele Grüße,


Lilith


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2009 um 10:38 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Lilith,

gleich zu Anfang der Kostaufbauphase würde ich Dir nicht empfehlen, Fleisch zu essen. Das kann der Magen noch nicht verdauen. Mach erst einmal den Kostaufbau zuende, dann kannst Du entscheiden, wie groß Dein Appetit auf Fleisch ist.

Du solltest dann aber das Fleisch zur Beilage machen und mehr Gemüse und Kartoffeln, Reis oder Nudeln essen.

Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.02.2009 um 14:09 Uhr
... hat Lilith geschrieben:
Lilith
Lilith
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo Teddy,

Danke schonmal für die Antwort

Während der Aufbauphase wollte ich sowieso noch darauf verzichten, mir geht es auch eigentlich mehr darum, wie ich das danach am besten halte. Große Mengen Fleisch und Käse esse ich normalerweise auch nicht, außer beim Grillen oder Raclette. Sonst ist es eher eine Scheibe Käse auf dem Brot oder Fleisch wirklich nur als Beilage bzw. in der Soße.
Ich bin eben nur etwas unsicher, ab wann ich damit sicher wieder anfangen kann.


Viele Grüße,


Lilith.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.02.2009 um 11:39 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Bin mehr ein herzhafter Esser und esse nach dem Aufbau auch wieder Fleisch und Wurst. Frischkäse, Hüttenkäse etc zu Beginn sind gut, magere Puenaufschnitte, gut gegart und gut gekocht und gut gekaut macht es direkt nach dem Aufbau keine großen Probleme. Obwohl eben, wie Teddy schon sagte, Fleisch nur eine Beilage sein sollte und nicht andersherum.

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2009 um 15:46 Uhr
... hat emilia25 geschrieben:
emilia25
emilia25
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

hallöchen ihr alle zusammen, und was ist mit fisch! fisch ist doch viel besser als fleisch, alleine schon wegen der omega3fettsäuren!! den auch nur als beilage auftischen???


danke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2009 um 19:46 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Zitat:


Lilith schrieb:

Hallo Teddy,

Danke schonmal für die Antwort

Während der Aufbauphase wollte ich sowieso noch darauf verzichten, mir geht es auch eigentlich mehr darum, wie ich das danach am besten halte. Große Mengen Fleisch und Käse esse ich normalerweise auch nicht, außer beim Grillen oder Raclette. Sonst ist es eher eine Scheibe Käse auf dem Brot oder Fleisch wirklich nur als Beilage bzw. in der Soße.
Ich bin eben nur etwas unsicher, ab wann ich damit sicher wieder anfangen kann.


Viele Grüße,


Lilith.



Hallo Lilith,

ich dachte schon, Du wolltest sozusagen mit Fleisch aufbauen

Also ich bin mir sicher, daß Du nach den Aufbautagen ein Stück Fleisch essen kannst. Du sagtest ja auch, es solle von der Menge auch kein halbes Schwein auf Toast sein.

Guten Appetit und liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2009 um 19:52 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Zitat:


emilia25 schrieb:

hallöchen ihr alle zusammen, und was ist mit fisch! fisch ist doch viel besser als fleisch, alleine schon wegen der omega3fettsäuren!! den auch nur als beilage auftischen???


danke



Hallo Emilia,

Fisch ist natürlich gesund und wichtig, aber die guten Omega 3- und 6-Fettsäuren sind natürlich in den fetten Fischsorten, die dann entsprechend viele Kalorien haben. Wenn Du nach dem Fasten weiter abnehmen willst, solltest Du den Fisch auch lieber als Beilage ansehen.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2009 um 11:06 Uhr
... hat Lilith geschrieben:
Lilith
Lilith
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Danke schonmal für die viele Tips.

Fisch esse ich zwar auch sehr gerne, ist nur ziemlich teuer, wenn er frisch sein soll. Die Alternative wäre TK-Fisch, aber dazu fehlt mir dann auch der Tiefkühler im Haushalt. Von daher beschränke ich mich eher auf Obst, Gemüse, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Fleisch und Milchprodukte und das meistens eher fettarm.
Oder reicht es mal geräucherte Forelle/Lachs/Makrele auf Brot oder zum Salat zu essen?

Viele Grüße,

Lilith


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum