Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: fastenbrechen?!?

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 12.07.2009 um 09:55 Uhr
... hat moni-ka geschrieben:
moni-ka
moni-ka
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

hallo zusammen !!!
heute ist mein 7. fastentag. morgen wollte ich eigentlich fastenbrechen.

morgen früh und mittag soll man einen apfel essen und abends eine kartoffelsuppe .... jetzt meine fragen: was mach ich, wenn ich einmal in den apfel reinbeiße und dann keinen hunger mehr habe? wenn ich allgemein keinen hunger habe? soll ich die aufbautage trotzdem so druchziehen wie sie hier beschrieben sind?

wäre euch dankbar für ein paar antworten.

schönen sonntag noch !!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.07.2009 um 20:30 Uhr
... hat moni-ka geschrieben:
moni-ka
moni-ka
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

halloooo .... kann mir bitte jemand helfen !!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 12.07.2009 um 20:58 Uhr
... hat dragonfly geschrieben:
dragonfly
dragonfly
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von dragonfly am 12.07.2009 um 20:59 Uhr ]

hey du, habe grade deinen beitrag gelesen und würde spontan mal mit nem eindeutigen ja antworten. du solltest natürlich nichts essen wovon du dich übergeben musst. ich denke man kann die leichte kost auch variieren wenn man ein paar sachen beachtet, oder was sagen die erfahrenen?

vielleicht probierst du mal so ein darm-aufbau-mittel aus der apotheke. das gibt dem darm seine wichtigen bakterienkulturen usw zurück damit er seinen job wieder gut beginnen kann. und wenn der darm zufrieden ist, kommt bestimmt auch der magen in schwung und der hunger kehrt zurück.

viel glück, der appetit kommt beim essen
die uli


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 17.07.2009 um 09:35 Uhr
... hat Seepferdchen geschrieben:
Seepferdchen
Seepferdchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo Monika,
lustig, das gleiche habe ich mich auch gefragt, ich bin schon bei meinem 4. Aufbautag aber habe immer schon ganz schnell keinen Hunger mehr (beim Apfel auch oft nach den ersten 1-2 Bissen, den ess ich dann aber schon auf). Appetit habe ich dann durchaus noch aber ich dachte, die Idee des Fastens sei auch, wieder auf seinen Körper zu hören und nur so viel zu essen, bis man satt ist.

Ich esse also nur so viel, wie ich Hunger habe (naja, gerstern habei ich eine grosse Portion Suppe einfach weitergegessen und aufgegessen) aber zum Beispiel bin ich immer schon nach einem Kräuterquarkknäcke satt, also esse ich nur eins, nicht 2 wie auf der Aufbau-Tage-Seite empfohlen.

Vielleicht braucht der Körper so lange, sich langsam wieder ans Essen und dann auch an normale Portionen zu gewöhnen. Hoffentlich, denn ich habe durchaus nicht vor, den Rest meines Lebens nur ein Kräuterquarkknäckebrot zu frühstücken...

Gleichzeitig habe ich immer noch dieses seltsame Gefühl im Mund, als wäre mein Körper übersäuert und ich bin noch ewig von meiner ovrherigen Leistungsfähigkeit (radfahren) entfernt Ich hoffe, ich komme bald wieder zurück zu meinen alten Kräften. Vielleicht ist ja doch etwas dran an dieser Muskel-Abbau Sache...

Viele Grüsse,
Seepferdchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum