Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Futter und Quassel- ecke der Neujahrsfaster 2010

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )

am 05.02.2010 um 08:48 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

Hier noch ein Buttermilchbrot: (ICH LIEBE BUTTERMILCH *schleck*)

200 g Mehl, (Vollkornmehl)
300 g Weizenmehl
100 g Haferflocken
5 g Zucker
15 g Salz
125 g Magerquark
350 ml Buttermilch
1 Würfel Hefe, frisch
etwas Öl
etwas Haferflocken

Die 2 Mehlsorten, Haferflocken, Zucker und Salz trocken mischen. Quark und Buttermilch zugeben. Die Hefe hineinbröckeln und den Teig 10 Minuten kneten.

Den Teig abdecken und gehen lassen. Sobald der Teig etwas getrieben ist, wieder zusammen schlagen. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen.

Eine Kastenform dünn mit Öl bestreichen und mit Mehl bestäuben. Den Brotteig hineingeben, etwas einschneiden und mit Wasser bestreichen. Brot mit Haferflocken bestreuen, den Teig nochmals kurz gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen, dann das Brot bei ca. 200°C ca. 50-60 Minuten backen.
Zur Dampfentwicklung ca. 300 ml Wasser in einer Schale in den Ofen geben. Während der letzten 10 Minuten das Brot zweimal mit Wasser bestreichen.

Und, wenns Morgens ein paar Quarkbrötchen sein soll hier das Rezept dazu:

250 g Mehl (Weizenvollkornmehl, Dinkel- je nach Geschmack)
1 TL Backpulver
½ TL Salz
1 TL Zimt
1 EL Honig, oder Melasse
150 g Quark
1 Ei(er)
evtl. Milch

Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Honig oder Melasse, Quark, Ei mit der Hand einarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Evtl. etwas Milch zufügen. Teig 30 Min quellen lassen. Ovale Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Mit lauwarmer Milch bestreichen und bei 200 Grad ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Man kann dem Teig noch Rosinen beifügen, oder Schokostücken dann hat man je nachdem Rosinen- oder Schokobrötchen

Frohes backen

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 09:22 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen,

DANKE Andrea - ich werde beide Rezepte am Wochenende ausprobieren, ich MUSS einfach (was natürlich auch wieder bedeuten wird, dass ich zu viel esse!!)
Das mit der Kastenform fürchte ich allerdings ein bisschen, Kastenformen sind der Grund dafür, dass ich nicht gerne backe: Ich krieg es NIE ordentlich aus der Form raus, es geht mir IMMER was kaputt, egal, womit ich die Form einschmiere oder was ich backe! Aber ich werde den Versuch trotzdem starten.

Urte, meine Tochter ist wieder nach München gezogen, arbeitet Vollzeit und studiert nebenbei, reitet (bis vor kurzem hatte sie ein eigenes Pferd und überhaupt keine Zeit und kein Geld - Pferdehaltung in München kostet ein Vermögen - jetzt nur noch Reitbeteiligung). Sie kommt daher nur ganz selten, diesmal, weil sie ein paar Tage Urlaub hat und "ihren" Hund bei mir ausleihen will, den sie beim Umzug praktischerweise bei mir gelassen hat. Sie hat die Großeltern in München und lässt sich von denen gern verwöhnen, da braucht sie mich nicht so sehr, macht aber nx. Bei mir ist noch mein Sohn, der ist 13 und ein richtiges Mamakind, ich bin also nicht direkt einsam (Mann und Hund sind ja auch noch da...).

Also bis dann,
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 05.02.2010 um 09:39 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Guten Morgen allerseits!

Mir gehts schon wieder besser, doch nicht krank geworden, zum Glück!

Ja, ich bin Sängerin. Morgen ist das erste Konzert mit der neuen Band und wir spielen in Dresden (wo ich wohne) im Blue Note, das ist ein uriger kleiner Jazzclub mitten in der Neustadt (das Künstler- und Ausgehviertel, wo ich natürlich auch wohne ). Von der Band gibts noch keine Aufnahmen, aber wenn ihr mich mal hören wollt: Mäuse-Klick .

Ich hab auch schon 2x in Würzburg gespielt und kann nur bestätigen, sehr schöne Stadt!

Ich hab in dem Ratatouille einen Zweig frischen Rosmarin mit gekocht und Knoblauch war auch dran, aber man kann nach Geschmack natürlich auch andere Kräuter und Gewürze nehmen.

Am Wochenende werde ich mal Lammgeschnetzeltes machen, in meinem neuen Schmortopf, den ich auf dem Flohmarkt erstanden habe. Hat zufällig eine von euch ein schönes Rezept dafür?

Einen wunderbaren Tag wünscht
Mara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 05.02.2010 um 10:17 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

@ Birgit

Liegt das vllt an der Kastenform selbst?
Ansonsten nehm ich immer ein Tuch und verreibe so die Margarine (Butter oder Öl) und gebe noch etwas Mehl hinein und verteil das dann gleichmäßig. Dann den Teig rein und ab in die Röhre..

Ich drück dir die Daumen, das es klappt

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 10:24 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

@ MaraMaria

Super toller Gesang!!
Ich liebe tolle Stimmen in Verbindung mit Akustikgitarre


--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 12:37 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

@ Mara, ich hör am Nachmittag gern mal rein, hier im Büro hab ich keinen Lautsprecher im PC

Lamm schmore ich am liebsten mit Tomaten, Oliven, Knoblauch und Rosmarin ganz langsam im Rohr.

@ Andrea, ich fürchte, es liegt nicht an der Form, sondern an mir...
Mal schauen, vielleicht klappt`s ja diesmal!

LG Birgit





Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 16:06 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

moin mara, schöne musik
ps wie geht denn das mit dem mäuseklick??
ich würde euch auch mal auf meine seite schicken.
ich male und schreibe, urte
ach ja ich habe es schon kappiert
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 20:43 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

Sehr schöne Bilder Urte, die Aktbilder gefallen mir besonders gut!
Was kosten denn deine Bilder im Schnitt?

Liebe Grüße

Andrae

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 22:07 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Mensch Urte, ich hab gedacht, Du bist Gärtnerin???

Eine Sängerin, eine Schauspielerin und eine Malerin...
In was für Künstlerkreise hab ich mich denn da hinein verirrt??
Ich bin von Euch tief beeindruckt!
Kann ich leider nicht mithalten...
Trotzdem sehr schön mit Euch

Gute Nacht!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.02.2010 um 22:13 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Wow, so viele Künstler hier.
Wirklich schöne Bilder, Urte! Und du siehst ja auch wunderschön und sehr sympathisch aus!

Und Andrea, gehst du jetzt in Nürnberg ans Theater?
Ich liebe Theater... Einige meiner Freunde sind Schauspieler und ich komme immer gerne mit in die Kantine nach der Vorstellung oder zu Premierenpartys und überhaupt, ich finde das ist eine faszinierende Welt.
Schlaft schön!

Mara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum