Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Futter und Quassel- ecke der Neujahrsfaster 2010

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )

am 19.02.2010 um 18:30 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Was bitte schön ist eine Getto Tonne ???


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.02.2010 um 19:13 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Das habe ich mich auch gefragt...
Hat das was mit einem Ghetto-Blaster zu tun?

Schön, dass dir meine Möhren-Mango-Supper schmeckt, Urte! Ich muss die auch mal wieder machen!
Die 5 Std. Essenspause sind übrigens gar nicht so schwer einzuhalten, wie man es sich vorstellt. Ich bin eigentlich auch eine große Zwischendurchesserin, aber man darf (soll!) sich ja zu den Hauptmahlzeiten richtig satt essen, dann geht das auch.

Kannst du es bei der Arbeit so einrichten, dass du entweder später (dort) frühstückst oder eben dir dein Mittagessen mit nimmst? Mittags kann man ja auch Sandwiches oder so was essen. Und wenn das nicht geht, gibts ja auch noch den "Notfallkoffer". Das sind lauter Sachen fast ohne Kohlenhydrate, die man zur Not zwischendurch essen darf. Z.B. ein hart gekochtes Ei, Saure Gurken oder so.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.02.2010 um 07:43 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

Da kann ich Mara zustimmen, die 5 Std. sind wirklich machbar.
Aber ich merk dann wirklich, dass ich so richtig Hunger bekomme.
Was bei mir wirklich selten ist, weil ich irgendwie nie wirklich Hunger hab.
Bei mir ist es viel mehr der Kopf der sagt "du hast jetzt Hunger zu haben"..

Aber derzeit versuche ich den Kopf mal Kopf sein zu lassen und höre auf meinen Bauch

Später kommen die Möbelpacker. Mei, das ging doch alles recht fix jetzt.

Mal sehen, wann ich wieder online kommen kann.
Bis dahin, alles Liebe!

Andrea

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.02.2010 um 13:39 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

moin moin, also ein getto tonne ist ein altes ausrangiertes metal faß, altes ölfaß oder sonstiges. es wird etwas umgebaut. boden raus und statt dessen ein rost unten rein und ringsum löcher rein bohren.
dann macht man abends darin feuer, stellt sich mit glühwein gemütlich drum rum und wärmt sich.

da war lustig und hat spaß gemacht gestern. haben dann noch im schnee ne bowling bahn gebaut und PET flachen umgebowlet.
meine großen haben überall im schnee teelichter eingegraben und ein iglu mit vielen lichter schächten gebaut.

so zu den suppen. alle mochte am liebsten die käsesuppe und ich habe für mich allein den topf ingwer mango suppe geleert
gut dass keiner mir was weg gegessen hat davon.
grüßele urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2010 um 20:01 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

so jetzt schreib ich mal erste eindrücke zu dem insulin trennkost thema.
ich bin immer recht schnell im querlesen und gleich anfangen

also das ganze hört sich für mich recht logisch und durchführbar an.
sind ja im grunde nur ein paar kleine umstellungen, wenn man eh in der ernährungsumstellung nach dem fasten ist.

erstes problem heut morgen war das lecker frühstücksei.
da gibt es demnächst dann abends.
heute mittag hatte ich nicht viel hunger und habe bei weitem nicht meine kohlenhydrat menge vertilgt mit dem ergebnis dass ich kurz vorm abendbrot schon fast verhungert war.
dann habe ich mich zum abendbrot, aus lauter angst, nicht satt zu werden derart voll gehauen mit fisch und salat, dass ich nun wirklich dazu ein gläschen rotwein brauche, dass man aber ja auch zum essen darf.
vor lauter aufregung habe ich vergessen, meine tablette, die ich 30 min vorm essen nehmen muß, zu nehmen.... na egal, man kann nicht alles im überblick halten.
ein problem habe ich allerdings jetzt schon mit meiner zeitplanung morgen. bin bei meinem freund, werde wohl gegen 10 frühstücken, habe dann halb 2 einen termin mit dem markler und fahre dann ins fitnesscenter. das heißt, ich bin nicht vor halb 5 zu hause. ein wenig spät für das mittagessen, da ich um halb 8 schon wieder zum doppelkopfspielen gehe und dann schon zu abend gegessen haben muß

ich brauche mal eure meinung. funktiuniert sowas nun oder bin ich für so ein programm einfach zu aktiv?

nachti urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2010 um 11:19 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Hi Urte,
nur kurz, da auf dem Sprung:
Ganz ohne es gelesen zu haben: Es gibt auch "Schlank im Schlaf* für Berufstätige". Vielleicht ist das dann eher was für Dich!
LG Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2010 um 22:05 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Mein Tagesablauf ist auch alles andere als regelmäßig, aber ich bin dann eben nicht so streng, wenn halt mal nur 4 Stunden zwischen den Mahlzeiten liegen. So halbwegs haut es eigentlich immer hin.
Bei mir wirds nur oft recht spät mit dem Abendessen. Aber ich versuche auch grade, mir einen früheren Rhythmus anzugewöhnen, dann geht das vielleicht besser.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.02.2010 um 09:33 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen,

sehr Ihr, genau das ist der Grund, warum ich schon wieder das Fasten im Auge habe: Es ist wesentlich einfacher, nichts zu essen als das richtige zur richtigen Zeit. Andererseits möchte ich das Heilfasten auch nicht als Diät missbrauchen, daher werde ich es im Moment doch sein lassen und versuchen, etwas disziplinierter zu essen. Ich backe vorläufig kein Knäcke mehr, dann kann ich am Abend auch nicht darüber herfallen. Die Pape-Diät ist nichts für mich glaube ich, ich habe gute Erfahrungen mit der Magic Soup, aber auch das will ich im Moment nicht, weil das doch ziemlich einseitig ist und ich dann ja gar nichts mehr backen dürfte und sogar auf meinen Frischkornbrei verzichten müsste.
Viel abnehmen muss ich ja nicht, einfach nur nicht zunehmen wär schon gut. Wiege jetzt 1,5 kg mehr als am letzten Fastentag, das ist ja eigentlich okay.
Werde also bis zum Wellness-Wochenende (05.-08. März) am Morgen mein Breichen mit viel frischem Obst löffeln, mittags nicht zu üppig, mit viel Gemüse, Fisch und Salat, futtern und abends möglichst gar nichts und wenn doch, auf keinen Fall Kohlehydrate essen. Dann dürfte die Wampe eigentlich nicht weiterwachsen.

Schönen Tag Euch allen!
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2010 um 20:44 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

heul heul wo seid ihr denn alle????
birgit ich denke immernoch ans fasten. mal sehen.
habe seid ich versuche im schlaf zu schlanken 1 kilo zugenommen.
is wohl doch nix für mich. aber ich werd es weiter testen. geht eigentlich sehr gut. ich spiele an morgen krankenschwester.
mein freund wird am fuß opperiert und braucht dann pflege. und gesundes essen
gute nacht allerseits, urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2010 um 21:15 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Hihi, ja, wenn sie krank sind, können sie sich nicht wehren... und müssen das essen, was wir ihnen kochen... auch wenn es gesundes Essen ist!!

Ich denke auch immer noch ans Fasten.
Aber es bleibt wohl beim dran-denken!
Hab ja bis zum Wegfahren nur noch 10 Tage Zeit - das wäre dann ein sehr kurzes Fasten!

Gute Nacht, Urte!

LG Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum