Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Abnehmen während der Aufbautage??

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 31.03.2011 um 09:53 Uhr
... hat Raad geschrieben:
Raad
Raad
... ist OFFLINE

Beiträge: 6


Ich frag mich, ob man während der Aufbautage (natürlich nur wenn man richtig und im richtigen Maße isst) auch weiterhin abnimmt. Die Essensweise in den Aufbautagen ist doch wie eine "normale" Diät, oder nicht?

Also ich faste zum ersten Mal, deshalb habe ich noch keine Erfahrungen in diesem Bereich Nicht falsch verstehen, dass ich jetzt nur faste, damit ich abnehme, aber mir ist diese Frage einfach in den Sinn gekommen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.03.2011 um 16:58 Uhr
... hat bobbsi geschrieben:
bobbsi
bobbsi
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Es ist auf jeden Fall möglich.

Ich habe dieses Jahr zum zweiten Mal gefastet. Letztes Jahr habe ich nach 10 Tagen fasten erstmal sehr schnell wieder zwei Kilo drauf gehabt und dann nach und nach auch die das Ausgangsgewicht drauf gefuttert. Das lag aber eindeutig nicht an ner schlechten Aufbauzeit, sofern an dem Rückfall in alte Muster.

Dieses Jahr habe ich 14 Tage gefastet und danach schnell eine Gewichtszunahme, wenigstens der zwei Kilo "Korperfüllung" erwartet.
Nun ist es so, dass ich die letzten tage des Fastens kein Gewicht verloren, eher noch ein bisschen was zugenommen habe, aber jetzt, oh Wunder, hab ich doch tatsächlich weiter abgenommen.
Ich esse heute den 8. Tag wieder und bin erst bei ca. 900 cal/Tag. Ich baue also sehr langsam auf und ich mache regelmäßig Sport auf dem Stepper und gehe gelegentlich 40 Minuten zu Fuß nach Hause, statt die Straßenbahn zu nehmen.

Das Ergebnis sind 5 Kilo Gewichtsverlust beim Fasten und in der letzten noch ein halbes Kilo mehr.
Das ist zwar nicht viel, aber wenn man bedenkt, dass der Körper auf einmal mehr Energie hat, als er gewohnt war, eigentlich speichert und auch erstmal die Verdauungsorgane wieder gefüllt werden müssen, eine Leistung von der ich selbst total überrascht bin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 31.03.2011 um 17:55 Uhr
... hat Raad geschrieben:
Raad
Raad
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Das ist auf jeden Fall was! auch wenn nur halber kilo, abgenommen ist abgenommen

Also muss man bei den Aufbautagen besonders viel darauf achten was man isst und besonders viel Sport treiben... dann klappts auch mit der Gewichtsabnahme...
Was hast du denn eigentlich das vorige Mal in den Aufbautagen gegessen? (wenn ich mal so fragen darf)

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 31.03.2011 um 18:49 Uhr
... hat bobbsi geschrieben:
bobbsi
bobbsi
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Beim vorigen Mal habe ich mich auch an die Aufbautage gehalten, aber mein Körper hat es irgendwie anders aufgenommen. Ich habe auch kaum bewegt. Was da wirklich reingehauen hat, war eben die Zeit nach dem Aufbauen...so 3-4 Wochen später habe ich schlimmer gegessen als vor dem fasten....war mir irgendwie nicht so wichtig zu dem Zeitpunkt.

Also "viel" Sport mache ich nicht. Ich bin ein totaler Sportmuffel. Ich steppe jetzt so 4-5 Mal in der Woche für 35 Minuten (ca. 400cal) und mach halt manchmal nen Spaziergang.

Heute wurde ich von einer Freundin auf den Gewichtsverlust angesprochen. Sie hatte mich wegen der Semesterferien ein paar Wochen nicht gesehen und das hat mich stolz gemacht.
Ich habe jetzt in fast genau einem Jahr 12 Kilo abgenommen. Das freut mich wirklich sehr. Vom letzten April bis zu diesem Fasten ging es sehr langsam und schleppend, aber ich will bis zum nächsten fasten noch 10 Kilo runter haben, damit ich mein persönliches Idealgewicht habe und wenn man so nach dem Fasten wieder in den Alltag startet motiviert das doch sehr! Ich werde mich jetzt auch definitiv für einen Sportkurs an der Uni anmelden, damit es weiter so läuft.

Als kleiner Tip am Rande: Angefangen habe ich am Fastenbrechen-Tag mit ca. 300cal und dann pro Tag um ca. 100 cal erhöht.

Ich wünsche dir viel, viel Glück!!! Das ist auf jeden Fall zu schaffen!

(Sorry für den langen Text...)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.03.2011 um 22:10 Uhr
... hat Raad geschrieben:
Raad
Raad
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Respekt respekt! Dass du das hinbekommen hast. Wünsch dir auch weiterhin viel Erfolg bis du dein Idealgewicht hast!
Ich habe mir auch eh vorgenommen nach dem Fasten mein Essensverhalten zu ändern, ich hoffe das klappt.... Und das mit dem Sport, wem sagst dus...also ich würde es glaub ich nur 10min auf den Stepper aushalten (einfach weil ich keine lust habe)...aber Spaziergänge sind gut (zählt es auch als spaziergang wenn man mit den zügen unterwegs ist? )
Ach und danke für den Tipp! Ich hab eigentlich nie vorher sowas gezählt aber es gibt ja immer ein erstes Mal



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.04.2011 um 17:55 Uhr
... hat weniger-ist-mehr geschrieben:
weniger-ist-mehr
weniger-ist-mehr
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von weniger-ist-mehr am 27.04.2011 um 18:02 Uhr ]

Zitat:

Ich frag mich, ob man während der Aufbautage (natürlich nur wenn man richtig und im richtigen Maße isst) auch weiterhin abnimmt. ...


Im Idealfall nimmst du eine Weile danach weiter ab, weil du generell erstmal weniger Hunger hast und weniger isst als früher. Und der hohe Anteil an Salat und Gemüse tut sein übriges. Als ich letztes Jahr erstmals gefastet habe, konnte ich ca. 8 Kilo abnehmen, davon eineinhalb bis zwei in der Aufbauphase (siehe Diagramm). Fastendauer war vom 3.8.bis 10.8. Gerade die ersten paar Aufbautage schlagen noch voll durch.
Im Moment faste ich wieder für zehn Tage. Ich habe auch eine kleine Homepage erstellt, und wenn ich in fünf Tagen das Fasten beende, werde ich hier die Adresse bekanntgeben. Liebe Grüße, und bis dann..




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum